RE: Kann Knut gefährlich für Gianna werden?

#1 von water , 27.09.2009 19:15

 
water
Beiträge: 19.147
Registriert am: 14.02.2009


RE: Kann Knut gefährlich für Gianna werden?

#2 von Birgit B , 27.09.2009 19:43

Wir hoffen das es mit den beiden gut geht....
Am anfang ist ja die Pfleger dabei......hoffe dann später das sie sich gut vertragen....
Ja es ist jetzt schwierig zusagen was in Stralsund der grund was der Auslöser war??
Wenn es nicht klappt müßen sie es irgendwann noch mal testen...
Lg Birgit :knuti_geschminkt: :knuti_geschminkt: :gianna: :gianna:


 
Birgit B
Beiträge: 9.925
Registriert am: 14.02.2009


RE: Kann Knut gefährlich für Gianna werden?

#3 von Birgit B , 27.09.2009 19:54

Zitat
Das Treffen von Eisbär Knut und seiner Freundin Gianna im Außengehege soll noch in dieser Woche arrangiert werden – doch jetzt die Schock-Nachricht aus dem Zoo Stralsund: Dort hat ein Braunbär ein Weibchen getötet, mit dem er zusammenleben sollte....

Auch Knut und Gianna haben bereits eine Angewöhnungsphase von rund drei Wochen hinter sich. In wenigen Tagen sollen sie sich das erste Mal ohne Kuschelgitter beschnuppern dürfen.

Hat das Drama im Zoo von Stralsund jetzt Konsequenzen für die Zusammenführung? Und: Wie gefährlich kann Knut Gianna werden?

Bärenkurator Heiner Klös aus dem Zoo: „Sicher, ein Restrisiko bei der Zusammenführung ist nicht auszuschließen.“

Aber er kann auch beruhigen: „Knut und Gianna sind noch nicht geschlechtsreif, dadurch weniger streitsüchtig als die älteren Braunbären in Stralsund.“

Dann verrät er: „Natürlich sind die Tiere nervös, wenn sie zusammen aufs Gehege gelassen werden. Damit diese Gemütslage nicht in Aggressivität umschlägt, bekommen Knut und Gianna vor dem Treffen je eine Beruhigungspille von uns.“ Zusätzlich sind Pfleger mit Wasserschläuchen bewaffnet, können notfalls losspritzen, die beiden Tiere so trennen.


Lg Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.925
Registriert am: 14.02.2009


RE: Kann Knut gefährlich für Gianna werden?

#4 von GiselaH , 27.09.2009 20:27

Das mit der Beruhigungspille ist ja erst einmal gut. Aber die können die Bären ja nicht jeden Tag bekommen.
Nach den schrecklichen Ereignissen in Stralsund ist mir sehr flau im Magen, wenn ich an Knut und Giovanna denke.
Hoffentlich geht dort alles gut!

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 27.123
Registriert am: 10.02.2009


   

Wer hat in meinem Bettchen geschlafen ?
Video : Gianna zeigt sich den Berlinern

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz