RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#1 von agi , 28.09.2010 13:58

Hier ist der Artikel 1:
http://raubtiere.suite101.de/article.cf ... ling--knut


und Artikel 2:

http://saeugetiere.suite101.de/article. ... ken-fakten


Ein Danke "meinen" liebenswerten und hilfreichen Fotogräfinnen.
Auch wenn mir vorab die Qual der Wahl es sehr sehr schwer machte.

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#2 von Gitta ( gelöscht ) , 29.09.2010 19:11

Liebe agi :top:

Jetzt komme ich endlich dazu, mir Deine beiden Artikel durchzulesen.
Schön, dass Du Dir die Arbeit gemacht hast; jetzt haben wir immer eine Erinnerung daran, wie alles begonnen hat.

Ich mag diese chronologischen Aufstellungen.

Ich hoffe auch, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis man das Gehege umgestaltet und den Bären Beschäftigungsmöglichkeiten gibt. In anderen Zoos ist das auch möglich!!

Gitta :winkewinke:

Gitta

RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#3 von agi , 29.09.2010 19:41

Gitta und auch Marion2

danke für eure Kommentare.


Es macht auch Spaß, alles nochmal Revue passieren zu lassen.

Nur würde ich gern 100000000............... Fotos dazu einstellen, aber nur 4 sind erlaubt. :seufz:

:winkewinke:
agi

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#4 von Goldammer ( gelöscht ) , 29.09.2010 19:56

Agi, das ist genial - eine schöne Zusammenfassung fürs Archiv!
Toll! Da wird man jetzt - und vor allem später - noch oft darin lesen.
Klasse gemacht.
Fotos...da hätte wir schließlich soooooooo viele großartige - ja, das wär' das i-Tüpfelchen!

Liebe Grüße vom Flachland in die Berge!
Goldie

Goldammer

RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#5 von GiselaH , 29.09.2010 20:04

Hallo agi,

ich habe deine beiden Beiträge gestern in Windeseilen überflogen und heute noch einmal in Ruhe gelesen. Ganz herzlichen Dank dafür.
Ich speichere mir viele Dinge in ein "persönliches Archiv" und lese dort immer wieder einmal nach. Obwohl man sie hier eigentlich auch problemlos finden kann, sind deine Arbeiten auch dort gelandet :-P .

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 27.020
Registriert am: 10.02.2009


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#6 von Gelöschtes Mitglied , 29.09.2010 20:21

Hallo Agi,

die besonderen Ereignisse der vergangenen 14 Tage sind in Deinen beiden Artikeln gut zusammengefasst worden, nun haben wir die Möglichkeit immer mal wieder nachzulesen.

Besonders gefallen hat mir in dem zweiten Artikel Dein letzter Abschnitt, in dem es um das Gehege und Spielzeug geht.

Ich bin jedenfalls guter Dinge, dass sich noch Einiges bewegen wird von Seiten des Zoos.

Liebe Grüße

Birgit :winkewinke:


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#7 von agi , 29.09.2010 20:26

@Goldie, @Gisela,

fein, dass ihr auch etwas damit anfangen könnt
und
@Birgit

nochmal danke für die Fotos und die unmittelbaren Live-meldungen! :boohoo:

agi

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#8 von babs , 30.09.2010 10:49

Hallo Agi,

wieder zwei Punkte der -noch zu lesen Liste- abgearbeitet.
Ich komme gerne her und lese sehr gerne die kurz gefassten Artikel,
ohne langatmige Ausschweifungen nach wieso, warum, weshalb.
Infos kompakt und überschaubar, Knutis Situation so wie sie ist!
Hoffen wir das die Verantwortlichen sich an anderes ZOOs orientieren mögen,
da mehr und mehr "Beweisfotos" deutlich aufzeigen, wie dankbar Tiere für
Abwechslung und Beschäftigung sind. Hier für sind nicht die Kosten der
springende Punkt, sondern der Wille.
DANKE für die sehr anschauliche Zusammenfassung, ich habe sie mit großem Interesse
gelesen!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.978
Registriert am: 31.07.2009


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#9 von agi , 30.09.2010 19:29

@Babs
ein danke geht zurück.

agi

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: Artikel : zwei Artikel zum Umzug von Knut

#10 von Gelöschtes Mitglied , 30.09.2010 22:25

Danke,agi
dass Du in den zwei Artikeln nochmal alles zusammenfaßt,
auch warum Knut jetzt schon auf die große Anlage mußte.
Ich hoffe sehr, dass die große Anlage für alle
Bären etwas "wohnlicher" gestaltet wird.
:winkewinke: :winkewinke: cleo


   

Mut für Knut
3. Teil des Gespräches mit Dr. Blaszkiewitz

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz