An Aus


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#1 von SpreewaldMarion , 12.10.2010 19:48

Hallo ihr Lieben

Heute bin ich zufrieden von unserem Quartett nach Hause gegangen.
Ich war von 12- 14 Uhr im Zoo -Roland, Viktor, war schön, euch getroffen zu haben, wenn auch nur kurz.
Auf der Strasse traf ich eine Knutfreundin, die mir erzählte, dass eine Ente vor Knuts Nase im Wasser gelandet ist und er sofort hineinsprang, die Ente erhob sich in die Lüfte.
Da er nun schon mal im Wasser war, blieb er von 11-14 Uhr auch drin.
Ich wollte ja nicht mehr zu Knut rennen, aber in diesem Fall legte ich einen Schritt zu, wollte ihn doch im Wasser sehen und hatte Glück.
Er suchte sich Stöckchen, seinen alten Kauknochen, der aussieht wie ein Lappen, er spielte an der Scheibe, gab den Leuten "Köpfchen", allerdings machte er sich oft lang und guckte nach den Damen.
Gegen 13:30 hatte man den Eindruck, dass Knut vom Wasser genug hatte und er suchte eine günstige Aufstiegsmöglichkeit.
Er fand die seiner Meinung nach, kam oben an und traf auf Katjuscha.
Ohne Gebrumme ging das ab, Knut ließ Kathi den Vortritt zur Höhle.
Dann legte er sich auf den Felsen direkt am Wasser und fühlte sich von den Damen umzingelt. Kathi und Tosca von oben, Nancy von der Wasserseite aus.
Knut ging ganz schnell nach oben, rannte einige Schritte weg, um sich sofort umzudrehen und auf die drei Damen zuzulaufen.
Da haben sie nicht schlecht gestaunt und haben abgedreht.
Toll hat der große Junge das gemacht.
Amüsiert habe ich mich über den gellenden Schrei einer empfindlichen Stammbesucherin: Knut pass auf, komm her!!!!
Knut hat natürlich nicht darauf reagiert und sein Problemchen alleine toll gelöst.
Als ich sah, dass die drei Damen ihre Höhleneingänge anpeilten und Knut sich zur Ruhe begab, bin ich zufrieden nach Hause gegangen.
Ich wollte zwar bis 17 Uhr bleiben, aber ich habe genug gesehen, um zufrieden mit dem Quartett zu sein.



















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#2 von agi , 12.10.2010 19:52

So guckt wirklich nur Knut! :positiv:

agi

 
agi
Beiträge: 2.469
Registriert am: 15.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#3 von Viktor , 12.10.2010 19:54

Liebe Marion,

das sind schöne Bilder von einem schönen Herbsttag im Zoo. Ich bin froh, dass ich mich spontan entschlossen hatte, meine Mittagspause im Zoo zu verbringen. Heute stimmte mal wieder alles - das Wetter, ein gutgelaunter Knut, dessen Stimmung sich auf die Besucher übertrug, also rundherum ein toller Tag. Deine Bilder fangen das sehr schön ein.

Danke fürs Zeigen :top:

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#4 von SpreewaldMarion , 12.10.2010 19:57




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#5 von SpreewaldMarion , 12.10.2010 20:01










Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#6 von Viktor , 12.10.2010 20:04

Ach ja, da war ja noch etwas: Super-Knut und die Ladies... das sieht wirklich aufregend aus. Aber es ist toll, wie souverän er inzwischen solche Situationen meistert.

:top: :top: :top:

Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#7 von SpreewaldMarion , 12.10.2010 20:07

Zu Bild 1: die ersten Gäste am Buffet sind schon da

Die Elefanten haben sich ein Loch gebuddelt und jeder durfte daran arbeiten











:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#8 von SpreewaldMarion , 12.10.2010 20:09

Viktor, das fand ich auch so grandios, Knut rennt drei Schritte vor den Damen weg (war wohl ein Täuschungsmanöver), dreht sich um, rennt auf sie zu und sie suchen das Weite :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#9 von water , 12.10.2010 20:14

Das Bild auf dem Knut elegant auf seine Art den Felsen erklimmt und dann "Oh Schreck" steht Katjuscha vor ihm. Sehr köstlich.

:boohoo: :clap: :dance:
:winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#10 von Viktor , 12.10.2010 20:25

Ich bin stolz auf Knuti! Unser Held!!! :positiv:


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#11 von Ludmila , 12.10.2010 20:28

Hallo Marion!
Danke für den Bericht und die Bilder. Der Vorfall mit der Stammbesuherin ist klasse. Ich kann mir die Spannung am Ort sehr gut vorstellen.
Liebe Grüsse


 
Ludmila
Beiträge: 9.204
Registriert am: 23.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#12 von ConnyHH , 12.10.2010 22:38

Toller Bericht - tolle Photos !!! :dance: :supi:

Es tut gut mal wieder Positives aus Knut-City zu lesen und zu sehen !!! :positiv:

Ein riesen Knuddler für Dich :heart:

:winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 26.706
Registriert am: 04.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#13 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 12.10.2010 23:31

Liebe Marion

Da war ja einiges los im und am Eisbärengehege.
Danke für deine tollen Fotos! :clap:

Herzliche Grüsse
Crissi :heart:

AdsBot [Google]

RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#14 von Violetta , 13.10.2010 16:19

Gut, dass Du wieder gut zu Fuss bist und uns diesen tollen Bericht mit den schönen Fotos gesendet hast. So von Ferne betrachtet, geht es mit Knut und den drei Damen immer besser.

Herzliche Grüsse an Peter, Mohrchen und an die Mittwochsgang wenn Du sie sehen solltest.
VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

#15 von babs , 15.10.2010 19:35

Liebe SpreewaldMarion,

ich mache jetzt aus zwei Einträgen einen!
Die Bilderauswahl :top: :supi: :top:
die Bildqualität :top: :supi: :top:
das Wetter :top: :supi: :top:
die Farbenpracht :top: :supi: :top:
die Berichte :top: :supi: :top:
und
Knuti und seine Damen :top: :supi: :top:
wie sanft der Große an der Scheibe ausschaut, so gar kein Raubtier, welches das Kind anschaut!
Dieser Bär ist einfach :top:
Ich erinnere mich noch zu genau das auch Lars sein Nachsehen hatte, kein Wunder bei der geballten
Bärenpower, da hielten immer alle 3 Ladies zusammen!
Und jetzt Knuti, er macht das sehr gut, sehr, sehr gut :positiv: :positiv:
Das kleine Eselchen hat es mir auch angetan, so niedlich wie der Knirps guckt!
DANKE für diese wieder wunderbaren Aufnahmen!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.876
Registriert am: 31.07.2009


   

Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10
Ein schöner Vormittag mit Knut und Co 13.10.10

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen