RE: Moin, Moin - Fernweh nach Föhr

#1 von agi , 06.05.2011 16:51

Speziell für Bea - von der ich damals den schönen Tipp bekam.
Föhr - meine Trauminsel.
Wieder was Neues zu der Vogelwelt, die mich dort begeistert hat:




http://www.suite101.de/content/von-aust ... hr-a110870


dann mal: Moin, Moin

agi

 
agi
Beiträge: 2.657
Registriert am: 15.02.2009


RE: Moin, Moin - Fernweh nach Föhr

#2 von Goldammer ( gelöscht ) , 06.05.2011 18:41

Schön, Agi, dass Du auch ein Ostfrieslandfan zu sein scheinst.
Föhr würde ich auch gerne mal unsicher machen, zu gern!
In Bezug auf die Vogelwelt - ach nein, überhaupt in so mancher Beziehung ;-) - kann man viel von Dir lernen!

Sei lieb gegrüßt
von
Goldie

Goldammer

RE: Moin, Moin - Fernweh nach Föhr

#3 von GiselaH , 06.05.2011 19:15

Hallo agi,

danke für den interessanten Artikel.
Für mich kann ich sagen: wieder etwas dazu gelernt :positiv: .

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 26.383
Registriert am: 10.02.2009


RE: Moin, Moin - Fernweh nach Föhr

#4 von LeenaP ( gelöscht ) , 06.05.2011 21:46

Liebe Agi,

wie schön, dass du über Föhr schreibst. Dort bin ich ganz, ganz lange nicht mehr gewesen. Meine Trauminsel ist nämlich Spiekeroog - u. a. wegen der vielseitigen Vogelwelt. Nicht nur Wattvögel kann man dort beobachten, sondern auch Greifvögel und zwei Eulenarten. Als wir dort vor drei Jahren zuletzt waren, gab es aber deutlich weniger Sumpfohreulen als früher. Ich hoffe, dass sich die Population wieder erholt hat. Im Juni fahren wir wieder hin.

Viele Grüße

LeenaP

P. S.: Die Vögel auf dem Foto "Silbermöwen" sind Lachmöwen. Sie haben einen schwarzen Kopf.

LeenaP

RE: Moin, Moin - Fernweh nach Föhr

#5 von agi , 07.05.2011 15:17

Ihr Lieben,

vielen Dank für euer "kundgetanes" Interesse.
Und Leena, du hast recht. das Foto wurde auch bereits ausgetauscht. Beim Reinladen der Bilder sehe ich immer nur so klitzekleine Ausschnitte, da kann so was passieren.
Bitte grüße mir die Nordsee - mach einen tiefen Atemzug, extra für mich.

:winkewinke: agi

 
agi
Beiträge: 2.657
Registriert am: 15.02.2009


   

Nochmals Föhr, dieses Mal mit seinen Pflanzen
ANTHONY SHERIDAN : Das A und O im Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz