Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#1 von HeidiHH , 11.09.2018 15:27



Astronomisch beginnt der Herbst hier mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 22. oder 23. September, meteoro- und biologisch wird er meist auf Anfang September angesetzt. Für die Südhalbkugel ist der astronomische Beginn am 20./21. März.

Im Herbst verfärben sich die Blätter an den Bäumen, bevor sie dann abfallen. Ursache ist der langsame Rückzug der Pflanzensäfte in den Stamm bzw. in die Wurzeln. Das Chlorophyll wird abgebaut und andere Blattfarbstoffe sorgen für die bunte Färbung. Bei diesen Farbstoffen handelt es sich z. B. um Carotinoide und Anthocyane. Teils sind sie im Blatt bereits vorhanden, teils werden sie neu gebildet, so bei den Anthocyanen. Die Farbstoffe besitzen eine Schutzfunktion vor dem Sonnenlicht, sodass die im Blatt vorhandenen Säfte in den Stamm überführt werden können, bevor dieses schließlich abfällt.

Ein herbstlicher Gruß aus dem heimischen Wohnzimmer
















Manche spinnen auch nicht



Pilze schießen aus dem Boden






Jetzt fehlt nur noch Wasser und Malz …



Die Seerose gibt noch einmal alles



Ein Minihubschreiber unterwegs
















Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.847
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 11.09.2018 | Top

RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#2 von Mervi , 11.09.2018 17:38

Heidi

Because I'm an Autumn lover I find all the photos wonderful! Thank you for sharing!

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.548
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#3 von GiselaH , 11.09.2018 19:53

Der erste Spruch ist schon mal der Knaller

Liebe @HeidiHH,

ganz herzlichen Dank für die Eröffnung der Herbstseite.
Sie ist wunderbar geworden.

Ich werde morgen ein paar Bilder dazu fügen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.252
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#4 von UrsulaL , 12.09.2018 16:41

Liebe Heidi,

das ist eine wunderschöne Eröffnung der Herbstseite
mit tollen Sprüchen und wunderbaren Fotos.
Vielen Dank dafür!

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#5 von ConnyHH , 12.09.2018 17:34

Hurra, @HeidiHH hat den Herbst hier im Forum eingeläutet

Ein starkes Intro - vor allen Dingen das erste Bild - und ich freue mich auf viele weitere Herbstimpressionen

In diesem Sinne...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#6 von SpreewaldMarion , 12.09.2018 18:25

Liebe Heidi

Du hast den Herbst wunderbar eröffnet, die Sprüche und Bilder sind super, besonders an dem 1. Spruch ist ganz viel wahres, wie aus dem Leben gegriffen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.136
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#7 von GiselaH , 12.09.2018 20:04

Ein paar Herbstimpressionen

Die Schmetterlinge flattern noch durch den Garten



Meine Magnolie hat viele lustige Fruchtstände entwickelt .



Im Herbst begleitet mich die aufgehende Sonne wieder auf dem Weg zur Arbeit.





Die Jungbullen dürfen sich auf der großen Weide noch ihres Lebens freuen.
Dieser hier hat interessantes Fell auf der Stirn.



Die Rosen blühen immer noch bzw. schon wieder.





In diesem Jahr gibt es viele Eicheln.



Eine besonders schöne Distel.



Ein Löwenzahnschirmchen, das vom Spitzwegerich gefangen genommen wurde.



Das Spinnennetzt hägt auch voller kleiner fliegender Fruchtstände.

 
GiselaH
Beiträge: 24.252
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2018 | Top

RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#8 von HeidiHH , 13.09.2018 18:47

Liebe @GiselaH So einen Fruchtstand bei einer Magnolie habe ich noch nicht gesehen.
Ich habe 'mal nachgesehen:
Für den Menschen ist die Frucht giftig. Mann kann aber aus reifen Früchten Samen gewinnen und die Magnolie vermehren.

Die Rosen und die Disteln sind sehr schön


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.847
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 13.09.2018 | Top

RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#9 von GiselaH , 13.09.2018 20:40

@HeidiHH,

die Sache mit der Vermehrung werde ich ausprobieren .

Außerdem kann ich gleich noch ein paar Herbstbilder nachschieben, heute auf der Hunderunde gemacht.

Es gibt nur ganz vereinzelt ein paar Pilze im Wald. Hier ist es leider immer noch viel zu trocken.

Dieser Steinpilz ist mir direkt vor die Füße gelaufen . Leider war er total madig.









eine leckere kleine Marone



Über die große Krause Glucke habe ich mich sehr gefreut.



noch ein Steinpilz



Wir haben ganz viel Wild gesehen. Oft sind die Tiere stehen geblieben und haben uns neugierig angeschaut.
Die Hunde haben ganz ruhig neben mir gestanden und zurück geguckt .

 
GiselaH
Beiträge: 24.252
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.09.2018 | Top

RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#10 von Ludmila , 13.09.2018 21:09

Gisela
Ich habe bei uns noch keine Pilze gesehen. Es ist zu trocken gewesen. Heute hat es geregnet.


 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#11 von Nordlandfan38 , 13.09.2018 23:32

Hallo Heidi!

Toll, daß Du einen neuen Threat zum Herbst eröffnet hast! Danke für die schönen - teils sehr lustigen - Spruch-Bilder! Wunderschön sind auch Deine anderen eigenen Fotos vom Herbst (einschließlich das Spinnennetz und der "Minihubschrauber").

Hallo Gisela!

Vielen Dank auch Dir für Deine fantastischen Bilder vom Herbst! Gute Augen hast Du auch für besondere Dinge wie "das Löwenzahnschirmchen, das vom Spitzwegerich gefangen genommen wurde." oder
"Das Spinnennetzt hägt auch voller kleiner fliegender Fruchtstände".
Der Gedankenanstoß von Heidi mit dem Fruchtsstand der Magnolie ist sehr interessant!!! Ich habe den auch noch nie gesehen.

Die Pilzfotos von euch beiden sind auch alle toll!
Von der "Großen Krausen Glucke" habe ich auch noch nichts gehört! Seltsamer Name eines Pilzes.

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.489
Registriert am: 27.05.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#12 von UrsulaL , 14.09.2018 12:35

Liebe Gisela,

vielen Dank für die wunderschönen weiteren Herbstfotos. Interessant, was Heidi zur Vermehrung der Magnolie geschrieben hat. Vielleicht hast Du Glück.
Einige Pilze hast Du doch gefunden, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus. Ich wusste bis vorgestern auch nicht, dass man nicht mehr als ein Kilo pro Person und Tag sammeln darf.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#13 von Ludmila , 14.09.2018 14:11

Heute scheint bei uns die Sonne. Ich habe auf dem Weg zum Mittagessen die Bilder gemacht.

IMG_20180914_115139 by Ludmila57, auf Flickr

IMG_20180914_115300 by Ludmila57, auf Flickr

IMG_20180914_114452 by Ludmila57, auf Flickr

IMG_20180914_120459 by Ludmila57, auf Flickr

IMG_20180914_120121 by Ludmila57, auf Flickr


 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#14 von HeidiHH , 14.09.2018 16:29

Liebe @GiselaH klasse Bilder von den vielen verschiedenen Pilzen. Die Krause Glucke kenne ich unter Fette Henne
Super ist das Bild vom Wild, was Euch staunend beobachtet

Liebe @Ludmila schön, dass Du Dich auch beteiligst Farbenfrohe Bilder hast Du eingestellt. Viele Hagebutten sind zu sehen.

Wir waren heute auch bei Sonnenschein unterwegs und haben einige Pilze und andere Sachen gefunden.



Der Wein reift in den Gärten





Die Apfelbäume hängen voll









Die Eichhörnchen suchen Wintervorräte









Die Eiben haben Früchte







Die Pflaumen sind auch reif




Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.847
Registriert am: 17.03.2016


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#15 von GiselaH , 14.09.2018 19:25

Wow, was für schöne Bilder .
Ich mag den Herbst sehr gern, weil er so farbenprächtig ist.

@Ludmila,

die Kastanien auf dem Boden sehen sehr schön aus. Bei uns liegen sie nur ganz kurz, in der Nacht verspeist sie das Wild, das wieder bis ans haus kommt.
In diesem Jahr gibt es sehr, sehr viele Hagebutten.

@HeidiHH,

die Weintrauben sehen lecker aus und die Äpfel auch.
Ich habe eine Eibe im Garten und muss morgen unbedingt mal nachschauen, ob sie auch so schöne Früchte träg.

 
GiselaH
Beiträge: 24.252
Registriert am: 10.02.2009


   

Hallo Sommer 2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen