RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#16 von UrsulaL , 01.04.2012 13:40

Hallo Frans,

danke für Deinen schönen Rundgang durch Hagenbeck. Das sind wieder ganz tolle Bilder.
Ich bin ja gespannt auf die Eismeeranlage. Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr auch mal
nach Hamburg kommen.

Liebe Grüße
Ursula :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.082
Registriert am: 20.06.2010


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#17 von water , 01.04.2012 14:02

Nein, nicht zu viel der Ehr. Du machst besondere Fotos von den Tieren und auch in besonderen Situationen. Ich merke, dass du dir für diese Besuche viel Zeit nimmst und genau beobachtest und daher tolle Fotos uns präsentierst. Du hast ein Auge dafür :positiv: und siehst dadurch Dinge, die ich nie sehen werde, aber durch deine Fotos darauf aufmerksam werde.
Deine Kommentare sind liebenswert und sehr lustig.
So mußte ich über das Bild plus Text sehr schmunzeln.

Zitat
Aud die Kinder wird gut aufgepasst ...



Vielen Dank :clap: :clap: :clap:


 
water
Beiträge: 18.537
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#18 von Mona , 01.04.2012 14:11

Hallo Frans,

auch von mir ein ganz :heart: liches Danke für deinen Bericht vom Tierpark Hagenbeck :dance:

Deine Fotos sind wie immer super klasse :clap: :clap: und über die Mama die ihr Kind am kleinen Schwanz festhält und deinen Kommentar dazu - das ist :supi: ich habe ich mich köstlich amüsiert :-)

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#19 von Gelöschtes Mitglied , 01.04.2012 14:26

Hallo Frans

vielen Dank für Deine, wieder sehr schönen Fotos. :top: :top:
Es hat mir viel Freude gemacht, Dich und Conny
bei Eurem Spaziergang zu begleiten.

:winkewinke: :winkewinke:


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#20 von Frans , 01.04.2012 14:46

Wieder ein Dank für eure nette Worte. :oops: :oops: :oops:

Water,
Das Beobachten habe ich von Knut gelernt. Vor Knut hätte ich diesem Blick gar nicht. Und es macht auch nicht aus ob ich alleine durch der Zoo gehe oder mit ein ander, wie mit Conny. Die Bilder kommen vonselbst ins Kamera. Man plaudert und knipst und knipst und plaudert.

Sehr viel Zeit braucht es auch nicht immer. In Berlin bin ich ja die ganze Tag im Zoo, aber bei andere Zoobesuche, wie bei uns ins Land, sind es meistens nicht mehr wie 3 Stunden. Und erinnerst du dich vielleicht mein Besuch im Pongoland im Zoo Leipzig noch? ich habe viele Fotos eingestellt und dort viel erlebt - noch mehr wie ich euch schon erzählte - trotzdem dauerte das Besuch weniger wie 3 Viertelstunden.

So ihr seht: Eure Dankworte gelten eigentlich Knut ... der ist der Bilder-Regisseur auf die Regenbogenbrücke!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#21 von Gitta , 01.04.2012 14:48

Lieber Frans :boohoo:

Wie immer ein klasse Bericht und ganz hervorragende Aufnahmen! :clap:
Du bist ein wahrer Virtuose und begeisterst mich jedes Mal wieder neu! :dance:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#22 von water , 01.04.2012 14:51

[mittig]Danke Knut :knuti: :D[/mittig]

:winkewinke:


 
water
Beiträge: 18.537
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#23 von BEA ( gelöscht ) , 01.04.2012 15:21

Hallo lieber Frans

ich bin begeistert von deinem Hagenbeck - Rundgang. Vielen Dank das du uns diesen schönen Tierpark vorstellst.
Ich bin davon überzeugt, dass ihr und Conny eine tolle Zeit hattet.

LG
Bea

BEA

RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#24 von Violetta , 01.04.2012 16:02

Ich habe mich schon lange auf Deine wie immer fantastischen Fotos gefreut.

Danke, auch für die ausführlichen Infos.

Hagebeck scheint wirklich eine Reise wert, speziell da ich noch nie in Hamburg war!

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#25 von Sylvia S , 01.04.2012 16:56

Hallo Frans :winkewinke:

vielen Dank für die wunderschönen Bilder und den tollen Bericht :supi: :clap: :dance: Es war toll, Euch auf Eurem Rundgang durch den Tierpark begleiten zu dürfen :supi:

Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.926
Registriert am: 13.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#26 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 01.04.2012 18:33

Hallo Frans, :winkewinke:
ein toller Rundgang. Ich war auch begeistert von Hagenbeck. Ich finde die Eisbärenanlage auch sehr felsig aber mal sehen, wie es aussieht, wenn sie fertig ist.
Ihr hattet bestimmt einen schönen Tag.

AdsBot [Google]

RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#27 von Ludmila , 02.04.2012 10:19

Lieber Frans!
Deine Bilder sind wie immer fantastisch. Ich habe noch nie im Hagenbeck kleine Pandas gesehen. :D


 
Ludmila
Beiträge: 10.914
Registriert am: 23.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#28 von GiselaH , 02.04.2012 20:21

Hallo Frans,

ich danke dir herzlich für deinen interessanten Bericht und die wunderbaren Fotos aus Hagenbeck.
Du hast einen sehr guten Eindruck von diesem Tierpark vermittelt. Dein Bericht macht neugierig auf einen Besuch.
Übrigens hat mir auch die Geschichte eurer Anreise und des Fußweges zum Tierpark gut gefallen :-P .

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.071
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#29 von Isle , 02.04.2012 20:28

Lieber Frans,

es hat viel Spass gemacht, mit Euch Hagenbecks Tier - und Tierparkwelt anzuschauen.

Ganz herzlichen :heart: DANK :heart:

und liebe Grüsse auch an Conny !

:winkewinke: Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein Besuch im Hagebecks Tierpark, 22.3.2012

#30 von Frans , 16.06.2012 18:19

Auch in Hagenbecks Tierpark, das ich in März zusammen mit Conny besuchte, habe ich ein Handvoll Videos gemacht. Warum ich sie erst jetzt bearbeitet und hochgeladen habe?? Man ist ja Forumsfaultier oder man ist es nicht! :whistle:

Aktuell ist das alles natürlich nicht. Aber trotzdem gibt es meiner bescheidener Meinung nach ein Handvoll Sekunden der das ansehen wert sind. Wer von euch dazu noch Zeit und Lust hast, ist natürlich herzlich Willkommen.

Was ich noch sagen wollte: Alle Videos und auch den Fotoreihen sind in HD; das meint das auch weil die Bilder nicht immer ausgezeignet sind, es nicht an die Auflösung liegt! Die Qualität kann man bei YouTube wahlen mit das Radchen unten das virtuelle Bildschirm.

[mittig][/mittig]

[mittig]Hohepunkten aus Hagebecks Tierpark (Fotoreihe, 9.15 Minuten)[/mittig]

[mittig][/mittig]

Ich war fasziniert von das Leben der Pavianen in Hagebecks Tierpark. Darum gibt es nicht eine, aber drei Videos davon. Das zweite, über das neue Leben, möchte ich empfehlen, wenn ihr nur eine Video wahlen wollst.

[mittig]Die Kräfte wirden gemessen (Video, 5.01 Minuten)[/mittig]

[mittig]Neues Leben (Video, 9.11 Minuten)[/mittig]

[mittig]Kulinarischen (Un)vergnügen (Fotoreihe, 4.17 Minuten)[/mittig]

[mittig][/mittig]

[mittig]Von Bären und Eimer (Video, 1.56 Minuten)[/mittig]

Den Hagenbecker Bärchen auf ihre Abbruch-Abenteuer!

[mittig][/mittig]

[mittig]Wo Tiere zusammen leben (Video, 49 Sekunden)[/mittig]

[mittig][/mittig]

[mittig]Ein Elefantentrainierung mit etwas zu Essen zwischendurch (Video, 2.26 Minuten)[/mittig]

Mit eine kleine Erinnerung an der arme Hussein ... Wie Zoos das verreisen von Tiere mit eine artgerechte Haltung vereinigen und gutreden, entgeht mich hunderprozentig. Wenn ein Zoo zu klein ist für welches Ziel auch, soll er grosser gemacht werden. Es scheint mir, man sucht in die Zoo-Welt eher nach Unmöglichkeiten wie nach Möglichkeiten. Es ist ja auch warscheinich weniger Arbeit nach Unmöglichkeiten zu suchen ...

[mittig]Der Schwanz und das Kalbchen (Video, 1.18 Minuten)[/mittig]

[mittig][/mittig]
[mittig]Stachelschweine in Frühlingstimmung (Fotoreihe, 2.51 Minuten)[/mittig]

So hat ihr den Stachelschweine warscheinlich noch nicht gesehen. Für mich war es den ersten Mal das ich sah was für liebenswerte Tiere es trotz ihre Stachel eigentlich sind.

[mittig]Ein Rote Panda esst aus die Hand (Video, 2.20 Minuten)[/mittig]

Das kann ich nicht schreiben ohne mich die kleine Isabelle aus Tierpark Berlin zu erinnern ...

Das folgende ist speziell für Conny. Erinnerst du dich noch wie gut die Atmosphär in das Elefantenhaus dich gefällte?

[mittig][/mittig]

[mittig]Das Essen wird gewaschen (Video, 7.21 Minuten)[/mittig]
[mittig]Eine spezielle Atmosphär (Video, 11.53 Minuten)[/mittig]

So - das war's. Ich hoffe das ihr die muhe nehmt ein oder zwei Videos an zu sehen. Ich weiss das einige etwas länger sind. Aber denke bitte zurück an die Zeit das man ein ganzen Abend bei Freunden und Bekannten auf Besuch ging um Diapositiven von Ferien zu sehen. Das dauerte die ganze Abend; meine Videos nur (am meisten) 11 Minuten. Ist das Fortschritt oder ist das kein Fortschritt?

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


   

Besuch in der Wilhelma
TP Hagenbeck: Riesenotter ausgebrochen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen