Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#1 von Monika aus Berlin , 29.04.2019 23:25

Eigentlich wollte ich mit dem Bericht und den Fotos von Ende letzter Woche anfangen. Aber das kleine "Powerpaket" Hertha war heute außer Rand und Band. Ich konnte gar nicht so schnell mit der Kamera hinterher, so schnell war sie unterwegs.
Weil ich das so super fand, habe ich das Video Hochgeladen, und werde es gleich zu Anfang hier zeigen.


Viel Spaß mit der wilden Hertha



Und jetzt zu den Fotos von letzter Woche Mittwoch und Freitag





Hertha schaut zu wie Mama mit dem großen Ast im Wasser spielt









Anschließend ging es gemeinsam auf die Anhöhe





















@water hat schon so schöne Fotos vom 26.04. eingestellt, dass ich nur noch ganz wenige zur Ergänzung zeige. Sie hat ja das Thema Plastikflasche im Pool der Eisbären angesprochen. Hertha kaute und spielte intensiv mit der Flasche, so dass wir natürlich Sorge hatten, dass die Kleine etwas davon verschluckt. Tonja versuchte, ihr das Teil wegzunehmen, aber wie wir wissen, hat Hertha ihren eigenen Kopf.
Die Pflegerin sagte, dass das schon das zweite Mal in kurzer Zeit passiert ist, dass Plastik im Becken landet.
Was sind das nur für Menschen, die mit diesem Blödsinn das Leben der Tiere aufs Spiel setzen? Dann muss man sich nicht wundern, wenn man die Tiere bald nur noch hinter Glasscheiben bewundern kann.






Sie nahm die Flasche, die schon keinen Boden mehr hatte, mit an Land und ließ sie liegen.





Die Pflegerinnen holten die Bären rein, was dort immer sehr gut klappt, und holten das Plastikteil. Sie suchten die Anlage und auch am "Ufer", ob noch irgendein Plastikteil herumliegt. Natürlich kann man kleine Teilchen auf der großen Anlage und dem großen Wasserbecken nicht alle finden.



Am Morgen passierte noch etwas ungewöhnliches für die Bären an der Anlage bzw. auf dem Dach. Die Beiden schauten neugierig nach oben.

Auf dem Dach wurde gearbeitet. Es sieht aus, als wenn entweder eine Kamera oder ein Lautsprecher angebracht wird.



Als es dann etwas Rauch aufsteigt, und der Bohrer noch dazu lautere Geräusche machte, bekam die Kleine doch etwas Angst, und kroch zwischen die Beine von Mama Tonja. Das sieht immer niedlich aus.









Da noch auswärtiger Besuch anwesend war, wurde der Tag etwas länger. Und ich staunte wie munter die beiden Bären noch am Abend waren.

Die Beiden waren noch im Wasser. Ein paar Tage zuvor hatte Hertha noch Angst vor der "Röhre" in der Wand. Zumal Mama ja auch noch den Kopf da reinsteckte Jetzt ist sie schon mutiger.



Aber Tonja ist schon etwas gemein. Sie tauchte unter und stupste ihre Tochter fast in die Röhre hinein.





Tonja spielte noch mit dem Stock, und Hertha winkte ihr vom Ufer aus zu.





Während Tonja ganz relaxt im Wasser auf dem Rücken gleitete, legte Hertha eine Tarnfarbe an, so dass sie fast die gleiche Farbe hat wie die Felsen. Und sie poste ganz niedlich.





















Tonja ging mit dem Stock zu Hertha. Tonja ging dann aus dem Wasser, und die Kleine ging ins Wasser.









Und warum Hertha dann sehr lautstark mit ihrer Mama schimpfte, seht und hört Ihr in dem Video.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.195
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 29.04.2019 | Top

RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#2 von Ludmila , 30.04.2019 16:17

Liebe Monika,
Hertha ist ein sehr aktives Kind. Es macht Spass sie zu beobachten. Die Kuscheleinheiten mit Tonja sind auch sehr schön.
Ich finde gut, dass Tonja auch die Zeit zum Spielen sich nimmt.

 
Ludmila
Beiträge: 12.641
Registriert am: 23.02.2009


RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#3 von Laika , 30.04.2019 19:23

Hallo Monika,
also das erste Video ist ja der Wahnsinn. So eine wilde Hummel. Kann mir vorstellen das
die Besucher sich sehr über das Schauspiel von Hertha gefreut haben.
Auch als kleiner Dreckspatz auf den Bildern sieht die Kleine total niedlich aus
In dem 2. Video kann man ja deutlich hören wie durchsetzungsstark die Kleine ist.
Wie Tonja ihr den Stock geklaut hat, war nicht zu überhören wie sauer Hertha war
Die Sache mit dem Plastickmüll ist wirklich nicht zu fassen. Es gibt wirklich unmögliche Leute,
da kann man sich nur an den Kopf fassen. Kann man nur hoffen dass die Bären nicht den Boden der Plastikflasche finden und verschlucken. Toll finde ich dass die Pfleger die Anlage
abgesucht und den Müll rausgeholt haben. haben
Vielen Dank liebe Monika

 
Laika
Beiträge: 1.232
Registriert am: 16.10.2010


RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#4 von SpreewaldMarion , 30.04.2019 23:10

Du hast einen ganz besonderen Moment mit der wilden Hummel erwischt.
Ich frage mich, sind alle kleinen Eisbären so agil oder ist Hertha etwas ganz besonderes.
Gefreut hat mich auch die andere Seite von Hertha, die man auf den Bildern sieht.
Sie ist vorsichtig und ängstlich wenn ihr etwas nicht geheuer ist.
Ich hoffe, dass sie genauso vorsichtig ist wie Knut es war, der mit kleinen Plastikteilen spielte und nichts runter geschluckt hat.
Warscheinlich müssen da große Schilder ans Gehege, die darauf aufmerksam machen, nichts ins Wasser zu werfen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.728
Registriert am: 10.02.2009


RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#5 von UrsulaL , 01.05.2019 10:47

Liebe Monika, wow, die Kleine ist ja ein Wirbelwind. Ich glaube ja, sie ist ein ganz besonders temperamentvolles
Eisbärenkind. Und als kleines Dreckbärchen ist sie auch besonders niedlich.
Die beiden Videos und auch die Fotos sind super . Dass Hertha geschimpft hat, weil die Mama ihr den Stock weggenommen hat, ist verständlich, so etwas macht man ja nicht und das Kind in die Röhre schubsen auch nicht .
Schön, dass die Pflegerinnen die Beiden ins Innengehege bekommen haben und den Rest der Plastikflasche entfernen konnten.
Ich verstehe die Menschen nicht, sind sie so gedankenlos, werfen sie mit Absicht etwas ins Gehege oder werden die Kinder nicht beaufsichtigt. Wie viele Tiere mussten deshalb schon qualvoll sterben.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.956
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 01.05.2019 | Top

RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#6 von petraw , 01.05.2019 16:44

Liebe Monika,
deine Fotos und Videos sind wirklich unschlagbar. Klein Hertha ist ja ein Tornado...... und ich bewundere die Geduld von Tonja sehr.
Herzlichen Dank!
petraw


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.278
Registriert am: 14.02.2009


RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#7 von Nordlandfan38 , 02.05.2019 19:33

Hallo Monika!

Das ist ja wunderbar, daß Du extra ein Video von diesem Wirbelwind gemacht hast! Da kann man so richtig sehen, wie die kleine Hertha ohne Rücksicht auf Verluste so frisch, fröhlich und frei jegliche Klippe offensichtlich ohne Anstrengung mit einer rasanten Schnelligkeit überwindet. Das war sicher nicht einfach, das Ganze mit der Kamera zu verfolgen, das will ich Dir gern glauben. Jeder Ast oder Zweig, der bei diesem Flitzen im Wege ist, wird ignoriert! Das ist einfach faszinierend und unglaublich! Natürlich muß man alle diese Videos mit Vollbild ansehen. Und das möglichst mehrmals!!!
Faszinierend sind auch die Fotos, die im Anschluß an das Video folgen! Wunderschön sind auch die Schmusebilder zwischen Mama Tonja und dem kleinen Eisbärchen! Das Prinzesschen mit Tarnfarbe und dann noch in lustigen Posen, das ist einfach nur süß!
Vielen Dank für das Einstellen dieser tollen Bilder und Videos!

Das Problem mit der Plastikflasche ist echt schlimm und verachtlich! Ein Glück, daß die Tierpfleger das Zeug entfernen konnten! Hoffentlich wird das nicht auch mal mit Glasflaschen gemacht!
Als auf dem Dach im Gehege was angebracht wurde, war das hoffentlich eine Kamera...

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.057
Registriert am: 27.05.2009


RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#8 von GiselaH , 05.05.2019 19:26

Liebe @Monika aus Berlin,

heute beginnt meine Aufholjagd im Forum. Wie schön, dass dieser Bericht gaz zufällig der erste ist, den ich mir ansehen.

Die kleine Hertha ist ein echtes Temperamentsbündel. Unglaublich, wieviel Kraft und Energie in diesem Bärchen steckt.
Wahrscheinlich würde ich wie angenagelt an der Anlage stehen. aber das passiert mir ja andernorts auch des Öfteren.

Auf jeden Fall macht es sehr viel Freude, am Leben von Tonja und ihrem kleinen Mädchen teilhaben zu können, wenn auch nur durch eure interessanten Berichte und schönen Bilder.
Die Sache mit der Plaste im Gehege ist unschön, ärgerlich und gefährlich. Hoffentlich passiert das nicht zu oft.
Mir würde gefallen, wenn da auf den Felsen eine Kamera installiert werden würde. Dann könnte man auch aus dem internen Bereich sehen, was auf und an der anlage vor sich geht.

Ganz lieben Dank für die wunderbaren Bilder und Videos. Ich würde auch meckern, wenn mich jemand ins Wasser schubst oder mir mein Spielzeug nicht gibt oder klaut .

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


RE: Powergirl Hertha ist einfach unschlagbar 29.04.2019

#9 von Monika aus Berlin , 06.05.2019 22:13

@GiselaH ,hiervon wurden zwei auf dem Dach des Geheges montiert. Ich denke, dass das Kameras sind.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.195
Registriert am: 07.07.2011


   

Baumstachler-Nachwuchs u. ungebetene Gäste bei den Brillenbären, m.Videos 04.05.2019
Tierpark-Geburt eines Bambis m.Video, und süße Flaschenkinder 27.04.2019

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz