RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#1 von Gelöschtes Mitglied , 02.03.2010 09:20

ich weiß nicht ob das gestern bei den ganzen postings nicht untergegangaen ist,ich habs grad nochmal im hamburger-abendblatt gelesen
http://www.abendblatt.de/vermischtes/ar ... elegt.html

Zitat
Nun sprach Hellabrunn ein Machtwort: Sprecherin Doris Schwarzer sagte der "Bild"-Zeitung: "Giovanna kommt im August zurück. Da gibt es überhaupt keine Diskussionen."(HA)


das ist doch klar und deutlich für jeden zu verstehen.
das kann doch nicht sein das münchen um seine eigenen eisbären betteln muß.
und hier in der B-zeitung ,natürlich wieder mit herz -schmerz -fotos
http://www.bild.de/BILD/news/2010/03/01 ... chaft.html
aber die klare aussage steht da auch und auch der grund warum gianna und yoghi überhaupt in berlin sind,einige scheinen das vergessen zu haben.

Zitat
Nur aufgrund des Umbaus in München ist es überhaupt dazu gekommen, dass Giovanna umziehen und Knut im Berliner Zoo Gesellschaft leisten durfte. Hoffen wir, dass der Publikumsliebling Knut irgendwann doch noch seine große Liebe treffen darf, mit der er dann viele gemeinsame Jahre verbringt.


freut euch lieber das knut die chance bekommen hat einen eisbären kennen zu lernen und von ihm zu lernen.
fair sein heißt für mich in diesem fall
gianna nicht ihr neues gehege zu verwehren denn da gehört sie nun mal hin. :!:
und hellabrunn nicht mit :heart: losen artikeln zu überschütten.


RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#2 von Gitta ( gelöscht ) , 02.03.2010 10:50



Ich lag im Bette so für mich hin und dreamte.

Im Berliner Zoo hatte man beschlossen, eine neue, große Anlage für Knut zu bauen. Suuuper toll!!

Während der Umbauarbeiten schickte man Knut in Begleitung eines Pflegers in einen anderen Zoo.

In Berlin wurde hart gearbeitet. Es sollte schließlich alles ganz genial werden! :top:

Endlich war es soweit. Das neue Gehege war fertig.

Alle Fans waren begeistert.

Aber, oh Schreck!!!!!

Der andere Zoo wollte Knut nicht mehr hergeben!

Man war sich absolut einig!
Schließlich verstand sich Knut inzwischen blendend mit der dortigen Eisbärin!

Und dann wurde es

Es gab die unterschiedlichsten Reaktionen in Berlin.












Tja :oops: und dann bin ich eingeschlafen.

Leider kann ich mich nicht erinnern, wie die Geschichte ausgegangen ist.

Puuuuhh!!! Gott sei Dank war das nur ein Traum!

Nicht auszudenken!!!

Wenn man wird, träumt man sich schon einen ziemlichen Strunx zusammen. :roll:

Gitta

Gitta

RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#3 von BEA ( gelöscht ) , 02.03.2010 16:23

@Martina
da kann Hellabrunn noch so deutlich werden, es wird immer Menschen die sich hartnäckig weigern,die Realität zu akzeptieren.

@Gitta und Dusty
Puh, gut,daß du darauf hingewiesen hast, daß es nur eine Satire ist. Meine kleine Welt ist wieder in Ordnung :kaputtlach: :kaputtlach:

BEA

RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#4 von GiselaH , 02.03.2010 17:52

Hallo Gitta,

Du hast eine Satire benutzt und ich kringle mich immer noch darüber :lol: . Aber die Kernaussage Deines Beitrages finde ich großartig!
VIelleicht sollten alle die, die den Verbleib von Giovanna in Berlin fordern, einfach mal den Blickwinkel ändern.
Das Ganze mal so zu betrachten, wie es dir in Deinem Traum ergangen ist, könnte vielleicht für Einige hilfreich sein.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 27.056
Registriert am: 10.02.2009


RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#5 von Gelöschtes Mitglied , 02.03.2010 21:58

huhu gitta
da hat die kleine knutwelt ja richtig glück das du ihn im traum nicht dahin geschickt hast :mrgreen:


RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#6 von Christina_M ( gelöscht ) , 02.03.2010 22:17

Dazu fällt mir doch gleich wieder dieser wunderbare Artikel von Torsten Rupprich im BildBlog ein... :mrgreen:

http://www.bildblog.de/2640/den-bouleva ... ssen-gern/

Da steht so viel wahres drin. Vor allem Knut's Gedanken über die Boulevardpresse:

"Knut", habe ich mir gesagt, "Knut, die interessieren sich gar nicht wirklich für dich. Die wollen nur 'ne tolle Geschichte".


Ich glaub, das trifft es genau.

LG

Christina

PS: Von rettet-Knut.de hab ich ja noch nie gehört - da gibt es ja sogar ein Forum! :mrgreen:

Christina_M

RE: Eisbär-Dame Giovanna: Knuts Liebe wird auf Eis gelegt

#7 von Gelöschtes Mitglied , 03.03.2010 08:32

hallo christina
das wußte ich auch nicht ,das es die seite wirklich gibt :mrgreen:
und im text aus dem rbb-blog steht echt viel wahres drin.
und bis in arktis wollte dich auch niemand schicken,keine bange :knuti: ein anderer zoo wäre aber schön gewesen ,für dich
und ne tolle sache geworden, für dich.
ich träumte auch einmal


   

Absage aus München: Knut und Gianna kein Paar
Münchner herzlos: Sie wollen diese Liebe zerstören

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz