So sieht der neue Dschungel von Friedrichsfelde aus

#1 von Nordlandfan38 , 14.11.2019 23:59

Erster Blick auf Tierpark-Baustelle

So sieht der neue Dschungel von Friedrichsfelde aus
14. November 2019 / 14:53 Uhr / von Katja Colmenares

Zitat
Seit 2. Mai 2018 sind die Türen des 55 Jahre alten Alfred-Brehm-Hauses auf dem Tierpark-Gelände in Friedrichsfelde geschlossen. Knapp zwei Jahre hat die Sanierung dann gedauert – länger als geplant. B.Z. durfte jetzt wieder dort hinein, wo bald Malaienbären toben und Sumatra-Tiger herumschleichen werden.

„Es ist noch viel Arbeit, aber bis Ostern wollen wir es schaffen. Dann sollen die Berliner ihr Alfred-Brehm-Haus zurückbekommen.“ Andreas Knieriem (54), Zoo- und Tierpark-Direktor. Die Dschungelwelt Südostasiens beginnt schon weit vor den Zugängen des Alfred-Brehm-Hauses. „Hier war doch vorher nur Beton. Die reinste Schulhof-Atmosphäre. Das haben wir versucht aufzulockern“, sagt Knieriem...



Quelle und kompletter Bericht:
https://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenb...drichsfelde-aus

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.057
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 01.12.2019 | Top

   

Kein Silvester-Spaß
So feiert der Zoo 175. Geburtstag

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz