RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#1 von agi , 02.06.2010 16:25

Hallo,
hier ist der abschließende 3. Teil

http://zoo-tierpark.suite101.de/article ... ark-berlin

:winkewinke:
agi

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#2 von GiselaH , 02.06.2010 21:13

Hallo agi,

vielen Dank für Teil 3 deines Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz.
Ich habe deine Beiträge mit großem Interesse gelesen.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 27.025
Registriert am: 10.02.2009


RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#3 von Marga ( gelöscht ) , 02.06.2010 23:09

Auch von mir hier dankeschön,Agi-wer die richtigen Fragen in vernünftiger Form stellt bekommt auch Antworten von einem Direktor,der gewiß nicht einfach zu händeln ist.

:heart: Marga

Marga

RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#4 von Viktor , 02.06.2010 23:26

Liebe Agi,

danke!!!

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#5 von babs , 03.06.2010 05:14

Hallo Agi,
von Dir wunderbar geschrieben, von Dr. Blaszkiewitz diplomatisch geantwortet.
Eigentlich sagt Er nichts, nichts neues.
Was mir persönlich nicht so gut gefällt ist dieser Satz
-es hätte auch gut gehen können-, aber hier kommt es auch immer auf den
Zusammenhang an, in welchem man diesen Satz sehen will.
Aber von Dir eine :top: -Leistung!

Danke

babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.978
Registriert am: 31.07.2009


RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#6 von Gelöschtes Mitglied , 03.06.2010 07:09

danke agi,
ich habe deine Beiträge mit Interesse gelesen.
Es ist schon anzuerkennen, dass der Zoodirektor zu
diesem Gespräch bereit war und Dir auf deine Fragen sachlich geantwortet hat.So müßte es immer sein.
Das Gespräch
bestätigt nochmal die Zukunft von Knut in Berlin und
seine Zusammenführung mit den Eisbärdamen.

Ich persönlich hätte Knut eine Zukunft mit Giovanna
gewünscht.
LG Cleo :winkewinke:


RE: 3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

#7 von Goldammer ( gelöscht ) , 03.06.2010 09:43

Guten Morgen, Agi,

auch von mir noch einmal eine Anerkennung und ein Dankeschön! Auch wenn es jetzt nichts mehr zu hoffen gibt hinsichtlich Knutis Zukunft, jedenfalls nichts Planmäßiges - man kann sich emotional nun damit einrichten...

Liebe Grüße,
Goldammer

Goldammer

   

Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut
Knut und die fernere Zukunft der Eisbärengruppen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz