RE: Willkommen Sommer 2019

#121 von SpreewaldMarion , 22.07.2019 18:13

Monika, super Naturaufnahmen
Das Spatzenkind ist größer als die Mama


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.729
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Sommer 2019

#122 von HeidiHH , 22.07.2019 18:18

Liebe @Monika aus Berlin fantastische Aufnahmen hast Du mitgebracht.
Mein kleiner Käfer ist kein Hühnchen sondern ein Hähnchen
Dein wunderschöner Schmetterling ist ein Distelfalter, wir hatten dieses Jahr in Hamburg eine regelrechte Schwemme.
Schön, dass die Schwanenkinder aufwachsen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.229
Registriert am: 17.03.2016


RE: Willkommen Sommer 2019

#123 von GiselaH , 22.07.2019 19:30

@Nordlandfan38,

die gelbblühende Pflanze ist ein Strauch. Es handelt sich um eine Mahonie (Mahonia aquifolium). Sie gehört zu den Berberitzengewächsen.

@Monika aus Berlin,

wow, das sind wunderbare Sommerbilder.
In meinem Garten herrscht zur Zeit auch so ein Insektengewimmel. Es gibt nicht sehr viele Bienen aber unglaublich viele Hummeln.
Ich freue mich, dass die Schwaneneltern ihre Jungen aufziehen konnten. In unserem kleinen See ist von vier Jungen nur eins übrig gebliegen.

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.07.2019 | Top

RE: Willkommen Sommer 2019

#124 von UrsulaL , 22.07.2019 22:24

Hallo Uschi, die Rose ist wunderschön. Aber auch die Mahonie gefällt mir.

Hallo Monika , was für ein Gewimmel auf dem Sonnenhut. Das sind superschöne Aufnahmen.

Schön, dass die Schwanenkinder wachsen und gedeihen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.957
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 22.07.2019 | Top

RE: Willkommen Sommer 2019

#125 von HeidiHH , 23.07.2019 08:57

Ich habe bei unseren Spaziergängen einmal mehr auf die kleinen Wegbegleiter geachtet …


Narnia scheucht manchmal Nachtfalter im Gebüsch auf, die man tagsüber sonst nicht zu sehen bekommt, ich versuche zu beobachten wo sie landen und 'knips'

Gelbspanner



Nachtschwalbenschwanz



Perlglanzspanner



Tagfalter sind uns auch begegnet

Kohlweißling



Faulbaumbläuling



Admiral



Distelfalter



Grünaderweißling



Tagpfauenauge



… und andere Genossen

Bienenschwebfliege



Gewöhnlicher Weichkäfer



Hornissenschwebfliege



Schwebfliege



Hummel und Bienen







Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.229
Registriert am: 17.03.2016


RE: Willkommen Sommer 2019

#126 von GiselaH , 23.07.2019 13:06

Super Aufnahmen, liebe Heidi

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Sommer 2019

#127 von UrsulaL , 23.07.2019 14:03

Liebe Heidi, ich bin immer wieder erstaunt, wie gut Du Dich mit allem, was da so kreucht und fleucht, auskennst.
Und ich schließe mich Gisela an, super Aufnahmen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.957
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Sommer 2019

#128 von SpreewaldMarion , 23.07.2019 22:06

Heidi, noch ein Vorteil einen Hund zu haben .
Nicht nur dass man sich mehr bewegt, Narnia zeigt dir auch was so kreucht und fleucht und du machst tolle Bilder.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.729
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Sommer 2019

#129 von Nordlandfan38 , 24.07.2019 00:16

Hallo Uschi111!
Deine Aufnahmen von der Rose und der Mahonie sind doch wunderbar! Da brauchst Du nicht so arg kritisch Deine Fotos beurteilen!!! Du kannst durchaus zufrieden sein! So, ich habe gesprochen! Mein ja nur!
Monika schrieb: "Ich finde alle bisher geposteten Bilder super." Dem muß ich einfach unbedingt zustimmen!

Hallo Gisela!
Vielen Dank für Deine Antwort auf meine Frage, wie die gelbe Blume heißt, die Uschi111 eingestellt hat. Du bist auch beneidenswert, was Du alles immer so weißt!

Hallo Monika!
Deine Die Nahaufnahmen der Balkonblumenbilder mit der Hummel sind klasse! Vielen Dank für Deinen ausführlichen Beitrag bzw. Deine Kommentare zu den Bildern - ebenso für die tollen Schmetterlingsfotos! Wie nah Du mit Deiner Kamera an die Objekte ran kannst!
Prima, daß Du erwähnt hast, wo die Blumen im Zoo wachsen bzw. daß man dann eventuell auch die vielen Schmetterlinge, Hummeln... dort antreffen kann, nämlich auf dem Erweiterungsgelände im Zoo.
Die Fütterung der kleinen Spätzchen ist super! In der Stadt sieht man so was ja nicht so oft, wenn überhaupt!
Auch die Schwanenbilder vom Schloßpark Charlottenburg sind hübsch anzusehen

Hallo Heidi!
Das ist echt toll, daß Du so sehr mit der Benennung der jeweiligen Objekte bewandert bist und so gut wie immer gleich die Namen der Pflanzen und der Tiere weißt!
Das ist echt beneidenswert! Ich wünschte, ich könnte das auch! Früher als ich jünger war, hatte ich ein besseres Gedächtnis...
Ich habe aber vor kurzen etwas ganz Tolles auf meinem Handy entdeckt, nämlich eine Funktion, die etwa wie Google erklärt, wie das fotografierte Objekt heißt, wenn man auf dem betr. Foto auf ein best. Zeichen klickt . Das geht sogar mit dem Foto eines Stofftieres, Gebäudes, sogar mit Eisbär Knut im Naturkundemuseum... Aber es macht auch Fehler, wenn das Objekt nicht groß genug auf dem Foto drauf ist oder mit anderen Objekten gemischt - aber wenn das Objekt schön groß auf dem Foto drauf ist, dann klappt das schon. Da kann man sein Gedächtnis trainieren! Oder aus Spaß mal einen Moment "angeben", was man alles weiß, wenn der Andere nicht sieht, wie man zu dem Namen gekommen ist... ! Natürlich klärt man dann auch nach kurzem Genuß des Bewunderns auf, ist ja klar. Der Andere kann ja auch versuchen, ob der so was auf seinem Handy hat!
Vielen Dank für die sehr schönen vielen Insektenfotos von Deinen Spaziergängen! Da wird ein Spaziergang nie langweilig, wenn man auch Augen für so was alles hat!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.057
Registriert am: 27.05.2009


RE: Willkommen Sommer 2019

#130 von Monika aus Berlin , 24.07.2019 22:47

@HeidiHH , vielen Dank für Deine "Aufklärung bzgl. des Distelfalters. Ich wusste doch, dass Du es weißt. Ich wundere mich auch immer wieder, dass Du von vielen Insekten und auch Falter, aber auch Pflanzen, die Namen weißt.
Und ob Hühnchen oder Hähnchen ist doch ziemlich egal, das kleine Käferchen sieht nicht nach Geflügel aus. Ich werde versuchen, in Zukunft genauer zu lesen.
Deine letzten Bilder sind auch wieder super.

@GiselaH , schade, dass bei Euch nur ein Schwanenkind überlebt hat.

@Nordlandfan38 , so ganz nah wie es manchmal auf den Fotos aussieht, gehe ich nicht immer heran. Dann werden die Bilder oft unscharf. Ich fotografiere meistens etwas weiter weg und mache dann Zuhause Ausschnitte.

Weil ja zurzeit gerade das Thema Insekten, und vor allem auch Bienen und Hummeln in aller Munde sind, geht es bei nachfolgenden Bildern auch darum, vor allem aber um Bienen.

Im Tierpark gibt es ja schon seit Jahren einen Bienenstock. Er befindet sich neben dem Gehege der Hängebauchschweine im Streichelzoo. Ich habe mir den Bienenstock mal genauer angesehen.
An dem schmalen "Querbalken" der zum Zaun hinführt, fliegen die Bienen rein und raus



Dieses schmale "Schränkchen" kann man von beiden Seiten öffnen.











Im Zoo gibt es seit diesem Jahr eine Bieneninsel. Diese befindet sich zwischen dem Außengehege der Flusspferde und dem Gehege der Hinterwälder Rinder neben dem Streichelzoo.
Diese Öko- Insel wurde liebevoll bepflanzt. Es wachsen sogar Kürbisse dort. Ein größeres Beet mit jede Menge Blumen befindet sich ebenfalls auf der Insel. Es scheinen auch Beeren dort zu wachsen, denn ich konnte beobachten wie Pfleger etwas pflückten und dann kosteten.

























Zurzeit sind gerade zwei Teichhuhn-Mütter mit vielen kleine Küken dort zu sehen.



Es gibt im Tierpark und im Zoo überall kleine und große "Ecken" wo man keine Zootiere sehen kann, sondern viel "Wildwuchs". Dort sind diese Schilder aufgestellt .




Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.195
Registriert am: 07.07.2011


RE: Willkommen Sommer 2019

#131 von GiselaH , 26.07.2019 20:10

DIe Idee mit der Bieneninsel im TIerpark gefällt mir richtig gut.
Auch die Stellen mit dem Wildwuchs sind eine schöne Idee.

Schade, dass in unserem Land noch vor nicht allzu langer Zeit alles weg musste, was auch nur annähernd wie eine Wildpflanze aussah.
Aber ich hoffe, dass wir Menschen noch rechtzeitig die Kurze bekommen haben, zumindest was das Thema Insekten betrifft.
Nun können wir nur hoffen, dass die kleinen fleißigen Flieger mit der Klimaveränderung zurecht kommen und nicht noch mehr Krankheiten eingeschleppt werden.

Deine Fotos gefallen mir sehr und, dass der Tierpark hier so viel Aufklärungsarbeit betreibt, gefällt mir fast noch mehr -

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Sommer 2019

#132 von UrsulaL , 27.07.2019 14:47

Liebe Monika, die Bieneninsel und auch die vielen Wildwuchsstellen im Zoo und Tierpark gefallen mir sehr.
Schöne Fotos hast Du davon mitgebracht.
Die Informationstafeln sind sehr interessant.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.957
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 27.07.2019 | Top

RE: Willkommen Sommer 2019

#133 von Ludmila , 27.07.2019 20:27

@Monika aus Berlin
Die Bieneninsel ist schön

Bei uns waren heute sehr viele Schmetterlinge an den Büschen.











 
Ludmila
Beiträge: 12.643
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 27.07.2019 | Top

RE: Willkommen Sommer 2019

#134 von GiselaH , 27.07.2019 22:10

@Ludmila,

in eurem Garten sieht es schön aus.
Bei mir sind zurzeit auch sehr viele Schmetterlinge. Sie lieben den Sommerflieder.
Ich freue mich ganz besonders über das Foto mit eurer Schildi.

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Sommer 2019

#135 von Ludmila , 27.07.2019 22:13

Schildi saß auch in der Sonne. Sie mag Wärme.

 
Ludmila
Beiträge: 12.643
Registriert am: 23.02.2009


   

Herbstsaison 2019
Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz