Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#1 von Monika aus Berlin , 27.12.2020 19:59

Gestern gab es in Berlin zweimal einen kurzen, aber doch heftigen Schneeschauer. Es blieb aber leider nichts liegen.
Am Morgen war es bedeckt aber trocken.









Hertha will noch oft an die Milchbar, was Tonja schon manchmal etwas nervt. Aber sie gibt immer wieder nach. Die Beiden sind in letzter Zeit auch oft im Innenbereich. Sie können selbst wählen ob sie drinnen oder draußen sein möchten. Hertha möchte meistens rein, und versucht dann auch immer meistens erfolgreich, Tonja in die Höhle zu locken. So kommt es vor, dass man die beiden manchmal auch schon einige Stunden nicht sieht. So war es auch gestern Vormittag.
Die Bären hatten ja einen mit Leckereien geschmückten Weihnachtsmann bekommen, wie man auf der Zoo-Seite sehen konnte. Die Tanne lag gestern Vormittag im Wasser am Beckenrand. Nicht mehr allzu interessant für Hertha. Sie liebt nun mal Bälle, mit denen sie ausdauernd spielt.









Kleiner Apfel-Zwischensnack



Hertha war im Wasser als die ersten Flocken vom Himmel rieselten. Als diese dann immer größer und mehr wurden, ließ sie ihren Ball fallen und rannte schnell zu Mama hin. Alles Weitere sieht man gut im Video.



Einige Imressionen von einer staunenden und etwas aufgeregten Hertha

























Es gab einige Minuten vorher schon mal einen kurzen Schneeschauer. Aber das haben die Bären leider nicht mitbekommen, da sie sich drinnen aufhielten. Zum Glück kamen dann nochmal schöne große Schneeflocken. Was würde Hertha wohl sagen, wenn das weiße Zeug liegen bleibt. Ob wir es dieses Jahr wohl erfahren werden? Ich glaube eher nicht.

Der Elch hat jedenfalls auch den ersten Schneeschauer mitbekommen.



Nachdem der Schneeschauer vorbei war, widmete sich Hertha wieder ihren Bällen.













Und hier geht's zum Video



Im Zoo gibt es bekanntlich viele Spatzen. Im Tierpark gibt es sie auch, aber auch viele Rotkehlchen. Dieses "kleine Dickerchen" stand uns lange Model. Bekam natürlich als Belohnung Nüsschen.






Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.237
Registriert am: 07.07.2011


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#2 von Ludmila , 27.12.2020 20:16

Liebe Monika!
Hertha und Tonja verstehen sich gut.
Die Schneeflocken haben sie gesehen. Vielleicht kommt noch Schnee.

 
Ludmila
Beiträge: 13.143
Registriert am: 23.02.2009


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#3 von GiselaH , 28.12.2020 19:23

Liebe Monika,

vor kurzem hast du dir Schnee für Tonja gewünscht und siehe da, es hat wenigstens kuz geschneit.
Ich freue mich sehr für die Bären.
Schon auf deinen Fotos ist gut zu erkennen, wie sehr Tonja über den Flockenwirbel staunt. Aber das Video zeigt das noch viel deutlicher .
Schade, dass der Schnee nicht liegen geblieben ist. Aber was nicht ist, kann vielleicht noch werden.

Ich finde übrigens schön, dass die beiden Bärinnen selber entscheiden können, ob sie draußen und damit für die Besucher sichtbar sind, oder nicht.
Man steht zwar hin und wieder vor der leeren Anlage, aber wenn man ab und an vorbeischaut, bekommt man die Bären bestimmt doch noch zu Gesicht.

Ich mag das aufgeplusterte kleine Rotkehlchen. Das hat sich ja wirklich in aller Ruhe ablichten lassen.

 
GiselaH
Beiträge: 26.845
Registriert am: 10.02.2009


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#4 von AndreaHamburg , 28.12.2020 23:23

Es ist so schön für Tonja und Hertha, dass sie mal wieder "echten" Schnee zu sehen und fühlen bekommen. Besonders Hertha schien sehr aufgeregt gewesen zu sein und hat die Flocken sehr genossen. Aber dass die junge Dame noch an die Milchbar geht ....tjatjatja Ich wusste beim Betrachten der Fotos zuerst nicht, wer Hertha und wer Tonja war Auf jeden Fall machen beide einen zufriedenen Eindruck. Schön, dass sie sich - noch - so gut verstehen. Ich stimme Gisela insofern zu, dass auch ich es gut finde, dass die beiden weißen Damen selbst entscheiden können, ob sie drinnen oder draußen sein möchten. Und wenn Hertha an dem Tannenbaum nicht interessiert ist, sondern lieber mit ihren Bällen jongliert, freut sich Tonja um so mehr an den pieksigen grünen Zweigen.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.065
Registriert am: 23.12.2013


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#5 von Ursi , 29.12.2020 11:19

Liebe Monika,

Das Video der kleinen Hertha ist einfach
Wie ein kleines Kind staunte sie über die leichte Flockenpracht.
Ich hoffe Frau Holle schüttelt ihre Kissen bald mal heftiger damit
Mutter und Tochter in ihrem Element herumtollen können

Süss auch das kleine Dickerchen

Danke für die Impressionen


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.520
Registriert am: 06.08.2010


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#6 von UrsulaL , 29.12.2020 14:50

Liebe Monika,
das ist total niedlich, wie Hertha über die Schneeflocken staunt.
Ich hoffe für die beiden Bären, dass es bald tüchtig schneit und der Schnee auch liegenbleibt.
Schön, dass die Beiden entscheiden können, wo sie sich aufhalten möchten .
Das Rotkehlchen ist allerliebst .

Vielen Dank für die tollen Fotos und das Video.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.275
Registriert am: 20.06.2010


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#7 von Nordlandfan38 , 29.12.2020 19:23

Hallo Monika!

Na, das sind ja wieder so was von super schönen Fotos, die Du gemacht hast. Die Tiere sind so schön nah aufgenommen. Da kann man nur schwer aufhören, sie zu betrachten. Wunderschön sind die Schmusebilder von den beiden Bärchen. Die plötzlich fallenden ersten Schneeflocken, die Hertha erlebt, das ist schon ein starkes Erlebnis für Hertha! Herrlich, daß wir das per Foto und per Video mit erleben dürfen! Schade, daß der Schnee nicht liegen blieb! Der Elch wird sicher auch über die plötzlichen Schneeflocken gestaunt haben.
Ganz super schön sind die Bilder von dem Rotkehlchen. Da hattest Du ja Glück, daß es Dir sehr lange Zeit zur Verfügung stand. Super, daß es dafür von Dir auch eine Belohnung bekam. Vielen Dank für das Einstellen der Fotos und des Videos!

Nola

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.263
Registriert am: 27.05.2009


RE: Schnee für Hertha am 26.12.2020, mit Video

#8 von babs , 01.01.2021 17:33

Liebe Monika aus Berlin,

und wenn man Zeit hat dann geht man ganz entspannt mit Monika durch ZOO und Tierpark
und erlebt so tolle Aufnahmen wie die Schneeflocken für die Bärchen oder das zauberhafte
Rotkehlchen.

Ich freue mich nicht nur mit Tonja und Hertha diese dicken Schneeflocken zu erleben und das
Staunen des Bärchens, ich habe auch bewundert wie gut Hertha mit den Bällen umgehen kann .

Schon die Fotos zeigen deutlich das Erstaunen der Bärchen, das Video macht dieses Erlebnis perfekt .

Überhaupt freue ich mich sehr das Mutter und Tochter sich so gut verstehen und ich
das es noch lange so bleiben möge.

D A N K E das ich dabei sein durfte


LG babs

 
babs
Beiträge: 12.944
Registriert am: 31.07.2009


   

Heilig Abend im Zoo 24.12.2020
Das Leipziger Löwentrio erkundete erstmals die Außenanlage, mit Video 07.12.2020

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz