RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#1 von Gelöschtes Mitglied , 27.09.2009 12:35

JA,Herr Knut :knuti: jetzt beginnt der Ernst des Leben's :shock: von nun an wird alles geteilt,sogar das Bett :lol:
http://www.berlinonline.de/berliner-kur ... 78428.html

das hat ich noch vergessen :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: das es klappt


RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#2 von Gelöschtes Mitglied , 27.09.2009 13:27

oh, martina,
knut, der 8. zwerg!!!
ob er wirklich gebrummt hat?
vielleicht nur ein liebeslied.
ich bin so gespannt, wie es morgen werden wird.
du versorgst uns ja immer so gut, danke :heart:
noch einen schönen sonntag

anne


RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#3 von ConnyHH , 28.09.2009 10:45

Das ist mal wieder so ein typischer "berlin-online-Artikel" ....

Ist doch klar, das er ersteinmal alles beschnuppern muss, nachdem Gio dort 2 Tage verweilt hat.

Hat er wirklich lauthals "gebrummt" ??? Und selbst wenn... das ist Bärensprache würde ich mal jetzt so adhoc sagen... ;)

Alle Sinne sind auf Morgen gerichtet... Wir dürfen gespannt sein und ganz feste die :daumendrueck: drücken...

Liebe Grüsse

Conny :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.688
Registriert am: 04.02.2009


RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#4 von Gelöschtes Mitglied , 28.09.2009 11:42

huhu conny

das war doch am wahltag eine hübsche kleine märchenstunde der B.Z. :boohoo:

das verhalten von knut ist doch völlig normal ,auch wenn er mal brummelt. ;)

für knut ist das ein riesenschritt in seinem bärenleben :knuti_geschminkt:
und ich :daumendrueck: , eigentlich schon seit wochen , das es klappt.
:winkewinke:


RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#5 von ConnyHH , 28.09.2009 11:50

@Martina NRW

.... wahre Worte !!! ;) ;) ;)

Liebe Grüsse und :daumendrueck: was das Zeug hält...

Conny :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.688
Registriert am: 04.02.2009


RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#6 von Nordlandfan38 , 29.09.2009 00:20

Hallo Conny!
Conny schrieb:
"Das ist mal wieder so ein typischer "berlin-online-Artikel" ...."
Mehr als Du denkst!

"Hat er wirklich lauthals "gebrummt" ???
Ich habe den Artikel auch gelesen.
So lange ich an jenem Tag da war, war kein Pressefotograf zu sehen.
Es waren nur wenige Leute anwesend. Der Fotograf wäre uns allen nicht entgangen.
Ich wollte das genau wissen, ob der Knut wirklich laut gebrummt hat, weil Gianna auf seinen Lieblingsplätzen war, wie er das Brummen erklärte. Er soll ja so laut gebrummt haben, daß dem Fotografen fast die Ohren abfielen, so ähnlich beschrieb er das ja.
Ich traf heute eine Besucherin, die mit mir an jenem Tag gemeinsam am Knutgehege stand. Sie war neulich noch bis halb sieben Uhr da und hatte die ganze Zeit gar kein Brummen von Knut gehört. Sie hat erzählt, daß er ruhig weiter schnüfffelte und sich später ebenso ganz ruhig in eine seiner Kuhlen gelegt hat, sich schön dunkel schminkte... - wie gewohnt und nichts Aufregendes geschah bis sie weg ging und gar kein Fotograf war da - die ganze Zeit bis ca. halb 7 Uhr abends.
Da kann man sehen, wie wieder mal arg fantasiert wurde.

Lieben Gruß,
Nordlandfan

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.483
Registriert am: 27.05.2009


RE: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?

#7 von Christina_M ( gelöscht ) , 29.09.2009 00:26

Na um so viel Quatsch auf einen Haufen zusammenzuschreiben muss man echt schon Phantasie haben.. :lol:

Christina_M

   

Der Berliner Zoo zieht ... voraussichtlich Konsequenzen
Kann Knut gefährlich für Gianna werden?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz