RE: Warum Eisbär Knut keine Überlebenschance hatte

#1 von Gitta ( gelöscht ) , 31.03.2011 17:59

http://www.welt.de/wissenschaft/article ... hatte.html




In dem Artikel steht ausserdem:




"Bei der Sektion am vergangenen Montag war nach Angaben von Zoo-Chef Blaszkiewitz sogar ein Präparator des Museums dabei. Offenbar ist die Museumsleitung inzwischen aber vom Ausmaß der internationalen Kritik an diesem Plan beeindruckt. Knut-Fans in der ganzen Welt attackieren im Netz Zoo und Museum wegen angeblicher „Geldgier“ und „Pietätlosigkeit“. "

Gitta

RE: Warum Eisbär Knut keine Überlebenschance hatte

#2 von water , 31.03.2011 18:26

Wenn sie keinen Knut Hype haben möchten, müssen sie einfach auf sein Fell verzichten. Dies geht leicht. Einfach nur "Nein" sagen. Heutzutage brauchen wir kein Eisbärenfell im Museum, um Eisbären zu sehen. Da ist es einfacher und schöner in den Zoo zu gehen und zu beobachten. Unsere Schüler lieben den Zoo mehr als das Museum, um Tiere zu sehen. Interessante Details holen wir uns ausserdem aus dem Internet.

 
water
Beiträge: 19.097
Registriert am: 14.02.2009


   

PK jetzt für den 1.4. angekündigt
"Wir sind nicht wegen Knut gekommen"

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz