An Aus


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#1 von SpreewaldMarion , 16.09.2011 20:16

Ein Kurzbesuch im Tierpark

Hauptsächlich wollte ich sehen wie sich Tonya und Aika vertragen.
Viel kann ich darüber nicht berichten, es war ruhig am Gehege, sie hatten aber auch kein Zusammentreffen.
Als ich kurz nach 9 Uhr am Gehege ankam, war Aika im Wasser und schwamm und tauchte ruhig ihre Bahnen.
Ab und zu fand sie etwas fressbares.
Tonya saß vor der Höhle, hatte das Maul geöffnet und atmete heftig.
Sie ließ Aika nicht aus den Augen.
War sie mal nicht in ihrem Blickfeld, stand Tonya auf, lief über die Anlage und schaute interessiert der Aika zu.
Erst auf den Bildern habe ich gesehen, dass Tonya am Bein eine blutige Stelle hat und auch auf der Insel war Blut.
Ich wollte die wenige Zeit die ich hatte nutzen und zu den Varis gehen, die leider schliefen, weiter zu den Katzenbären, die Kinder waren in der Höhle
Vorbei an den Elefanten, dem kleinen Nashorn mit den großen Ohren kam ich am Raubtiergehege vorbei.
Für mich mehr als deprimierend.
Die beiden Löwengeschwister- Mädchen dösten, ihr zukünftiger Mann lief in der Steinwüste in der Halle, wo er nervös seine kleinen Kreise zog.
Das musste ich mir nicht antun und ging zurück zu den Eisbären.
Von weitem sah ich Aika stereotyp auf einem kleinen Fleck hin und her laufen, am Ende eine Drehung, den Kopf geschmissen.
Tonya saß immer noch vor der Höhle.
Nach kurzer Zeit ging Aika wieder ins Wasser und schwamm ruhig ihre Bahnen.
Irgendwie habe ich im Moment nicht den richtigen Nerv für Zoobesuche und war froh, als ich wieder in der U-Bahn saß.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 16.09.2011 20:29

Danke für Deinen Tierparkbericht. Man würde diese Bewegungen bei Tonya weg bekommen. Gerade weil sie noch so jung ist.
Mit viel Ablenkung und Spielzeug. Ja, ich weiß :seufz:

AdsBot [Google]

RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#3 von GiselaH , 16.09.2011 20:32

Hallo Marion,

herzlichen Dank für deinen Bericht. Man merkt es deinen Worten an, dass du sehr angespannt bist.
Auch für Aika und Tonya ist die Situation schwierig. Hoffentlich hat Aika nur eine Schramme.

Die Raubtiergehege im Tierpark meide ich ebenso wie die im Zoo. Es ist schrecklich die stolzen Jäger in den furchtbaren Käfigen zu sehen. Das sollte wirklich schon längst der Vergangenheit angehören.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#4 von SpreewaldMarion , 16.09.2011 20:44

Tonya ist an Land, Aika im Wasser




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#5 von SpreewaldMarion , 16.09.2011 20:50
















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#6 von Ludmila , 16.09.2011 21:15

Liebe Spreewaldmarion!
Leider ist Dein Bericht nicht erfreulich.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 9.204
Registriert am: 23.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#7 von SpreewaldMarion , 16.09.2011 21:21

Sylvia, Gisela und Ludmila

Man sollte entspannt in den Zoo oder Tierpark gehen, aber das ist mir im Moment nicht möglich.
Und somit guckt man noch kritischer.

6 Bilder kommen noch

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#8 von Isle , 16.09.2011 21:39

Ach Mensch, Spreewaldi :heart: ,

Danke für Deinen Bericht und die Bilder.

Eine Schramme? :think: .

Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#9 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 16.09.2011 22:46

Es ist nicht nötig, ein Experte zu sein, um zu verstehen: Eine Eisbärenvergesellschaftung ist
kein Honigschlecken![/size]

Dazu gehört nur etwas gesunder Menschenverstand - und den haben ja wohl die meisten Zoobesucher!
(Ausnahmen gibt es überall! :mrgreen: Und Blauäugige auch!)

[size=150]SpreewaldMarion,


bei Aika und Tonya besteht doch eine ganz große Chance auf späteres, harmonisches Zusammenleben.
Schönen Dank für die interessanten Eindrücke aus dem Tierpark. :top:

Bearnini

AdsBot [Google]

RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#10 von SpreewaldMarion , 17.09.2011 06:58




Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#11 von SpreewaldMarion , 17.09.2011 07:23








Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#12 von Cleo , 17.09.2011 09:03

Guten Morgen,Marion

aus Deinen Worten lese ich, dass Du nicht wirklich Spaß an Deinem
TP Besuch hattest,dabei sollten TP und Zoo auch Orte sein, wo
der Mensch entspannen kann, aber leider sieht das in Berlin
nicht so aus, trotzdem hoffe ich auch ,dass Aika und Tonya noch
zusammen finden können.Das Raubtierhaus mag ich auch nicht. :negativ:

Danke für Deinen Bericht und die Bilder.


:heart: liche Grüße Cleo


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#13 von Marina , 17.09.2011 09:31

Spreewaldi

Ja man schaut jetzt noch intensiver hin und stellt so manches fest, was man früher nicht gesehen hat. Deine Bilder sind aber sehr schön, vor allem das kleine Nashorn ist niedlich

Schönes Wochenende

LG Frauchen Miezehumpf




Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo Da Vinci

 
Marina
Beiträge: 3.057
Registriert am: 13.02.2009


RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#14 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 17.09.2011 13:17

Hallo Spreewaldmarion

Danke für die schönen Fotos und die nachdenklichen Worte!


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Ein Kurzbesuch bei Tonya und Aika 16.9.11

#15 von Nordlandfan38 , 17.09.2011 18:21

Hallo SpreewaldMarion!

Deine Bilder von dem kleinen Rundgang durch den Tierpark sind wunderschön anzusehen! Sie sind ein kleiner Ausgleich und etwas Ablenkung für all das Unerfreuliche, was im Augenblick im Tierpark und Berliner Zoo los ist.

Vielen Dank für´s Einstellen der neuesten Fotos.

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 3.732
Registriert am: 27.05.2009


   

Ein schöner Tag im Tierpark 21.9.11
Troll und Nancy, Bilder vom 5. Tag

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen