RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#1 von Frans , 28.01.2013 12:03

1
Ich war in August in Zoo Duisburg, eine Zoo der von unsere Mitgliedern eigentlich wenig besucht werd - oder besser gesagt, nie - weil ich erinnere mich kein Zoobericht von dieser Zoo. Einen Grund dafür habe ich während mein Besuch nicht gefunden - ingegenteil, Zoo Duisburg ist eine interessante Zoo der ich bestimmt noch öfter besuchen wird.

In dieses Bericht gibt es vor allem Bilder. Eine grosse Geschichte ist nicht drin. Ich hoffe das den Bilder ohne viel Text euch nicht langeweilen. Ich zumindestens hat erneut spass bei das ansehen.





Bei den Riesenotter gab es ein Baby, etwas das selten vorkommt. Die ganze Familie staunte!





 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#2 von Frans , 28.01.2013 12:05

2
Wie ihr seht, sind diese Otter schnell - wie Kanonskogel! Entschuldigung fùr das wackelige Bild. Mit das Jungtier war die Mutter auch nicht sehr sanft ... :o







Den kleinere Otterchen haben gern, das jeder Besucher sie mit Leckerlies bespasst. Wenn nicht, sind sie sehr geärgert, weil: warum anders kommt man auf Besuch? :whistle:





Sie wirken sich in allerlei Posen um den Besucher zum nahrhafte Geschenken zu bewegen.



Und wenn man nicht abkommt ... :o



 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#3 von Frans , 28.01.2013 12:06

3
Eine Schildkröte verkennt die Welt ...



Vom Wasser aus wird ich genau beobachtet ...





Ich fand dieses ein besonderes Bild. Wonach bestrebt diese Schildkröte?



Seit kurzen hat man in Duisburg Brillenbären. Sie haben kein Gehege, aber ein kleines Wald, umkreist mit rote Felswanden. :top: Besucher können durch dicke Glasscheiben blicken, also bleibt das Menschenlärm - ausser eine kleine Brücke - aussen das Wald.

Es ist gut möglich das man den Tieren überhaupt nicht seht, wenn sie ins Wald sind. Und das ist auch gut so!







Ein Blick ins Wald.

 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#4 von Frans , 28.01.2013 12:08

4
Ein junges Kalblein musste noch gut bei sichselbst überdenken, wie man von der Grund esst.

















Den Marabus erkannten mich und wollten alles über Berliner Artgenosse Rudi hören! Es hat sie offensichtlich gefallen was ich erzählt habe. Da war übrigens auch nichts schlechtes dabei!





 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#5 von Frans , 28.01.2013 12:10

5
Neben den Marabus leben den Nasenbärchen. Man kommt sie sehr nähe und dan ist es wie mit Maika in Zoo Berlin: Aus den ferne, ins Herz! :D





Auch immer fascinierend: den Erdmännchen. Immer Wach und Aufmerksam!















 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#6 von Frans , 28.01.2013 12:11

6
Bei den Wisenten gab es Tier das sehr mit Fliegen belästigt war. Eine Augenentzundung vielleicht? In jeden fall tat sie mir leid ...



Herr Waschbär war auch present.





In das Wasser wo der Waschbär stand, lebten grosse Fischen. Karpfer? Gut das der Bär ein Waschbär und kein Eisbär war ... Ihr erinnert euch warscheinlich noch Knut und seine Karpfer? :D

 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#7 von Frans , 28.01.2013 12:12

7
Auf der grosse Wiese ist es warm. Den Zebras geniessen die Sonne aber suchen auch den Schatten.







Auch einen Seehund geniesst die Sonne. Und kühlt sich zu gleicher Zeit ins Wasser.











 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#8 von Frans , 28.01.2013 12:14

8
In Duisburg lebt eine besondere Tierart: der Koala. Das den Tieren dort leben können, ist danke Air Berlin, der jeder Tag frische Eukalyptus-Blätter von Australien nach Duisburg fliegt. Gerade wenn ich ankamm, erwachte ein der Koala's; das Glück war wieder einmal mit der Dumme. :positiv:





















 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#9 von Frans , 28.01.2013 12:15

9
Bei den Tapirs gab es ein Baby. Die Mutter war aber deutlich überfördert von die Aufmerksamkeit der Besucher. Das hat der Zoo besser machen können ...





Bei den Dromedaren gab es Salzblocken, der aber mehr von den Tauben wie von den Dromedaren benützt werden.





 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#10 von Frans , 28.01.2013 12:16

10
Bei der grosse Flamingo und Pelikanenteich.



Eine besondere Erlebnis war zu sehen wie den Pelikanen fischen fangen.





































Ist das nicht toll? :D

 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#11 von Frans , 28.01.2013 12:17

11
Den Sumatra Tiger haben ein grosses Wald-Insel. Ab und zu lassten sie sich blicken.



Ein Tier ging selbst ins Wasser.







Den Gorillas sind immer beeindrückend. Selbst wenn sie einfach ein bisschen Gras essen.







Das war's denn. Zeit um der Zug nach Hause auf zu suchen!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.625
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#12 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 28.01.2013 12:48

Hallo Frans

Schon wegen der Koalas ist der Duisburger Zoo eigentlich ein Muß. :positiv:
Deine Portaits der Erdmännchen sind einfach super. Oder der
fischende Pelikan, oder, oder...großartige Schnappschüsse. :-)
Wir kennen es ja nicht anders von dir. Das sind tolle
Eindrücke aus dem sommerlichen Zoo. :clap: :clap: :clap:
Die Otter haben mir auch gut gefallen. Das Gehege
der Andenbären ist sehr schön gestaltet. :top:


Liebe Grüsse :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#13 von BEA ( gelöscht ) , 28.01.2013 13:31

Hallo Frans

Ich war noch nie im Duisburger Zoo :oops: :oops: :oops:

Deine großartigen Fotos machen Lust auf einen Besuch.

Die Erdmännchen - Fotos sind :top:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#14 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2013 14:33

Hallo Frans,

Deine Fotos sind wieder 1. Sahne! Tolle Aufnahmen - wie immer! Schon lange denke ich an den wunderschönen Duisburger Zoo, aber vom Denken kommt kein Besuch zustande. :oops: Schön, dass Du mal da warst! :top:

Danke für`s Einstellen und viele Grüße

Monika DD :winkewinke:


RE: Tierporträte aus Zoo Duisburg, 12.8.2012 (DE)

#15 von water , 28.01.2013 15:44

Lieber Frans, das du fantastische Fotos machst, weißt du mittlerweile :D . Aber der Duisburger Zoo erscheint mir wirklich sehenswert. Die große Anlage für die Brillenbären :top: :top:
die bunten Piepmätze :top: :top:
Koalabären, selten in deutschen Zoos (oder einmalig?) :top: :top: :top: :top:
Ich finde es prima, Erdmännchen auch draussen zu beobachten. Für die Berliner Erdmännchen wäre es im Sommer bestimmt auch interessanter an der frischen Luft zu sein.

und der Marabu :D , guckt sehr verführerisch. Ob ich ihm wiederstehen könnte? :cool:

Man unterschätzt Zoos in kleineren Städten. Ich dachte der Duisburger wäre gar nicht so voller interessanter Tiere. Irrtum.

Zitat
Wenn nicht, sind sie sehr geärgert, weil: warum anders kommt man auf Besuch?


:kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:


 
water
Beiträge: 18.537
Registriert am: 14.02.2009


   

Zoo Karlsruhe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen