RE: Neues von Kevin im Apenheul

#46 von GiselaH , 26.07.2014 21:16

Da werde ich doch gleich mal nachlesen.
Das Foto ist wunderbar.

 
GiselaH
Beiträge: 25.183
Registriert am: 10.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#47 von Goldammer , 26.07.2014 21:28

Zitat
Nicht erschrecken ... Kevin umgibt sich mit Frauen!


Warum soll das erschrecken??? Ist doch toll, nach allem!

Ich schaue gleich noch genauer hin!


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#48 von Frans , 19.09.2014 23:14

Ich habe gerade noch ein neues Bericht von Kevin eingestellt: Kevin geniesst ... das nichtstun.

Sehe: Kevin geniesst ... das nichtstun! 3.9.2014



In einen Video seht ihr, wie Kevin jetzt laufen kann.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.727
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.09.2014 | Top

RE: Neues von Kevin im Apenheul

#49 von Frans , 26.11.2014 17:35

Apenheul ist zur Zeit in Winterruhe und für Besuchern geschlossen. Aber ... es gibt noch einiges zu erzählen über Kevin von meine letzte Besuchen in September und Oktober! "Bald in dieses Theater!"

Gestern kam der Zoo mit ein interessante Neuigkeit. Ich habe es für euch übersetzt von die Text auf der Website:

Endlich: Sandy ist schwanger!

Wer die Blogs der Orang-Utan Pflegepersonal lest (sehe das Quote unten an diesem Beitrag), weisst dass der Zoo gespannt wartet auf eine erfolgreiche Paarung. Unterdessen kann die Flagge aus, da super mom Sandy schwanger ist!
Die entscheidende Frage aber ist: Wer ist der Vater?

Wie zu erwarten, sollten wir im Juni einen Orang-Utan-Baby begrüssen. Was vielleicht noch spannender ist, ist die Frage wer der Vater ist. Im Apenheul leben nämlich zwei Orang Männer: Amos und Kevin. Amos nahm seinen Platz als Leiter der Gruppe ein nach dem Tod von der frühere Leiter Karl in 2012. Mit seinen 13 Jahren ist Amos der junge Casanova Apenheul. Er hat schon zwei Kinder gezeugt.

Im Jahr 2013 ist Kevin als zweite Orang Mann zu Apenheul gekommen. Kevin hat bisher kein Kinder gezeugt. Deshalbs ist er wichtig für das Zuchtprogramm, weil "frisches Blut" gut ist für die genetische Variation. Mit 32 Jahre und einen sanften Charakter ist Kevin eine echte Süsse.

Sandy hat mit beiden Männern gepaart. Deshalb versuchen wir, so schnell wie möglich nach der Geburt zu beheben wer der Vater ist. Dann wissen wir, wer das Rennen um die Vaterschaft gewonnen hat: junge Casanova Amos oder der süsse Kevin.

Zitat
Aus das Pfleger-Blog von 14.7.2014:

"Vor einige Monaten hat Sandy mit Kevin die Bekanntschaft gemacht. Am Anfang war sie sehr zurückhaltend und versuchte vor allem ihre etwas freche Tochter Samboja von der neue Mann weg zu halten. Aber langsam musste Sandy erkennen, dass sie eigentlich nichts von Kevin zu befürchten hat. Sie wagte es immer näher zu kommen und auf ein gegebenes Moment schien es sogar, dass sie anfang Kevin attraktiv zu finden!

Jedes Mal wenn er ein wenig sexuell aufgeregt war, kam Sandy zu ihm und guckte ihm an. Sie beguckte ihm von oben bis (vor allem) von unten. Kevin, der die Orang-Utan-Frauen immer noch links liegen lasste, schien auf den ersten Blick nicht besonders interessiert an Sandy. Es dauerte ein paar Wochen vor Sandy ihm "überredete" mit ihr zu paaren. Und das haben sie schon einige Male gemacht! Wer weiss, bringt die Clearblue-Test (ein Schwangerschafts-Test der bei uns von viele Frauen benutzt wird) bald gute Nachrichten ..."

Die Clearblue-Test ist eine Schwangerschafts-Test der bei uns von viele Frauen benutzt wird. Menschenaffen benutzen genau dieselbe Test."




Frans

 
Frans
Beiträge: 14.727
Registriert am: 13.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#50 von ConnyHH , 26.11.2014 17:54

Na das wäre ja echt ein dolles Ding.
Dann hoffen wir mal das Beste - nämlich das Kevin der Papa sein wird.

Danke für diese tollen Neuigkeiten, lieber @Frans



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.274
Registriert am: 04.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#51 von Gitta , 26.11.2014 18:03

Es würde mich freuen, wenn Kevin das ius primae noctis gehabt hätte.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#52 von Goldammer , 26.11.2014 18:23

Man darf gespannt sein! Ich würde mir auch Kevin als Papa wünschen


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#53 von water , 26.11.2014 19:10

 
water
Beiträge: 18.809
Registriert am: 14.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#54 von BEA ( gelöscht ) , 27.11.2014 09:27

Lieber Frans

ich bin sehr gespannt ob Kevin tatsächlich der Vater von Sandys Baby ist.

Bea

BEA

RE: Neues von Kevin im Apenheul

#55 von GiselaH , 29.11.2014 19:20

Ich bin genauso gespannt wie alle, die vor mir geschrieben haben.

 
GiselaH
Beiträge: 25.183
Registriert am: 10.02.2009


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#56 von Monika aus Berlin , 29.11.2014 22:48

Das wäre ja echt klasse.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.030
Registriert am: 07.07.2011


RE: Neues von Kevin im Apenheul

#57 von Frans , 18.06.2015 16:54

Kevin hat sich seit seinem Kommst nach Apenheul in September 2013 gut eingewohnt in seinem neuen Lebumgebung und neue Familie. Wenn ich ihm freudig klettern sehe, oder in Kontakt met seine Familie, glaube ich: Er fühlt sich wohl. Und das ist auch was Pfleger, wenn ich danach frage, bestätigen.

In meinem Bericht Abenteuer Apenheul! könnt ihr das nochmal selbst sehen.
Ihr findet es hier: Abenteuer Apenheul.

Es ist also ein gutes Moment, um dieser Eintrag "Neues von Kevin" ab zu schliessen. Dieses ist denn meine letzte "Neues"-Eintrag über Kevin.

Natürlich würde ich Kevin auch weiterhin im Auge halten und über ihm berichten. Wie es ihm weiter geht, ob er tatsachlich der Vater Sandys Baby war, ob er vielleicht der Vater von Wattanas Baby (in November 2015 erwartet) ist - dafür verweise ich euch gern nach meine zukunftige Apenheul-Berichten die ihr in dieses Thema findet:
Zooberichte von Frans - Zooreports from Frans.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.727
Registriert am: 13.02.2009


   

Zoo Zürich (CH): Omyshas erster Geburtstag - ein Rüsselchen zählt akkurat bis eins
Zoo Tiflis (GE): Unwetter befreien Raubtiere aus Zoo in Tiflis

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen