Bohinj See in Slowenien in Juli 2020

#1 von Ludmila , 09.08.2020 21:59

Aus Bled sind wir zum Bohinj See gefahren. Der See ist groß und idyllisch. Das Wasser ist kühl und glasklar. Wir haben auch viel Zeit am Strand verbracht,





Auch hier gibt es eine schöne Klamm. Wir sind im Voje Tal gestartet.



Danach sind wir durch das Bachbett von Mostnica gelaufen.
Die Teufelsbrücke.







Dieser Felsen sieht wie ein Elefant aus.





Dann sind wir zum Wasserfall gelaufen.















Der Weg zurück lief wieder über die Klamm.









Das ist ein Denkmal für 4 Männer, die den Berg Triglav als ersten bestiegen haben.





 
Ludmila
Beiträge: 12.591
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 09.08.2020 | Top

RE: Bohinj See in Slowenien in Juli 2020

#2 von GiselaH , 10.08.2020 20:32

Wow, das ist eine fast märchenhaft schöne Gegend.
Die Fotos zeigen ganz wunderbar, wie beeindruckend die Landschaft ist. Obwohl hin und wieder die Handschrift der Menschen zu spüren ist, sieht vieles wie unberührte Natur aus.
Hoffentlich können die Menschen, die dort leben, das noch lange erhalten.

ich glaube, ihr seid richtig gut erholt wieder nach Hause gefahren.

 
GiselaH
Beiträge: 26.099
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bohinj See in Slowenien in Juli 2020

#3 von SpreewaldMarion , 10.08.2020 21:58

Wieder so eine wunderschöne Landschaft.
Gut, dass ihr so geübt seid im Wandern.
Beim Lesen habe ich gedacht, das würde ich sicher nicht so einfach schaffen.
Na ja, wir sind auch lauf faul geworden.
Ihr hattet viele schöne Erlebnisse und habt sicher viele schöne Erinnerungen im Gepäck.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.679
Registriert am: 10.02.2009


   

Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020
Hanauma Bay auf der Insel Oahu im Oktober 2019

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz