RE: Zoo: Verschmust

#1 von Nordlandfan38 , 04.12.2009 22:56

(Schade, daß das schöne Schmusebild nicht mit hier im Artikel ist, der in der Berliner Morgenpost zu sehen war!)

"Verschmust - Freitag, 4. Dezember 2009

Was Gianna (unten) Knut wohl ins Eisbär-Ohr flüstert: "Komm, wir kuscheln!" oder "Gleich hau' ich dich!"? Bissigkeiten oder ein zartes Dankeschön dafür, dass Knut eine Ratte mit ihr geteilt hat? Das jedenfalls haben Zuschauer gestern im Zoo beobachtet.

Das Geburtstagsessen morgen wird nüchterner ausfallen. Knut wird drei Jahre alt. Ganz traditionell bekommt er von seinem Tierpfleger wieder eine Eis-Torte aus Gemüse, Fleisch und Fisch überreicht. "Etwas Anderes frisst ein Bär eben nicht", sagt Zoo-Sprecherin Claudia Bienek. Na ja, Knut war als Einjähriger durchaus als Croissant-Connaisseur aufgefallen. Doch inzwischen sind Süßigkeiten für das populäre Tier tabu. Bienek rechnet für Knuts Ehrentag mit einem besonders großen Andrang, schließlich hat der Polarbär eine eingefleischte Fangemeinde. Geschenke dürften nicht in das Gehege geworfen werden, mahnt Bienek, sie sollten bitte den Tierpflegern ausgehändigt werden. Der Zoo bittet Fans auch um Zurückhaltung, was die Kalorienzufuhr betrifft: "Er kann das alles sowieso nicht fressen."Abgesehen von der Torte sind keine Feierlichkeiten geplant. Knut werde an seinem Geburtstag ebenso sorgfältig gepflegt wie immer. "Streicheleinheiten sind nicht mehr angesagt, dazu ist er inzwischen zu groß geworden", sagte die Sprecherin. Anrufer aus der ganzen Welt hätten sich beim Zoo nach Knuts Jubeltag erkundigt."

http://www.morgenpost.de/printarchiv/ber...Verschmust.html

Gruß,
Nordlandfan

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.487
Registriert am: 27.05.2009


   

Drei Jahre "Knut" - um 11.00 Uhr eine Eisbombe
Eisbärin Lisa tot - PETA will klagen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz