An Aus


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#1 von BEA ( gelöscht ) , 24.08.2011 17:45

Als ich gestern diesen Bericht schrieb, ahnte ich nicht, daß die Situation heute grundlegend anders ist.
Da ein Pfleger uns vor Ort am Sonntag noch erklärte, daß Troll selbstverständlich nicht bei diesem Wetter transportiert werde, sondern erst im September in den Zoo gebracht werde, muß ich nun lesen, daß der Bär heute in dem Zoo angekommen ist.
[/size]


Ich werde meinen Bericht nicht abändern, da ich den Tag so geschildert habe, wie ich ihn empfunden habe

Nach einer sehr kurzen Nacht und ca 20 km Lauferei während der Schlössernacht , haben wir uns aufgemacht und sind zum Tierpark Friedrichsfelde gefahren.
Es war Tierparkfest, aber der Ansturm hielt sich in Grenzen.
Gleich als erstes kamen wir an der Brillenbäranlage vorbei.
Diese wurde umgestaltet, nun können Mensch und Tier sich fast hautnah an bodentiefen Scheiben gegenüberstehen. Das ist ein für beide spannendes Erlebnis.
Die Bären haben Nachwuchs, und diese kleinen Kerlchen sind ganz schön quirlig und neugierig. Sie kommen sofort an die Scheibe und versuchen mit den Besuchern zu spielen. Besonders bunte Farben haben es ihnen angetan. Giselas Kleid war hochinteressant,und das kleine Bärchen versuchte das Kleid zu berühren.
Aber auch die erwachsenen Bären versuchen mit den Besuchern in Kontakt zu kommen.
Es ist ein tolles Erlebnis, wenn ein erwachsener Brillenbär sich aufrichtet, und man ihm auf wenige Zentimeter nach , Auge in Auge gegenübersteht.



















Es fiel nicht leicht, sich von diesen bezaubernden Bärchen zu lösen, und weiter zu den Eisbären zu gehen.Aber Aika und Troll waren der eigentliche Anlaß unseres Tierparkbesuchs.
Beide Bären ruhten auf ihrer Anlage, die Musik von der nahen Bühne schien sie nicht zu stören. Beide Bären machten einen ruhigen und entspannten Eindruck
























Und nun gibt es noch ein paar Fotos von den kleinen Pandas und den Elefanten













[size=150]Hier streikten meine Beine und mein Rücken endgültig, die nächste Bimmelbahn brachte mich zum Ausgang, und es ging auf direktem Weg nach Potsdam zurück, wo mich mein Bett erwartete.

BEA

RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#2 von babs , 24.08.2011 18:10

:heart: :heart: :heart: Bea,[/size]

[size=200] :heart: D :heart: A :heart: N :heart: K :heart: E :heart:
für diesen :top: Bericht und die :top: Fotos!

Ich finde es völlig i.O. das Du den Bericht so gelassen hast, denn so hat Du die Situation erlebt!
Ich freue mich für Dich das Du die Situaion noch so erleben konntest! Mit Bestimmtheit hat keiner geahnt das es kommt wie es
gekommen ist und ich finde es sehr, sehr schade!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.873
Registriert am: 31.07.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#3 von Monika aus Berlin , 24.08.2011 18:13

Hallo bea, schön, dass Du im Tierpark warst. Neben all den anderen schönen Fotos sind die von Aika und Troll jetzt noch wertvoller geworden. Es tut gut, die Beiden noch einmal gemeinsam zu sehen.
Wer hätte das gedacht, dass auf einmal alles so schnell gehen würde. Bei Lars und auch bei Knut lief es damals genauso ab.
Als vor zwei Tagen die kleine Anlage gereinigt wurde und heute neues Wasser drin war, habe ich mir schon gedacht, dass Troll in den nächsten Tagen kommen wird. Aber heute bei der extremen Schwüle, und dann noch in der Mittagszeit, damit hat ja nun niemand gerechnet. Als ich dann den Transportwagen mit Troll sah wurde mir ganz mulmig.
Wollen wir hoffen, dass Troll die Fahrt gut überstanden hat und alle Eisbären die Veränderungen gut wegstecken.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 6.506
Registriert am: 07.07.2011


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#4 von Birgit B , 24.08.2011 18:15

Danke Bea
für Deinen Bericht......
ich glaube die Entscheidung kam ja nicht heute :wut:

Ich glaube Herr Horn stand unter Schweigepflicht

es darf ja nichts Durchdringen
denkt an Lars eine Nacht und Nebel Aktion....

es wird sich wieder so Abspielen wie bei Knut damals
Troll ist erst mal im Kleinen Gehege vielleicht wird Tosca zu ihm kommen
oder er kommt gleich alleine auf die Große Anlage und nach und nach die drei Ladys wie bei damals bei Knut....

Armer Troll
Arme Aika....
Lg Birgit B :knuti_geschminkt:


 
Birgit B
Beiträge: 9.061
Registriert am: 14.02.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#5 von Steffi B. , 24.08.2011 18:19

Danke, Bea :heart:

Wenigstens scheinen es die Brillenbären gut zu haben :seufz:

Steffi


 
Steffi B.
Beiträge: 6.549
Registriert am: 13.02.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#6 von GiselaH , 24.08.2011 21:56

Hallo Bea,

ich denke noch sehr gern an die neugierigen und unternehmungslustigen Brillenbärchen zurück :-P . Dort hätte ich stundenlang stehen können.
Außerdem bin ich sehr froh, dass wir am Sonntag Troll und Aika noch gemeinsam auf der Anlage sehen konnten.

Gisela


 
GiselaH
Beiträge: 21.043
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#7 von Ludmila , 24.08.2011 22:08

Hallo Bea!
Vielen Dank für den Bericht. Die Brillenbären haben eine gute Anlage. Sie sind neugierig und lustig. Troll und Aika sehen sehr entspannt aus. Die kleine Pandas sind einfach schön.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 9.189
Registriert am: 23.02.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#8 von hirondelle , 25.08.2011 07:24

Bea

Hoffentlich vermisst *Aika* den *Troll* nicht zu sehr, oder er auch sie, denn sie waren ja sehr aufeinandergestimmt....... :-(

Na, *Aika* hat in ihrem hohen Alter einen Job als 'Gouvernante' bekommen,das bringt schon ein wenig Arbeit + Konzentration mit sich! ;-)


LG Gaby :winkewinke:


 
hirondelle
Beiträge: 37
Registriert am: 15.07.2011


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#9 von Cleo , 25.08.2011 11:59

Hallo,liebe Bea

danke für die schönen Fotos aus dem TP.
Die Brillenbärchen sind niedlich. :positiv:

Gut dass Ihr Aika und Troll noch zusammen sehen konntet.
Das Troll bei diesen Temperaturen transportiert wurde :wut:
Ich wünsche allen beteidigten Eisbären,dass sie sich schnell
an ihre neue Situation gewöhnen und alles
gut überstehen, leider kann man nichts anderes machen.

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#10 von Violetta , 25.08.2011 15:55

Liebe Bea

Danke für Deinen Bericht.
Ich hoffe, Deine Beine und der Rücken haben sich wieder erholt.
Ich bin wahnsinnig gerne im Tierpark - nehme mir aber immer fast einen ganzen Tag Zeit (und das natürlich nach X Stunden Schlaf - und nicht nach einer "durchzechten Nacht" :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach: .
Die Weite und die vielen Waldstücke kann ich so geniessen.

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#11 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 28.08.2011 01:50

Hallo Bea

Von den kleinen Brillenbären hätte ich mich auch nur schwer trennen können,
die sind ja so niedlich und aufgeweckt :kiss: :-) :positiv:


Schöne Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#12 von carenPolarBears , 28.08.2011 02:15

Liebe Bea,
erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt :?

Ihr habt noch die letzten Szenen von Aika und Troll dokumentiert und sie sind auch so schön fotografiert.
Die Bärenkinder sind herzallerliebst und da wäre ich auch nicht so einfach wegzukriegen gewesen.

A la bonheur: 20 km Laufen, wie hast Du das nur überstanden?

Danke für Deine schöne Reportage
und ganz liebe Grüße
von caren


KWMs Charity Projekt, initiiert zugunsten des Gnadenhof für Bären, Hart/Bad Füssing.
http://knutisweekly.com/knuts-heritage-for-bears/

 
carenPolarBears
Beiträge: 2.975
Registriert am: 03.11.2010


RE: Bea: TP Friedrichsfelde: Zum letzten Mal Troll und Aika

#13 von Angela , 28.08.2011 19:48

Liebe Bea :heart: ,

lieben Dank für Deinen schönen Bericht und die tollen Bilder aus dem Tierpark Berlin! :top: :supi: :clap:

Liebe Grüße
Angela :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Angela  
Angela
Beiträge: 6.465
Registriert am: 10.02.2009


   

RE: Bericht von Anneliese K.
Bea: Kurzbesuch im Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen