Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#1 von SpreewaldMarion , 16.04.2019 21:55

In Berlin und Brandenburg sind Ferien und dann fährt der Bus früher nach Lübben, das wollte ich ausnutzen und um 10 Uhr im Tierpark sein.
Am Bahnhof traf ich eine Nachbarin, die seit kurzem in Berlin Zahnmedizin studiert.
Der Zug war voll, wir fanden aber 2 Plätze nebeneinander.
Warum stellte sich schnell raus.
Uns gegenüber schlief ein schmuddlig aussehender Mann, der die Schuhe ausgezogen hatte.
Der Geruch machte jedem Raubtierhaus Konkurrenz.
Wir haben es tapfer die 45 Minuten ausgehalten, uns war aber beiden übel.
Ich war um 10 Uhr im Tierpark, an den Kassen ganz viele Kita und Hortkinder.
Gut, dass ich eine Jahreskarte habe.
Tonja und Prinzessin Hertha schliefen bis 11 Uhr.
Das ist anders als im Zoo. Da konnten wir schnell mal zu anderen Tieren gehen wenn Knut schlief.
Im Tierpark ist es zu weit um andere Tiere zu besuchen.
Zum Glück gibt es einige Bänke in der Sonne, was jetzt noch schön ist.
Tonja musste laut gerufen werden von der Pflegerin ehe sie ein Auge riskierte.
Es gab auch keinen Snack weil es um 14 Uhr eine weitere kommentierte Fütterung gibt, die Bären sollen nicht zu dick werden.
Eine Baumscheibe flog ins Wasser und Tonja und Hertha standen endlich auf und guckten nach was es neues gibt.
45 Minuten haben sie mehr oder weniger lustlos gespielt und haben sich um 11:45 Uhr wieder zur Ruhe begeben.
Ich bin dann gegangen mit dem Vorsatz...kein Tierpark Besuch mehr in den Ferien.





Sie werden munter und kommen runter


Lohnt es sich ins Wasser zu gehen? Heute nicht


Das kann ich dem Kind holen, da werden die Pfoten kaum nass


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.613
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2019 | Top

RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#2 von SpreewaldMarion , 16.04.2019 22:06



Was macht mein Wirbelwind schon wieder, keine Ruhe hat man











Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.613
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2019 | Top

RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#3 von SpreewaldMarion , 16.04.2019 22:09

Ist das langweilig heute


Finde ich auch












Wir ziehen uns dann mal wieder zurück und gehen schlafen



Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.613
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2019 | Top

RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#4 von ConnyHH , 17.04.2019 00:07

Hallo liebe @SpreewaldMarion

habe Deinen bebilderten Bericht jetzt eben nur kurz überfolgen und schaue mir morgen abend alles nochmal in Ruhe an. Du hast schöne Bilder mitgebracht, auch wenn die beiden sehr müde gewesen sind.

Liebe Grüsle



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.178
Registriert am: 04.02.2009


RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#5 von Ludmila , 17.04.2019 09:21

Liebe Marion,
Du hast sehr schöne Bilder mitgebracht. Es ist warm geworden und auch die Bären fühlen sich erst müde. Die Kleine ist sehr hübsch.

 
Ludmila
Beiträge: 11.522
Registriert am: 23.02.2009


RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#6 von Monika aus Berlin , 17.04.2019 13:48

Tja liebe Marion, das ist Berlin!!!

Ich bin ja öfter im Tierpark, und die Fahrt dorthin ist (nicht nur in den Ferien) nicht immer schön. Abgesehen von überfüllten Zügen. Manchmal hat man schon auch mal drei Bettler in den Zügen , und auch diese, die meinen uns mit Musikinstrumenten unterhalten zu müssen.
Und das viele von ihnen nicht nach Rosen duften, kann man sich ja denken. Es ist schon ab und zu eine Herausforderung. Ich denke, dass Du schon Deine "Ruhe" im Spreewald genießen kannst.

Klar ist es an Wochenenden und in den Ferien wesentlich voller als sonst. Es sind auch sehr viele Leute, die man vorher noch nie im Tierpark gesehen hat, und nur aus dem Zoo kennt, die jetzt auch alle eine Jahreskarte haben.
Aber ich denke mal dass es jetzt in der warmen Jahreszeit sowieso voller ist. Aber meistens wird es am Gehege leerer, wenn sich die Bären zur Ruhe legen.

Aber nun zu Deinem Bericht und schönen Bildern. Ich sehe auf Deinen Bildern eine kleine Prinzessin, die nicht nur geruht hat. Sie findet immer etwas zu friemeln. Außerdem sind die beiden meistens ganz früh schon aktiv. Die Ruhepausen dauern meistens nicht wirklich lange. Aber die müssen nun auch mal sein. Wenn ich es richtig verstanden habe, warst Du knapp zwei Stunden am Gehege. Da muss man auch damit rechnen, dass es auch mal ruhiger zugeht.
Wenn man nicht direkt in Berlin wohnt, ist es natürlich schwieriger schon früh morgens im TP zu sein.
Einen Tag zuvor haben die beiden so getobt, dass es kein Wunder ist, dass sie es auch mal ruhiger angegangen sind.
Übrigens, so weit musst Du auch nicht laufen, um andere Tiere zu sehen. In fünf Minuten bist Du schon am Streichelzoo, kurz dahinter die Katzenbären, Kamela usw.

Danke für die schönen Bilder. Und nächstes Mal wirst Du Tonja und die kleine Prinzessin bestimmt auch mal wieder spielen sehen. Geduld und mehr Zeit solltest Du mitbringen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.932
Registriert am: 07.07.2011


RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#7 von AndreaHamburg , 18.04.2019 14:57

Das sind so hübsche Bilder. Wer tobt, darf auch mal ruhen. Und wer so niedlich dabei aussieht, hat es sich auch verdient - besonders Tonja, die sich ja auch mal erholen muss.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.903
Registriert am: 23.12.2013


RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#8 von GiselaH , 18.04.2019 19:49

Liebe Marion,

genau wie bei uns ist auch bei den Bären nicht jeder Tag gleich .
Schade, dass du einen "Ruhetag" erwischt hast.
Du hast die beiden Bären wunderbar in Bildern festgehalten.
Egal, ob die gähnende Mama oder die friemelnde kleine Maus - alle Fiotos sind schön.

 
GiselaH
Beiträge: 24.856
Registriert am: 10.02.2009


RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#9 von ConnyHH , 27.04.2019 19:24

Hallo liebe @SpreewaldMarion

Also ich finde Deine Bilder sehr gelungen und danke Dir für's Teilhaben lassen.

Bei dem Temperament was Hertha mitunter an den Tag legt, wundert es mich nicht wirklich, dass auch mal längere Ruhephasen stattfinden. Tonja wird darüber bestimmt sehr froh sein, kann sie sich dann auch mal ausruhen, denn sie passt ja doch immer noch sehr gut auf ihr flippiges Kind auf.

Das Deine Fahrt zum Tierpark eine Herausforderung für den Geruchsinn gewesen ist, war natürlich weniger schön.

Sei lieb geknuddelt.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.178
Registriert am: 04.02.2009


RE: Mama Tonja und Prinzessin Hertha waren heute sehr müde 16.4.19

#10 von UrsulaL , 28.04.2019 09:38

Liebe Marion, auch wenn Tonja und Hertha bei Deinem Besuch nicht sehr aktiv waren,
die Bilder sind trotzdem sehr schön.
Das Foto von den beiden Baumstachlern ist sehr niedlich.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.239
Registriert am: 20.06.2010


   

Wenn Knutfreunde reisen zeigt sich Hertha von ihrer besten Seite
Die Prinzessin hat ihren Namen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen