An Aus


RE: Ein kalter, aber sehr schöner Nachmittag bei Knut und Gianna

#16 von SpreewaldMarion , 06.01.2010 19:39

Hallo Gisela

Das hat man Katjuscha angesehen, wie glücklich sie war, nach den Wochen im Käfig auf Schnee zu treffen.
Nancy und Tosca haben fassungslos zu gesehen. :kaputtlach: :kaputtlach:
Gestern haben sich die 3 Damen nur angemault und sind sich aus dem Weg gegangen, heute war es schon besser.
Sicher vermissen sie den Herrn im Haus, den sie sonst immer geärgert haben, wenn sie nach Wochen wieder raus kamen.

Liebe Grüße
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein kalter, aber sehr schöner Nachmittag bei Knut und Gianna

#17 von Ludmila , 06.01.2010 21:36

Hallo Spreewaldmarion!
Danke für die Bilder und Bericht. Bei uns ist auch sehr kalt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Du gefroren hast. Unsere Bärchen geniessen den Schnee, auch das kalte Wasser macht den Beiden nichts aus.
Liebe Grüsse


 
Ludmila
Beiträge: 9.204
Registriert am: 23.02.2009


RE: Ein kalter, aber sehr schöner Nachmittag bei Knut und Gianna

#18 von BEA ( gelöscht ) , 07.01.2010 08:26

Liebe Marion

ihr verdient wirklich eine Tapferkeitsmmedaille. Bei dieser Eiseskälte in den Zoo gehen , ist eine stramme Leistung. Da schäme ich mich fast, daß ich schön mollig im Warmen sitzen kann und Dank deiner Fotos am Geschehen teihaben kann.

Bea

BEA

   

Knut und Gianna in Höchstform 9.1.10
Ein wenig Schnee und gute Laune bei Knut und Gianna 16.12.09

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen