RE: Eisbären in der Wildnis in Russland

#16 von Christina_M ( gelöscht ) , 30.04.2010 17:45

Herr Putin tut Gutes, ganz medienwirksam... :whistle:

http://www.stern.de/panorama/aktion-geg ... 62646.html

http://d1.stern.de/bilder/stern_5/panor ... 35_490.jpg

Als sich Putin verabschiedet, schüttelt er die schlaffe Klaue des Tieres und sagt: "Lass es dir gut gehen"

LG

Christina

Christina_M

RE: Eisbären in der Wildnis in Russland

#17 von Goldammer ( gelöscht ) , 30.04.2010 19:44

...cosi fan tutte - so machen's alle. Hauptsache: medienwirksam!

:seufz:

Goldammer

Goldammer

RE: Eisbären in der Wildnis in Russland

#18 von Gelöschtes Mitglied , 30.04.2010 20:33

guckt hier ist auch das video vom mister putin
echt , hauptsache medienwirksam ,so sind sie alle...
http://www.youtube.com/watch?v=eclYfeStwbk


RE: Eisbären in der Wildnis in Russland

#19 von GiselaH , 30.04.2010 20:44

Für mich hat das alles einen faden Beigeschmack und das besonders deshalb, weil dieser Herr auch ein medienwirksamer Jäger ist :flop: .

231 kg Gewicht :seufz: - das ist nicht viel für einen Eisbären und der auf den Fotos sieht nicht wie ein Jungtier aus.

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 26.377
Registriert am: 10.02.2009


RE: Eisbären in der Wildnis in Russland

#20 von Isle ( gelöscht ) , 30.04.2010 21:49

Ich hatte beim Ansehen auch gespaltene Gefühle :-( .

isle

Isle

RE: Eisbären in der Wildnis in Russland

#21 von Marga ( gelöscht ) , 30.04.2010 22:11

Mir geht es ebenso-vor ca. 4 Wochen war ein ähnlich gearteter Besuch von Herrn Putin auf einer Konferenz zum Schutz der Eisbären ein Diskussionspunkt bei Polar Bear International.
Und ähnliche Bedenken wie auch hier wurden mit "Befremden" aufgenommen :? Letztendlich hat das ja der Herr Putin gefordert :?: :?: :?:

:seufz: Marga

Marga

   

Der Muttertags - Polar Bear
Polarbear and Earth Day

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz