Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#1 von Ludmila , 16.08.2020 20:56

Der Vogel Berg ist 1535m hoch. Wir sind nach oben mit der Seilbahn gefahren.



Von oben hat man eine schöne Aussicht auf die hohen Berge.







Wir sind oben auf dem Vogel-Berg etwas gewandert. Neben der Seilbahnstation leben die Alpakas.















Auf einem Hügel steht ein Kreuz mit einer Glocke. Der Kreuz heißt Orlova Glava Peak Cross.





















Nach unten sind wir zu Fuß gegangen. Der Weg war lang, steinig und steil.















 
Ludmila
Beiträge: 12.641
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.08.2020 | Top

RE: Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#2 von SpreewaldMarion , 16.08.2020 22:53

Auch die 3. Fortsetzung zeigt wieder eine tolle Urlaubsstimmung. Das ist eine sehr schöne Landschaft.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.728
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#3 von UrsulaL , 18.08.2020 14:29

Liebe Ludmila, auch euer 3. Ausflug gefällt mir gut. Eine sehr schöne Landschaft und der Blick vom Vogel Berg ist herrlich. Freiwillig wäre ich nicht zu Fuß abgestiegen .
Die Blumenaufnahmen sind wunderbar, auch die Smaragdeidechse habt ihr toll fotografiert.

Danke fürs Mitnehmen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.956
Registriert am: 20.06.2010


RE: Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#4 von GiselaH , 18.08.2020 19:24

@Ludmila,

auf dem ersten Foto sieht es so aus, als würde in der Schneise unter der Seilbahn ganz viel Heidekraut wachsen. Ist das so?
Auf jeden Fall sieht es wunderschön aus.
Die Naturaufnahmen, ob Pflanzen oder Tiere, haben die Stimmung vor Ort wunderbar eingefangen und die Fotos mit dem Blick über die Berge sind ein Traum.
Es muss wunderbar gewesen sein, das alles im Original zu sehen.
Die Holzfiguren mag ich sehr. Klasse, dass ein Bär dabei gewesen ist .
Hat es eine Bedeutung, wenn man die Glocke läutet? Vielleicht bringt es ja Glück.

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#5 von Ludmila , 18.08.2020 21:08

@GiselaH
Nein, Heidekraut war nicht da.
Glocke läuten soll Glück bringen

 
Ludmila
Beiträge: 12.641
Registriert am: 23.02.2009


RE: Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#6 von babs , 20.08.2020 19:12

Liebe Ludmila,

zugegeben ich war etwas skeptisch jetzt schon weiter zu verreisen, aber Deine traumhaft schönen
Bilder haben diesen Gedanken sofort zur Seite geschoben.
Ich habe alle Informationen und Fotos ausgiebig genossen und war gerne auf Eure Spuren
unterwegs.
Die Landschaft ist wunderschön, das klare Wasser überzeugt das es noch Fleckchen gibt wo die
Ökologie stimmt, Flora und Fauna im Einklang mit Artenvielfalt, einfach bezaubernd schön.
Sportlich aktive Menschen wollen nicht in der Sonne braten sondern etwas erleben und entdecken.
Ich kann mir vorstellen das Ihr trotz der vielen nicht immer leichten Unternehmungen dennoch viel
Erholung gefunden habt und unbeschreiblich schöne Eindrücke gesammelt habt.

D A N K E für's mitnehmen und teilen


babs

 
babs
Beiträge: 12.715
Registriert am: 31.07.2009


RE: Bohinj in Slowenien, Vogel Berg am 11.07.2020

#7 von GiselaH , 20.08.2020 19:45

@Ludmila,

ich habe jetzt am PC noch einmal etwas genauer geschaut.
Was da fast ein bisschen fliederfarben aussieht ist der Waldboden.

Da wurde für die Seilbahn ja eine Schneise in den Wald geschlagen.
Darunter wächst nicht so viel.

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


   

Bohinj in Slowenia, Wasserfall Savica am 12.07.2020
Bohinj See in Slowenien in Juli 2020

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz