An Aus


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#16 von SpreewaldMarion , 20.07.2011 20:05

Uli, liegt dein Mädchen auch so schön da? :kaputtlach:




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#17 von Steffi B. , 20.07.2011 22:04

Liebe Marion,

deine Bilder sind sehr schön, aber mich hat die Geschichte mit dem armen kleinen Löwenbaby gerade so geschockt, dass ich mich gar nicht richtig über die Fotos freuen kann. Die arme Kleine :weinend: Das tut mir richtig weh. Und den Satz des Pflegers finde ich mal richtig blöd :flop: Also mein Vater ist nicht auf mir rumgetrampelt und hat mir Blutergüße verpasst :negativ: Oder bezog sich das nur auf Löwenväter? Ich kann gerade noch nicht mal über deine Bärenfotos lachen, obwohl die wirklich sehr gelungen sind.

Ich brauche jetzt Beruhigungsschokolade.

:winkewinke: Steffi


 
Steffi B.
Beiträge: 6.549
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#18 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.07.2011 22:18

Ja, Marion,

mein Mädchen liegt auch so immer im Mulch und freut sich. :lol:

AdsBot [Google]

RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#19 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.07.2011 22:20

Liebe Marion

Danke für den Rundgang durch den Zoo! :-)
Die kleinen Löwen tun mir schon ein bißchen leid. :-(
Die Damen haben gesundes Vollkornbrot bekommen,
sicher besser als das Weissbrot. ;-)
Sogar die Otter sind müde heute.
Das Braunbärenbad hat mich dann doch noch schmunzeln lassen. :lol:
Danke fürs Zeigen! :positiv:


Herzliche Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#20 von Ludmila , 20.07.2011 22:28

Liebe Marion!
Danke für den schönen Rundgang. Es sieht so aus, dass der Vater Aru genau so unerfahren ist, wie die Mutter Aketi. Die Kinder sind nicht mehr sehr klein. Hoffemtlich stehen sie das durch. Das kleine Mädchen mit dem Schlappohr ist süß.
Sehr viele Leute trauern um Knut. Egal, was der Zoo macht, wir vergessen ihn nicht.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 9.204
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#21 von BarbaraBerlin , 20.07.2011 23:32

Liebe Marion,
danke für deinen Zoorundgang.
Mir geht es ähnlich wie dir. Eigentlich hat man schon alles fotografiert, dann ergeben sich plötzlich neue Motive und man fotografiert genauso viel wie das letzte Mal.
Die Geschichte der Löwen, eigentlich aller Bewohner des Raubtierhauses, macht mich sehr traurig. Aus diesem Grund lasse ich dieses Gebiet bei meinen Rundgängen aus. Früher, vor Vilma und Knut, war das mein Hauptziel im Zoo. Sehr traurig.
Witzig sind die Aufnahmen der Bärin.
Früher gab es nur wenige Fotos von Nancy, doch seit dem Weggang von Lars, hat sich die Maus sehr zum Vorteil verändert. Die letzten Male, die ich dort war, stand sie im Mittelpunkt des Interesses bei den Besuchern.

Schön, das immer noch Menschen ihre Trauer im Zoo deutlich sichtbar aufhängen, auch wenn die Plakate gleich wieder entfernt werden.
Nicht nur im Berliner Zoo hört man den Namen Knut, auch in allen anderen Zoos, die ich in den letzten beiden Monaten besucht habe, fiel des öfteren sein Name.
In Hannover z.B. unterhielt sich neben mir ein Paar. Sie fragte ihren Mann, warum sind wir alle nur so verrückt nach Eisbären. Der Mann erwiederte, dies läge an Knut. Wir alle haben an seinem Leben teilhaben dürfen und nun können wir nicht mehr von Eisbären lassen.

LG
BarbaraBerlin


 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.145
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#22 von Cleo , 21.07.2011 07:03

Guten Morgen, Marion

und :heart: lichen Dank für den schönen Zoorundgang.
Es hat sich gelohnt, doch die Kamera auszupacken.
Die Bilder vom Braunbärenbad sind :top:
Das Löwenkind hat es nicht leicht. :-(
Ich finde alle Tiere im Raubtierhaus haben es nicht toll :-(
zu wenig Platz um sich aus dem Weg zu gehen, nur gut,
dass für die Kleinen die Wurfhöhle noch offen ist.


Es tut gut zu sehen, dass unser Knut
nicht vergessen wird. :seufz:

liebe Grüße an Dich


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#23 von SpreewaldMarion , 21.07.2011 07:36

Vielen Dank für eure Kommentare zu meinem Zoobericht.

Ich weiß auch nicht, was mich immer wieder ins Raubtierhaus zieht.
Bei meinen letzten Besuch war ich begeistert über die Fürsorge von Aru, der friedlich mit seinen Kindern schlummerte.
Wäre ich gestern 10 Minuten später gekommen hätte ich sie wieder schlafend vorgefunden.
Sicher ist Aru genauso unerfahren wie Aketi, die auch grob mit den beiden umgehen soll.
Mir wurde auch erzählt, das die Kinder bei Aru in der Löwenmähne rumtoben können und er sich alles gefallen läßt.
Auf jeden Fall werden sie von den Pflegern beobachtet, denn der Zoo möchte endlich eine intakte Löwengruppe haben und nicht nur zwei die sich verstehen.
Auf die lauten Bemerkungen der Besucher kam Herr Liebschwager gucken, da war aber alles schon wieder vorbei.

Steffi, er meinte in diesem Moment nur die Löwenväter.

BarbaraBerlin, deinen Worten kann ich mich nur anschließen.
Vor Knut habe ich die Eisbären im Zoo kaum beachtet, sie haben immer geschlafen wenn ich vorbei kam.
Erst durch Knut habe ich gesehen, was diese wunderbaren Tiere vollbringen, wie sie sich beschäftigen und sie sind meine Lieblingstiere geworden, ich interessiere mich für alle Eisbären in den Zoos.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#24 von Marina , 21.07.2011 09:48

Liebe Marion,

da hat sich Dein Besuch nun doch gelohnt. Danke für die schönen Bilder.

Im Raubtierhaus macht man wirklich immer eine Achterbahn der Gefühle mit.

Es ist immer wieder schön, dass Leute schriftliche Erinnerungen an Knut an das Gehege hängen.

Bis später
LG Frauchen Miezehumpf




Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo Da Vinci

 
Marina
Beiträge: 3.056
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#25 von RCS , 21.07.2011 12:03

So schöne Bilder, Marion,
da kann ich meine fast alle wegwerfen :lol: .Es hat trotz des Vorfalls im Raubtierhaus wieder
sehr viel spass gemacht.
LG Renate
:knuti:

 
RCS
Beiträge: 295
Registriert am: 23.07.2010


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#26 von Violetta , 21.07.2011 15:52

Danke Marion für die schöne "Zoo-Runde".

Ich kann mir vorstellen, dass speziell auch im Raubtierhaus, das Platzproblem die Tiere stresst.
Aber wir alle unterstützen ja den Slogan anderer Zoos, wie der des Tierparks in Bern. (Schau mal unten rechts.)



Aber im Moment sind solche Gedanken leider nur grosse Wünsche.

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#27 von SpreewaldMarion , 21.07.2011 16:45

Violetta, der Slogan ist toll, mehr Platz für weniger Tiere :positiv: .
Das sollte ein gewisser Herr mal beherzigen.

Schön, was andere Zoos für Ideen haben, ist das toll, Spielzeug für die Tiere zu basteln, da wäre ich dabei.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#28 von babs , 21.07.2011 18:47

Liebe SpreewaldMarion,

:shock: da war ich was schnell, es sollte noch so :top: :supi: :top: weitergehen.
Siddy sieht ganz zauberhaft aus in dem üppig überwuchtertem Wasser, sie hat Spaß mit einem Stöckchen.
Die Damen, einfach nur wow, ich kann mich an deren hübschen Gesichtern nicht satt sehen.
Wunderschöne Bärinen! Natürlich haben auch alle anderen Tier ihren Reiz.
Das letzte Foto animiert mich zu der Aussage -babs bei der Arbeit, oder doch wer anders?-

:heart: D :heart: A :heart: N :heart: K :heart: E :heart:

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.876
Registriert am: 31.07.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#29 von Gitta , 21.07.2011 19:31

Liebe Marion :heart: ,

mir geht es wie Dir; ich habe auch schon sehr oft überlegt, meine Kamera nicht mitzunehmen; aber irgendwie denkt man immer, man verpasst etwas.

Du hast wieder so schöne Aufnahmen gemacht! :clap:

Ich bringe es übrigens nicht fertig, ins Raubtierhaus zu gehen.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Bild/Bericht 20. 7. 11

#30 von GiselaH , 22.07.2011 21:10

Hallo Marion,

heute genügt eigentlich ein Satz:

Ich bin sehr, sehr froh, dass du deine Kamera ausgepackt hast :positiv: .

Ganz herzlichen Dank für die tollen Fotos.
Die Situation im Löwengehege hat mich auch sehr traurig gemacht.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


   

Endlich mal wieder im Zoo 22.8.11
Ein wunderschöner Nachmittag im Zoo 7.7.11

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen