An Aus


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#1 von SpreewaldMarion , 18.10.2010 15:00

Tja, was soll ich euch heute erzählen, ich war um 9 Uhr im Zoo, habe kurz überlegt - Knut oder das noch beleuchtete Nachttierhaus und habe mich für letzteres entschieden.
Dort kam ich mit einer Frau ins Gespräch, der ich sagte, dass ich mir die Löwenbabys nicht ansehen werde.
Sie sagte daraufhin, wenn man alles nur negativ sieht, tut es keinem gut, was können die kleinen Löwen dafür und sie hat recht.
Wie oft gehe ich deprimiert aus dem Zoo nach Hause, wenn ich rings herum nur negative Dinge höre - die armen Tiere, die bösen Pfleger, die keine Ahnung haben....
Dabei soll ein Zoobesuch entspannend und schön sein.
Also habe ich mich entschlossen, um 11 Uhr wieder im Raubtierhaus zu sein und die Besucher standen in 5er Reihen hintereinander.
Ich habe mein Herz nicht weit geöffnet für die Löwenkinder, sie sind super niedlich, für mich war die Faszination - Mensch und Tier -wieder einmal das Schönste.
Die Pflegerin bleibt eine Stunde dabei, die Löwchen kamen zu ihr kuscheln und hatten einen großen Appetit.
10 Minuten sollten für mich aber reichen, nur nicht zu niedlich finden, wer weiß...
Was mich wieder enorm belastet hat, war das Schreien der Jaguars. Mutter und Bruder schrien nach dem Sohn und Bruder, der vor kurzem in einen anderen Zoo kam, sehr weit weg, nicht mehr in Europa, wohin genau, ich will nichts falsches erzählen.
Bei der Gelegenheit fällt mir ein, Djego ist in den Zoo Dortmund gekommen.
Von Knut und den Damen gibt es von meiner Seite nicht viel zu erzählen, ruhen bis zur Fütterung, danach kurzes Geplänkel, Knut wurde wieder von allen eingekreist, nachdem sie sich genug beobachtet haben und Knut laut gebrummt hat, ging wieder jeder seiner Wege.
Eine wunderschöne herbstliche Stimmung war heute im Zoo, da habe ich einige Bilder mitgebracht.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#2 von SpreewaldMarion , 18.10.2010 15:06




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#3 von SpreewaldMarion , 18.10.2010 15:10




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#4 von SpreewaldMarion , 18.10.2010 15:12







:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#5 von Ludmila , 18.10.2010 15:48

Liebe Marion!
Ich finde, die kleinen Löwen sind an der Situation nicht Schuld. Sie sind niedlich und ich wünsche den beiden die Gesundheit und ein Leben in einem schönen Zoo.
Freue mich für Diego.
Bei dem Jaguar finde ich gut, dass ein von den Kindern einen Platz in anderem Zoo fand. In September waren die beiden Brüder so groß, wie die Mutter. Hoffentlich ist das ein guter Zoo.

:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 9.204
Registriert am: 23.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#6 von Cleo , 18.10.2010 16:11

Danke Marion
Du hast schöne Herbstimpressionen im Zoo eingefangen.
Niedlich sind die kleinen Löwen sicher und für sie will ich
alle Daumen drücken, dass vor ihnen ein schönes Leben liegt.
Hoffentlich findet sich für sie ein schönes Plätzchen.
:winkewinke: :winkewinke: cleo


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#7 von petraw , 18.10.2010 16:47

Hallo Marion,

schöne Fotos :clap: - besonders das beleuchtete Nachttierhaus hat mir gefallen. Wie mit dem Löwennachwuchs später umgegangen wird, weiß heute noch niemand..... und- unsere Dauerkarten sind bereits bezahlt. Ich werde mir zwar einen Besuch bei den Großkatzen verkneifen, für mich ist dieses Haus einfach besonders scheußlich. Kleine Tierbabys finde ich aber immer goldig- am liebsten würde ich sie entführen......Dass ich dort nicht hingehe ist reiner Selbstschutz.

Liebe Grüße und bis bald- Mittwoch kann ich wahrscheinlich nicht, habe mich ganz dolle erkältet.

Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 2.996
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#8 von Isle , 18.10.2010 17:29

:heart: lichen Dank Marion, sehr schöne Bilder gab es wieder. Ich wünsche dem Kleinen auch alles Gute :pray: .

@Petra: Schnelle, gute Genesung :daumendrueck: wünsche ich Dir !

isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#9 von Frauke , 18.10.2010 18:31

Hallo Spreewaldmarion,

wie schön, dass du auch von den anderen Tieren berichtest! Manchmal kommen sie wohl doch ein wenig kurz. Das Nachtierhaus hat mich auch sehr beeindruckt, habe ich bei meinem letzten Berlin-Besuch zum erstenmal gesehen. Kaum vorstellbar, dass diese Tiere das Tageslicht nicht vertragen. Und die kleinen Löwen, ach, man mag gar nicht so weit denken. Gibt es denn gar keine Möglichkeit für den Berliner Zoo, den Bereich für die Raubtiere zu vergrößern? Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass eine gute Zukunft vor den Kleinen liegt :heart:

Viele Grüße
Frauke


 
Frauke
Beiträge: 2.070
Registriert am: 15.02.2009


RE: Ein schöner Herbsttag im Zoo 18.10.10

#10 von GiselaH , 18.10.2010 21:43

Liebe Marion,

Zitat
Eine wunderschöne herbstliche Stimmung war heute im Zoo, da habe ich einige Bilder mitgebracht.


Genau diese Stimmung ist beim Betrachten deiner Fotos ganz wunderbar auf mich übergesprungen. Herrliche Bilder hast du gemacht. Damit meine ich übrigens nicht nur die Tierfotos.
Zu den süßen kleinen Löwen kann ich nur das wiederholen, was hier schon geschrieben steht. Ich wünsche den beiden Kleinen eine gute Zukunft - wo auch immer und mag die Hoffnung nicht aufgeben, dass sie die auch haben werden.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


   

Knut, Flußpferde und Co, Zoobesuch am 21.10.10
Knut 3 Stunden im Wasser 12.10.10

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen