Attila im Alpenzoo (A)

#1 von agi , 06.04.2012 10:18

Ich stelle das in einen neuen Themenkreis.

Mein Artikel zu Attila:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.suite101.de/news/attila-der-j...lpenzoo-a132259">http://www.suite101.de/news/attila-der- ... oo-a132259</a><!-- m -->

und die erste Meldung der Tiroler Tageszeitung:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.tt.com/%C3%9Cberblick/Freizei...en-alpenzoo.csp">http://www.tt.com/%C3%9Cberblick/Freize ... penzoo.csp</a><!-- m -->

agi

 
agi
Beiträge: 2.583
Registriert am: 15.02.2009

zuletzt bearbeitet 22.03.2014 | Top

RE: Attila im Alpenzoo

#2 von agi , 06.04.2012 19:39

tatata...die ersten Aufnahmen (Video) aus dem Alpenzoo sind da (von Tirol-heute)

http://tirol.orf.at/news/stories/2527977/


Tapferer kleiner Bursche!

agi

 
agi
Beiträge: 2.583
Registriert am: 15.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#3 von agi , 18.04.2012 19:31

Am Freitag kommt Attila erstmals ins Außengehege.

Ich werde es aber kaum hinschaffen. Mein Sohn ist gerade am Auszug aus Ägypten, äh, wollte sagen aus seinem Zuhause und bei uns steht so ziemlich alles Kopf.

Sobald ich aber Zeit habe, schnappe ich mir die Kamera und gehe das Bärlibubi besuchen. Versprochen.

Hier der Link von unserer Zeitung:
http://www.tt.com/Nachrichten/4645672-2 ... -namen.csp

:winkewinke:
agi

 
agi
Beiträge: 2.583
Registriert am: 15.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#4 von water , 18.04.2012 19:34

Danke Agi, für die neuesten Infos. Bin schon gespannt, wie der erste Aussengang wird.


 
water
Beiträge: 18.614
Registriert am: 14.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#5 von Gelöschtes Mitglied , 18.04.2012 19:55

Danke agi,

ich drücke die :daumendrueck: ,
dass sich Attila schnell einlebt.

:winkewinke: :winkewinke:


RE: Attila im Alpenzoo

#6 von Goldammer , 19.04.2012 15:44

Hallo Agi,
toll, dass da jemand vor Ort ist und uns auf dem laufenden hält! :supi:
Lass oft von Dir hören, danke schon mal
von
Goldie


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#7 von Gelöschtes Mitglied , 19.04.2012 18:48

Hallo Agi,
wie praktisch, wieder wohnt ein Knutitis-Mitglied "ganz in der Nähe" ;-) . Ich bin auch schon gespannt, wie Attila sich in seinem neuen Zuhause einlebt. Und dann gleich ein neuer Name, Bärchen muss sich wirklich umgewöhnen :-)

Frauke :winkewinke:


RE: Attila im Alpenzoo

#8 von Gitta , 20.04.2012 15:13

[mittig]Alpenzoo: Bär genießt erstmals Tiroler Frischluft im Freien?[/mittig][/size]


"Am Freitag, kurz vor elf Uhr, war es soweit. Der neue Bär im Alpenzoo bewegte sich neugierig tastend und schnuppernd ins Freigehege..."


Quelle (mit aktuellem Video):


http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q= ... oMRRfmM3Zg




Mein lieber [size=150]Attila :heart: :heart: :heart:
Unsere gemeinsame Zeit in Gangelt gehört der Vergangenheit an.

Werde glücklich in Deiner neuen Heimat und an der Seite Deiner neuen Partnerin.
Hoffentlich hat sie ab und an noch etwas Lust, mit Dir zu spielen, denn Du bist so ein verspielter junger Bär.

Sie werden Dir einen neuen Namen geben; das macht Sinn, weil es bereits einen Attila in Deinem Zoo gibt.

Für mich wirst Du immer mein Attila bleiben und ich werde Dich niemals vergessen.
Die vielen Bilder und Videos, die ich von Dir gemacht habe, werde ich hüten wie einen Schatz. :heart: :heart: :heart:


Auch wenn man diesem Video einen anderen Namen gegeben hat :roll: ,
es ist dennoch von mir. :kiss:
Es zeigt, wie toll Du mit Deiner Schwester in Gangelt gespielt hast.
Ich denke, sie vermisst Dich auch!
Denn auch ihr fehlt ein gleichaltriger Spielkamerad.

http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q= ... 8E7sM7QknA


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#9 von BEA ( gelöscht ) , 20.04.2012 15:21

Nun fängt also endgültig das neue Leben für Attila an.
Er wird im Alpenzoo viel zu erkunden haben :D

Alles Gute, lieber Attila ( auch für mich wirst du immer diesen Namen tragen )

Bea

BEA

RE: Attila im Alpenzoo

#10 von agi , 20.04.2012 19:29

und noch ein kleiner Beitrag über den jungen Bärenprinzen
http://tirol.orf.at/news/stories/2529861/

Immerhin kennt und schätzt er schon eines unserer Schmankerln: Krapfen (für deutsche Bundesbürger=Berliner) mit diesen ist er anzulocken. Gewusst wie!



:D agi

 
agi
Beiträge: 2.583
Registriert am: 15.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#11 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.04.2012 19:35

Vielen Dank für die Info. Ich hoffe, daß er sich schnell einlebt und ein langes glückliches Leben mit seiner Partnerin hat.
Und das er Berliner zum Fressen gerne hat spricht für ihn. :D

AdsBot [Google]

RE: Attila im Alpenzoo

#12 von Gitta , 20.04.2012 19:48

Attila ist diese Leckereien aus Gangelt gewohnt. Wir haben immer tütenweise solche leckeren Sachen nach Gangelt geschleppt.
Aber auch gesunde Sachen wie Möhren und Äpfel. :positiv:

Attila ist ein Weltmeister im Betteln. :D


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#13 von agi , 20.04.2012 19:51

Hallo Gitta,

ich denke, diesen Trick hat er auch schon mit großem Erfolg bei seinem neuen Pfleger ausprobiert:
Schmachtblick, Wangen eingezogen, damit er besonders verhungert aussieht und vielleicht auch noch ein bisserl seufzen
:kaputtlach:

Ihr werdet schon sehen, der wird noch ein echter "bäriger Tiroler"

bärig ist bei uns die Bezeichnung für "toll, super, anerkennenswert"

agi

 
agi
Beiträge: 2.583
Registriert am: 15.02.2009


RE: Attila im Alpenzoo

#14 von Gelöschtes Mitglied , 20.04.2012 19:54

agi,

bei uns heißt die Leckerei: Pfannkuchen. :D

Ich drücke Dir die Daumen ,lieber Attila :daumendrueck: :daumendrueck:
für ein schönes Leben im Alpenzoo.

:winkewinke: :winkewinke:


RE: Attila im Alpenzoo

#15 von Monika aus Berlin , 20.04.2012 20:00

Schön zu sehen, dass Attila die Reise nach Innsbruck gut überstanden hat, und er langsam sein neues Zuhause erkundet. Er ist zwar noch vorsichtig, aber sehr neugierig.
Und wenn er dann noch mit Krapfen verwöhnt wird, kann ja nichts mehr schief gehen.
Ich wünsche Attila eine schöne glückliche Zeit im Alpenzoo.
Ich denke, dass wir bestimmt ab und zu noch Fotos von ihm sehen werden. Für unsere Münchner Knutianer ist der Weg ja nicht so weit.
Danke, liebe Gitta für`s Einstellen. auch Du wirst ihn bestimmt irgendwann mal besuchen gehen, oder?
Vielleicht hat er ja bis dahin schon das jodeln gelernt.
;-)


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.733
Registriert am: 07.07.2011


   

Ein Besuch im Tierpark Emmen, 31.3.2012 (DE)
Leti's visit from Thessaloniki Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen