Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby - UPDATE

#1 von ConnyHH , 02.07.2014 15:10

Deutschlands erstes Walrossbaby im Eismeer

Zitat
Gerade einmal zwei Wochen alt ist das noch namenlose Walrossmännchen, das ab sofort seine Bahnen durch das Eismeer von Hagenbecks Tierpark zieht. Trotzdem bringt der Kleine mit knapp 60 Kilogramm schon ordentlich Gewicht auf die Waage, was allerdings nichts im Vergleich zu seiner 800 Kilogramm schweren Mutter Dyna oder seinem 1,4 Tonnen schweren Vater Odin ist.


Foto: Radio Hamburg/ Oldie95



Quelle mit Bericht, Bildern und Video:
http://www.radiohamburg.de/Nachrichten/H...tes-Walrossbaby

Alles Gute "kleiner Mann"



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.07.2014 | Top

RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#2 von Patricia Roberts , 02.07.2014 15:17

Just wonderul, a baby with a big moustache, but how cute!!!!


Patricia Roberts  
Patricia Roberts
Beiträge: 536
Registriert am: 15.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#3 von ConnyHH , 02.07.2014 15:17

Und hier die offizielle Bekanntmachung vom TP Hagenbeck:

Eine „gewichtige“ Sensation – Deutschlands erstes Walross-Baby ist da
02.07.2014

Zitat
Er ist speckig, macht sich mit heiseren Belllauten bemerkbar und er trägt bereits einen Bart. Trotzdem ist er absolut niedlich. Der kleine Bulle, der am 15. Juni im Tierpark Hagenbeck das Licht der Welt erblickte, ist das erste und bisher einzige Walross, das in Deutschland geboren wurde.
Heute durfte der Kleine zum ersten Mal ein ausgiebiges Bad nehmen...



Quelle und Bericht:
http://www.hagenbeck.de/nc/tierpark/aktu...aby-ist-da.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#4 von ConnyHH , 02.07.2014 15:19

@Patricia Roberts
Yes, he is sooooooooooooooo cute.....



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#5 von Nanni , 02.07.2014 15:47

Das sind aber schöne Nachrichten!
Ein langes und glückliches Leben wünsche ich dem kleinen Brummer!
Danke, liebe Conny, für das Einstellen des Links!


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#6 von ConnyHH , 02.07.2014 16:45

Ich bin nächste Woche mit einer ganz lieben Knut-Freundin vor Ort und werde hoffentlich schöne Bilderchen mitbringen können



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#7 von Monika aus Berlin , 02.07.2014 17:51

Willkommen "kleines" Walross-Baby.

Da werden sich die Pfleger bestimmt sehr freuen. Und wir uns auch. Denn Conny wird nicht nur hoffentlich schöne Bilderchen mitbringen.
Conny, Du wirst mit Sicherheit wunderschöne Bilder des Riesen-Babys mitbringen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.695
Registriert am: 07.07.2011


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#8 von Mona , 02.07.2014 19:03

Was für ein süßes 60 kg Baby

Willkommen kleines Walross


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#9 von Birgit B , 02.07.2014 19:51

das habe ich auch grade gelesen
ist der Süß
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.740
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#10 von Ludmila , 02.07.2014 21:15

Das ist einfach super!


 
Ludmila
Beiträge: 10.976
Registriert am: 23.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby

#11 von Rena , 07.07.2014 10:22

Toll, ein kleines Walross-Baby. Da ich Walrosse sehr interessant finde, und ich noch nie ein Walross-Baby gesehen habe, überlege ich zu Hagenbecks zu fahren um es mir anzusehen. Die kleinen Kamtschatkabären könnte ich auch gleich besuchen. Gajendra, den Elefantenbullen, könnte ich auch sehen. Da die EISBÄREN so so schlecht präsentiert werden, zieht es mich nicht so dahin.

SChön, dass ein Walrossbaby da ist,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.065
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2014 | Top

RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby - UPDATE

#12 von ConnyHH , 17.07.2014 17:40

Kleines Walross-Baby nimmt nicht zu
17.07.14 / radiohamburg.online

Zitat
Hamburg hat ein kleines Sorgenkind: Für das Walross-Baby aus dem Tierpark Hagenbeck heißt es wegen Gewichtsproblemen nun Trinken statt Spielen.

Das Jungtier war schon bei seiner Geburt eine Sensation: Es ist das erste seiner Art, dass in Deutschlang geboren wurde, und war dadurch wochenlang die Attraktion im Eismeer von Hagenebeck. Doch nun ist Schluss: Das Jungtier und seine Mutter sind nun von der Öffentlichkeit abgeschirmt worden, nur noch über einen Monitor ist das Leben des kleinen Walross-Babys zu verfolgen.
Trinken statt Spielen

Grund dafür ist, dass das Jungtier nicht genügend zugenommen hat. Eigentlich müsste das kleine Walross mittlerweile 65 Kilo wiegen, jede Woche soll es ein halbes Kilogramm zunehmen. Damit das Ziel noch erreicht wird, wurden erst einmal alle Kalorienverbrennenden Aktivitäten, wie Tauchen, Schwimmen und Spielen von seinem Tagesplan gestrichen. Das Kleine soll sich nun zusammen mit seiner Mutter im Innen-Gehege erholen und vor allem: Trinken, Trinken, Trinken.



Quelle
http://www.radiohamburg.de/Nachrichten/H...-nimmt-nicht-zu

und

Warum ist das Walrossbaby nicht im Außengehege?

Zitat
Es ist Hagenbecks ganzer Stolz und täglich drängen sich Besucher am Außengehege um einen Blick auf das niedliche Jungtier zu werfen. Doch im Moment ist das Walrossbaby nur über einen Monitor im Innengehege zu sehen. Denn nur dort in der Ruhe und Abgeschiedenheit kann er das machen, was jetzt für ihn am Wichtigsten ist: Kräftig zunehmen, um einmal so groß und speckig zu werden, wie sein Vater Odin.

Noch nimmt der kleine Bulle nicht so zu, wie es sich Hagenbecks Tierärzte wünschen. „Idealerweise müsste er jeden Tag mindestens ein halbes Kilogramm zulegen. Daher füttern wir mehrfach täglich mit spezieller Milch zu“, erklärt Dr. Adriane Prahl. Dies geschieht in Ruhe hinter den Kulissen. Und bis er das gewünschte Gewicht erreicht hat, heißt es nicht schwimmen oder spielen, sondern mit Mama kuscheln und trinken, trinken, trinken.

Das Walross, das am 15. Juni im Tierpark Hagenbeck das Licht der Welt erblickte, ist das erste und bisher einzige seiner Art, das in Deutschland geboren wurde. Auch weltweit sind Walrossgeburten im Zoo eine absolute Seltenheit, sodass kaum Erfahrungen in der Aufzucht von Walross-Nachwuchs vorhanden sind. Um jedes Risiko für den kleinen Bullen zu vermeiden, bleibt er zunächst gemeinsam mit Mutter Dyna im Innengehege.

Wir bitten alle Tierpark-Besucher um Verständnis.



Quelle:
http://www.hagenbeck.de/nc/tierpark/aktu...ssengehege.html

Hoffentlich bringt diese Entscheidung etwas...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.07.2014 | Top

RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby - UPDATE

#13 von Ludmila , 17.07.2014 17:42

Ich hoffe das Kind nimmt schnell zu


 
Ludmila
Beiträge: 10.976
Registriert am: 23.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby - UPDATE

#14 von Nanni , 17.07.2014 18:33


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Tierpark Hagenbeck: Deutschlands erstes Walross-Baby - UPDATE

#15 von GiselaH , 17.07.2014 21:42

Ich finde die Entscheidung gut, Der mutter und dem Jungtier Ruhe zu gönnen und die Tiere von den Besuchern abzuschirmen.
Tierfreunde werden das verstehen.

Natürlich sind meine Daumen dafür gedrückt, dass das Baby endlich gut zunimmt.

 
GiselaH
Beiträge: 24.158
Registriert am: 10.02.2009


   

Zoo Hoyerswerda: Leopardin Sichota aus Berlin stirbt bei Narkose
Zoo Köln: Zwei Leoparden im Kölner Zoo geboren

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen