Gespräch von Christine Richter mit Andreas Knieriem

#1 von Nordlandfan38 , 05.01.2021 23:23

Ein Podcast mit Christine Richter, Chefredakteurin der Berliner Morgenpost

Zitat
Berlin. Die Corona-Pandemie hat auch Zoo und Tierpark hart getroffen, denn während des ersten Lockdowns durften keine Besucher kommen. Nun fehlt viel Geld in der Kasse. Auch die Panda-Zwillinge, die im Frühjahr das erste Mal aufs Außengelände durften, wuchsen unbeobachtet auf – und dabei werden sie so schnell groß.

Wie es den Tieren geht, was in Zukunft geplant ist, darüber habe ich im Morgenpost-Podcast „Richter und Denker“ mit Zoo- und Tierpark-Direktor Andreas Knieriem gesprochen. Auch über sein Lieblingstier.



Quelle:
https://www.morgenpost.de/podcast/richter-und-denker/article231229958/Richter-und-Denker-Zoo-und-Tierpark-Direktor-Andreas-Knieriem.html

Nola

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.169
Registriert am: 27.05.2009


RE: Gespräch von Christine Richter mit Andreas Knieriem

#2 von GiselaH , 06.01.2021 20:05

@Nordlandfan38,

ich habe mir den Podcast sozusagen nebenbei angehört . Vielen Dank für den Link.

 
GiselaH
Beiträge: 26.536
Registriert am: 10.02.2009


   

Schlafende Orte: Keine Ruhe im Alfred-Brehm-Haus
Promi-Hilfe für Tierpark und Zoo : Unsere Stars im tierischen Einsatz

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz