An Aus


RE: Nancy, Tosca und Katjuscha 16. 5. 11

#31 von Nordlandfan38 , 22.05.2011 22:40

Hallo SpreewaldMarion!
Du schriebst: "Wenn du das Vogelhaus so magst, war sicher Krümel dein Freund, meiner auch."

Ja, klar ist der mein Freund (gewesen)! Stell Dir vor, was ich gestern gehört habe. Ich traf im Steglitzer Forum eine Knut- und Vogelfreundin aus dem Zoo und die erzählte mir, daß ein Tierpfleger gesagt hätte, daß wir nicht alle Vögel aus dem ehemaligen Vogelhaus wiedersehen werden, wenn die neue Freiflughalle fertig ist. Und es wurde u.a. der Krümel genannt und auch der Orangenhauben-Kakadu Timo! Von dem Goffinkakadu habe ich damals selbst im Vorübergehen einen Tierpfleger gegenüber Besuchern sagen hören, daß für ihn ein eine private Unterkunft gesucht wurde. Er saß ja sehr lange ganz allein im leeren Vogelhaus und langweilte sich schrecklich...
So, nun ist das natürlich für Vogelfreunde oder auch nur für Krümelfreunde ein Verlust, der zum Verlust von Einbär Knut noch dazu kommt. Echt traurig ist das!
[Mein Kommentar]:
Bei diesen Tieren handelt es sich um Tiere, die zu personengebunden sind und daher nicht für die Zucht laut Meinung des Zoos (wie wir ja inzwischen alle wissen) geeignet... Und die haben sich auch alle 3 nicht mit ihren Artgenossen abgegeben. Der eine ist ja ne Handaufzucht (Krümel) und die anderen 2 stammten aus privaten Haushalten, so weit ich weiß.

NoLa


 
Nordlandfan38
Beiträge: 3.726
Registriert am: 27.05.2009


RE: Nancy, Tosca und Katjuscha 16. 5. 11

#32 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.05.2011 23:37

Liebe Marion,
was Du Dir für Namen ausdenkst! Ich hoffe die arme Barbara muss sich jetzt nicht SchaBa nennen. *lol* Ich bin sehr gespannt auf weitere Wölfchen-"Sichtungen". Jetzt in der nichtkalten Jahreszeit sieht das Fell der Wölfe immer etwas ramponiert aus. Aber wer trägt bei den Temperaturen schon Winterpelz?


NoLa,
für die Vogelhaus-Freunde sind das keine guten Nachrichten. Ich drücke die Daumen, dass die Abgabe von Krümel, Timo und dem Goffinkakadu mit grosser Sorgfalt vorgenommen wird und die drei sich verbessern. Wäre es denn nicht eine Attraktion in der Freiflughalle zutrauliche Vögel zu haben? Die äusseren Bereiche der Anlage sehen mir wieder nach Kleinvolieren aus. Dass da kein Platz für die Drei war?!

Ich habe bisher nur sehr spärliche Informationen über das Projekt *Freiflughalle* gefunden. Stand in den gedruckten Ausgaben der Berliner Zeitungen mehr?

Das scrhreibt die Landschaftsarchitektin Pia von Zadow zum Projekt

Zitat
Der Zoologische Garten Berlin bekommt ein neues Vogelhaus mit drei Freiflughallen, in denen Vögel aus Südostasien, der afrikanischen Savanne und dem australischen Buschland zu sehen sein werden. Neben den Hallen sind die dazugehörigen Volierenanlagen und die umliegenden Freiflächen landschaftsarchitektonisch neu zu gestalten.

* Die Besucher werden in den Freiflughallen (1.000 m²) auf einem Rundweg durch die Landschaften des tropischen Südostasiens, der Savannenlandschaft Afrikas und des australischen Outbacks mit ihrer jeweiligen Vogelwelt geführt.

* In den an das Gebäude angelagerten Volieren werden weitere Vogelarten aus diesen drei Regionen der Erde zu sehen sein.

* Der Außenbereich (3.000 m²) wird zu einem großzügigen Treffpunkt umgestaltet, der auch größeren Gruppen ausreichend Raum bieten wird. Dort steht eine Kleingastronomie bei Bedarf zur Verfügung.


http://www.vonzadow-la.de/seite.php?ebene[]=Aktuell&ebene[]=Vogelhaus_Zoo_Berlin

und hier sind zwei Zeichnungen ( gefunden bei tiergarten.com )


AdsBot [Google]

RE: Nancy, Tosca und Katjuscha 16. 5. 11

#33 von Viktor , 25.05.2011 21:18

Dass Krümel nicht mehr da ist, macht mich traurig. Ich hoffe, er ist in wirklich gute Hände gekommen.

Ich hatte von Krümel vor etwa zwei Jahren ein nettes Geschenk bekommen. Krümel war wieder mal im Außenbereich seines Käfigs, und ich beobachtete ihn. Plötzlich kam er mit einem Stöckchen angeflogen und schob es mir durchs Gitter. Ich wollte es ihm zurückgeben, aber er wollte es nicht mehr haben.

Also habe ich es behalten. Das Stöckchen hat seither einen festen Platz auf meinem Schreibtisch:



Mach's gut, kleiner Krümel, Du kecker, neugieriger Kakadu!

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Nancy, Tosca und Katjuscha 16. 5. 11

#34 von Isle , 25.05.2011 23:32

:heart: Danke Marion :heart:

Liebe Grüsse von Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Nancy, Tosca und Katjuscha 16. 5. 11

#35 von SpreewaldMarion , 26.05.2011 06:14

Hallo Viktor

Dieses schöne Andenken an Krümel würde ich auch behalten.
Ich hoffe auch, dass er es jetzt so schön hat wie der Jakob von babs.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Nancy, Tosca und Katjuscha 16. 5. 11

#36 von Viktor , 26.05.2011 07:29

Liebe Marion,

bei allem Kummer darüber, dass Krümel nicht mehr da ist, habe ich völlig versäumt, Dir für Deine schönen Bilder und Deinen Zoobericht zu danken. Das möchte ich jetzt nachholen. Es ist schön, dass Ihr auch einen Blick auf den Wolfsnachwuchs werfen konntet, wenn auch nur kurz. Beim Anblick der Eisbärinnen kommt bei mir schon wieder etwas Wehmut hoch, aber das wird wohl noch lange so bleiben. Meine seltener gewordenen Zoobesuche werden noch sehr lange bittersüß sein.

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


   

Unsere Eisbärdamen und andere Tiere 23.5.11
Eisbären, Ozelot, Wasserschweine und mehr 9.5.11

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen