Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#1 von Monika aus Berlin , 30.01.2020 00:47

Heute (29.02.2020) wurden die Panda-Zwillinge Meng Juan und Meng Xiang, genannt Pit und Paule, der Presse vorgestellt. Der Panda-Garten war für die Besucher gesperrt.

Das Panda-Auto stand vor der Anlage. Dr. Knieriem und einige andere Mitarbeiter und Tierärzte gaben der Presse und einigen Fernsehsendern Interviews



Als die ersten Presseleute das Panda-Gehege verlassen und es sich vor der Scheibe lichtete, konnte man einen der kleinen Panda-Jungen von draußen sehen.





Als die meisten Fotografen gegangen sind, hatte ich Glück und durfte doch noch hinein. Ein wenig später kamen auch die restlichen wenigen Besucher rein.

Allerdings schliefen Meng Meng und ihre Jungs. Sie haben zuvor auch richtig schön gespielt.













Die RTL-Kamera



Links liegt ein Kleiner, und Meng Meng liegt mit ihrem zweiten Buben im Mulch





und sie ist so müde









Sie bekam einen Pandakeks









Einer der beiden Kleinen wurde wach

























Die ersten kleinen Zähnchen sprießen















Meng Meng wollte hoch hinaus





Einer der beiden Kleinen versteckte sich im Bambus



Aber der Pfleger fand ihn trotzdem. Meng Meng war schon in den hinteren Bereich gegangen, und Pit und Paule wurden vom Mulch befreit, und dann auch nach hinten getragen.





Die Namensschilder mit Beschreibung der einzelnen Bären









Auch wenn die Pandas von ihrem ersten Auftritt müde waren, war es trotzdem schön, sie bereits ohne großen Rummel schon mal zu sehen. Denn ab morgen bzw. heute wird es sicherlich sehr voll. Es wurde heute schon mit den Vorbereitungen begonnen, was Absperrgitter usw. betrifft.

Zum Schluss noch ein Video


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.125
Registriert am: 07.07.2011


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#2 von GiselaH , 30.01.2020 08:11


Mehr heute Abend nach der Arbeit.

 
GiselaH
Beiträge: 25.655
Registriert am: 10.02.2009


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#3 von Ludmila , 30.01.2020 08:53

Liebe Monika,
die Pandas sind wunderschöne Tiere. Ich habe oft die Bilder von Pit und Paule gesehen, aber Meng Meng habe ich lange nicht gesehen. So freue ich mich sehr die Mutter mit den Kindern zu sehen. Interessant ist, dass Meng Meng rein geht und die Kinder werden vom Pfleger rein getragen. Meng Meng scheint an die "Kindermädchen" gewöhnt zu sein.

 
Ludmila
Beiträge: 12.250
Registriert am: 23.02.2009


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#4 von UrsulaL , 30.01.2020 11:09

Liebe Monika, prima, dass Du gestern schon ohne großen Besucherandrang die Zwillinge in Ruhe beobachten konntest.
Die Beiden sind sehr, sehr niedlich .
Vielen Dank, dass Du so schnell vor Ort warst und so tolle Fotos und auch ein Video mitgebracht hast .
Es werden hoffentlich noch viele Berichte folgen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.612
Registriert am: 20.06.2010


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#5 von Laika , 30.01.2020 16:34

Vielen lieben Dank Monika für die vielen Fotos von deinem ersten Besuch bei
MengMeng und ihren Jungs. Die beiden werden ja von den Tierpflegern reingetragen.
Geht das auch wenn MengMeng auf der Anlage ist oder ist das zu gefährlich?

 
Laika
Beiträge: 1.202
Registriert am: 16.10.2010


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#6 von Rena , 30.01.2020 20:20

Hallo Monika,

Vielen herzlichen Dank für die herzigen Fotos von Pit & Paule. 2 knackige Berliner_Spitznamen. Da ich noch nicht weiß, wann ich in den Z00 komme freuen mich deine Berichte sehr.

Bärengrüße von Rena


 
Rena
Beiträge: 4.180
Registriert am: 27.02.2009


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#7 von Lukas , 30.01.2020 23:58

Danke Monika für die schönen Bilder und für das Video.
Ich war heute früh um 9.15h im Zoo und es war schon voll. Viele Journalisten und normale Besucher.
(nur bei den Pandas – der Rest war Menschenleer. Das Wetter war heute ziemlich unangenehm. Ich habe viele Tierpfleger überall gesehen, ansonsten nur Schulklassen. Und Kati :) sehr weiß und sauber. Sie soll seit dem letzten WE wieder ins Wasser gegangen sein)
Die Pandababys sind entzückend. In Echt sehen sie noch kleiner aus, als in den Bildern.
Meng Meng ist sehr fürsorglich (wie ich live gesehen habe) und sie ist auch sehr schön rund geworden :) sie hat 10 Kg mehr drauf als im letzten Sommer und sie sieht sehr gut aus.


Hier eine Stunde Video vom 29.01.:
https://youtu.be/ez5CI_S39DQ

Lukas  
Lukas
Beiträge: 87
Registriert am: 31.01.2019


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#8 von petraw , 01.02.2020 16:41

wie schön, liebe Monika, dass du wie immer zur Stelle warst
Die Beiden sind ja zuckersüss und die Mama sieht toll und sehr entspannt aus

Lieben Dank!
petraw


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.260
Registriert am: 14.02.2009


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#9 von GiselaH , 02.02.2020 19:59

Heute habe ich mir endlich die Zeit genommen, mir die Bilder von den beiden süßen Pandajungs anzusehen.
Cool, dass du die Möglichkeit hattest, im Anschluss an den Pressetermin zu den Pandas zu gehen.
Mama Meng Meng sieht wunderschön aus und ihre Buben sind auch schlafend total drollig.

Ich mag deine schönen Bilder. Aber heute hat mir das Video ganz besonders gut gefallen .

 
GiselaH
Beiträge: 25.655
Registriert am: 10.02.2009


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#10 von GiselaH , 02.02.2020 20:01

@Lukas,

das Video, sehe ich mir in den nächsten Tagen an. Heute fehlt mir die Zeit.
Aber ich freue mich schon darauf.

 
GiselaH
Beiträge: 25.655
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.02.2020 | Top

RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#11 von AndreaHamburg , 03.02.2020 09:46

Wie immer - auf Monika ist verlass. Kaum sind die Kleinen draußen, ist sie da und bringt uns wieder einmal wunderschöne Bilder mit. Ich hatte in der letzten Woche schon auf RBB viele Dokumentationen gesehen. Die Kleinen sind soooo knuffig und süß Ich könne sie einfach einstecken und mit nach Hause nehmen. Meng Meng sieht gut aus. Aber sie wird natürlich Stress haben mit zwei so quirligen Herzbuben. Das Video werde ich mir in einer ruhigen Minute ansehen und jede Sekunde genießen. Ein Besuch in Berlin ist für März fest eingeplant.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.978
Registriert am: 23.12.2013


RE: Mein erster Besuch bei den Panda-Zwillingen am 29.01.2020 m.Video

#12 von Monika aus Berlin , 03.02.2020 18:00

@Laika , die Pfleger betreten das Gehege nicht, wenn Meng Meng drin ist. Meng Meng geht sogar freiwillig rein , wenn der Schieber aufgeht. Es könnte ja Leckerlis geben. So war es auch am 29.01. Im Video kann man es zwar nicht sehr gut erkennen, aber sie ging auch nach hinten, und hat irgendetwas mit dem Löffel aus einem Blechnapf bekommen.
Inzwischen sind alle drei Bären bereits um 9.00 Uhr schon zu sehen, und bleiben auch zusammen. Wie ich gelesen habe, werden sie nur mal kurz getrennt, wenn gewogen, gemessen oder gefüttert werden soll.

@Lukas , ich habe mal kurz in das Video geguckt. Allerdings ist es sehr lang; die Zeit hatte ich noch nicht, da ich selbst in letzter Zeit viele Videos, und nicht nur von den Pandas, Hochgeladen habe. Das braucht immer sehr viel Zeit. Hast Du schon die vier kleinen Erdmännchen gesehen? Sie sind echt süß.
Ich habe Kati in den letzten Tagen meistens schlafend im Höhleneingang gesehen.

@AndreaHamburg , Vielleicht sind die die Bärchen ja im März schon auf der Außenanlage zu sehen. Ansonsten empfiehlt es sich gleich morgens um 9.00 Uhr da zu sein, und vor allem dunkle Kleidung anzuziehen . Wegen der Spiegelung.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.125
Registriert am: 07.07.2011


   

Drei Löwenbabys und ein kleines Nashörnchen im Zoo Magdeburg m.Videos 03.02.2020
Zoorundgang am 20.12.2019

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz