RE: Lothar riskiert schon mal ein Auge...

#16 von Gelöschtes Mitglied , 03.02.2013 18:52

Hallo Gisela,
ich bin auch überrascht, die Petze wachen also schon auf, wenn auch noch gaanz langsam ;-) .
Michal hatte sich doch etwas später schlafen gelegt, dann hat er jetzt noch einiges nachzuholen, für Siggi und Balou ist es doch der erste Winter, nicht wahr?
Interessieren würde mich - genau wie Spreewaldmarion - ob du Alex und Luna öfters von der Leine lassen kannst, oder nur in Gesellschaft eines bekannten Hundes (Tschiara)?
Fein, dass ihr diesen schönen Tag mit einem Besuch in einem gemütlichen Café abrunden konntet!

:heart: lichen Dank für deine schöne Bildergeschichte aus dem Bärenwald

Frauke :winkewinke:


RE: Lothar riskiert schon mal ein Auge...

#17 von Goldammer , 03.02.2013 19:50

Da lugt man nochmal kurz vorm Abschalten in eines der Forumsfenster - und findet einen wunderschönen Spaziergang durch den Bärenwald, ganz überraschend (ich habe das sicher in der WS überlesen :oops: )
Ich bewundere immer wieder, dass Du alle Bären definitiv mit Namen kennst.
Nun freut man sich schon auf Deinen nächsten Rundgang, der hoffentlich das Frühjahr ankündigt mit dann ganz putzmunteren Petzen!
:winkewinke:


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


   

bis auf wenige Ausnahmen herrscht noch Ruhe im Bärenwald
Schneegestöber und Tauwetter

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz