Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#1 von Monika aus Berlin , 02.03.2020 16:06

Heute mal eine kleine Zusammenfassung meiner Besuche im Tierpark und im Zoo. Es geht um die Panda-Bären, Hertha und Tonja sowie Brillenbär Hans.
Da ich inzwischen viele Fotos gemach habe, und auch sehr viele Videos bei YouTube Hochgeladen habe, zeige ich heute nur einen kleinen Teil davon.


Brillenbär Hans ist inzwischen 2 Jahre alt. Hier suchte er Kontakt zu seinen Besuchern.









Hertha ist groß geworden. Wenn ich mir jetzt die Videos und Bilder der ganzen neugeborenen Bärchen ansehe, merkt man erstmal, wie schnell die Zeit vergangen ist. Hertha, ist genau wie ihre Mama Tonja, immer noch sehr verspielt und eine richtige Wassernixe. Leider hat sie immer noch kein Schnee kennengelernt. Es gab mal ein paar Nächte etwas Frost, so freute sie sich wenigstens über ein paar kleine Eis-Stückchen.



Aber über Mangel an Spielzeug können sich die Beiden nicht beklagen. Manchmal sieht es im Wasser aus wie in einem Spiele- oder Bälleparadies.



























































Zwei der letzten Videos
Hier sieht man, was man aus einem kaputten Ball machen kann, dass man damit auch noch sehr schön spielen kann.
Die Kanten wurden so geschliffen, dass sich die Bären nicht verletzen können.




Hertha, das Sprungtalent





Und auch die Pandazwillinge wachsen und gedeihen. Sie werden auch immer agiler, besonders Paule.

Wenn man die Beiden zusammen sieht, kann man sie noch ganz gut unterscheiden. Pit ist noch etwas kleiner und hat eine spitzere Nase als Paule. Außerdem ist er immer noch etwas ruhiger. Paule ist ein richtiger Klettermaxe und sehr verspielt.

Auf diesem Bild kann man den Unterschied gut erkennen.



Oftmals sieht man Paule herum turnen, und Pit ist nicht zu sehen. Aber wenn man genau hinsieht, sieht man den Kleinen rechts unter dem Holzgestell. Dort liegt er oft und schläft.



Am 11.02.2020 gab es zum ersten Mal eine Kordel zum spielen.



















Paul an der Scheibe, sehr zur Freude der Besucher











Meng Meng zeigt den Kleinen wie man klettert



Die beiden Kids waren drin und der Pfleger wollte sie rauslocken. Er versuchte es mit Klappern des Schlüsselbundes und auch mit einem Sack. Derweil der kleine Mann Freude mit dem Sack hat, war der andere schon wieder verschwunden. Es ist nicht mehr so einfach, die Beiden haben inzwischen ihren eigenen Kopf.



Und was macht Papa Jiao Qing? Er sitzt gemütlich im Gras und vertilgt sein Bambus.



Die letzten beiden Videos. Das war so schön anzusehen, wie Meng Meng mit ihren beiden Kids tobte.



Ein kurzes Video, wie der kleine Pit den Wassernapf entdeckte



Und hier kommt noch ein Video mit der Kordel





Übrigens, es gibt wieder Nachwuchs bei den Alpakas. Jessi hat am 19.02.2020 einen Jungen zur Welt gebracht. Davon aber ein anderes Mal mehr.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.189
Registriert am: 07.07.2011


RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#2 von Ludmila , 02.03.2020 21:00

Liebe Monika,
der Brillenbär Hans ist ein hübscher Junge
Hertha und Tonja sind beide sehr spielfreudig. Sie haben auch ausreichend Spielsachen. Hertha ist schon groß geworden, aber neben Tonja ist sie noch klein.

Auf dem Bild sehe ich eindeutig, wer Pit ist Pit und Paule sind schöne Kinder. Meng Meng spielt auch gut mit den Kindern

 
Ludmila
Beiträge: 12.532
Registriert am: 23.02.2009


RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#3 von AndreaHamburg , 03.03.2020 14:27

Was hast Du wieder für entzückende Bilder mitgebracht, liebe Monika. Den kleinen Hans hatte ich noch gar nicht wahrgenommen. Dabei ist er ein ganz Süßer. Wie frech er schaut, als er an der Fensterscheibe steht. Das erwärmt das
Hertha ist ja richtig groß geworden. Wann ist das denn passiert? Ich scheine sie wirklich lange nicht mehr gesehen zu haben Trotzdem ist sie immer noch die Oberspielemaus - und Mama Tonja macht eifrig mit. Die beiden sind ein starkes Team
Und dann kommen natürlich auch noch die zur Zeit angesagtesten Bären Berlins Pit und Paule haben sich prima entwickelt. Paule scheint der Kletter- und Spielmaxe zu sein, während Pit sich noch in der Entdeckungsphase befindet. Aber am schönsten ist es doch, wenn Mama Meng Meng ordentlich mitspielt - ein Bild für die Bärengötter

Wie gut wir es hier haben, dass unsere Monika uns immer mit den schönsten Bildern unserer Lieblinge verwöhnt

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.010
Registriert am: 23.12.2013


RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#4 von babs , 03.03.2020 17:36

Monika aus Berlin,


was soll ich zu den wunderschönen Bildern sagen - ich bin hin und weg und zurück
sprach- & atemlos, wenn etwas ein Genuß ist, dann das !
Ich muß diese Bärenauslese zunächst auf mich wirken lassen und die passenden Worte finden.
Oberhammermegaturboschön trifft es annähernd, aber noch nicht ganz


LG babs

 
babs
Beiträge: 12.646
Registriert am: 31.07.2009


RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#5 von Nordlandfan38 , 03.03.2020 23:39

Hallo Monika!

Ich kann mich den Worten von Babs nur ganz und gar anschließen! Das sind echt wunderschöne Fotos und Videos, die man sich den ganzen Tag ansehen könnte, wenn man die Zeit dafür hätte. Fantastische Portrait- bzw. Nahaufnahmen sind das, sowohl von Tieren als auch von Pflanzen. Und sogar ein süßes Spätzchen mit großem Futtervorrat vor der Nase hast Du dabei!
Vielen Dank für´s Einstellen der vielen Köstlichkeiten!

Wenn Monika mal wieder wenig Zeit hat, uns neu mit tollen Videos zu versorgen und wir aber aber unbedingt neue Videos schon mal vorweg angucken wollen, dann kann man sie sich auch bei YouTobe einverleiben und sie so schon mal vorab genießen! Ich habe sie mir sogar abonniert. Das ist ganz toll! Ich kriege dann mitgeteilt, wenn wieder Neues von Monika eingestellt worden ist. Und zu Knutvideos kommt man da auch ganz leicht!!! Man muß nur wissen wie - ist ganz einfach!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.969
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 03.03.2020 | Top

RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#6 von Laika , 04.03.2020 14:40

Liebe Monika,
das war ja mal wieder ein supertoller Bericht aus Zoo und Tierpark von Dir
Gleich zu Anfang der Billenbär Hans, so drollig wie er da an der Scheibe stand.
Das Hertha und Tonja soviel an Spielzeug haben, zeugt ja auch davon, wie die Pfleger an ihnen hängen
Das Video mit dem halben Ball und das Sprungvideo mit Hertha super Die Kleine ist ja total aufgedreht.
Und was die Panda-Videos und Bilder angeht, also die sind ja sowas von süß
Klasse wie Paule da auf einmal an der Scheibe steht
Das Spielevideo von MengMeng mit den Jungs hatte ich ja schon auf Youtube gesehen, sowas von süß, ich glaub die
Besucher kleben an den Scheiben. Und wie schnell die Jungs jetzt schon unterwegs sind
Ganz vielen Dank Monika

 
Laika
Beiträge: 1.223
Registriert am: 16.10.2010


RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#7 von GiselaH , 05.03.2020 19:45

Hallo Monika,

ich suche immer noch nach einem größeren Zeitfenster, um deinen Bericht in aller Ruhe zu genießen. Aber das wird wohl noch eine Weile dauern.
Natürlich bin ich schon im Eiltempo über deine Bilder gerast. Sie gefallen mir, wie immer, sehr, sehr gut.

Der kleine Hans an der Scheibe sieht total drollig aus. Ich kann mir vorstellen, dass die Besucher, die auf der anderen Seite der Scheibe standen, noch lange von dieser süßen Begegnung erzählen werden.

Ich Freue mich unglaublich, dass die Analge, auf der Tonja und ihre kleine Hertha leben, ein richtiges Spieleparadies geworden ist. Die beiden können sich den ganzen Tag mit den unterschiedlichsten Dingen beschäftigen.
Das ist wunderbar für die Bären und natürlich auch für die Besucher, die die Bären bei ihren Spiel beobachten können.

Die beiden süßen Pandakinder sind immer ein Fest für die Augen. Sicher haben die zwei schon unglaublich viele Fans, die sie so oft wie möglich besuchen.

Ich freue mich schon, wenn du mehr von Jessi und den anderne Tieren erzählst. Das Spätzlein grüße ich heute mal ganz besonders und für die Videos nehme ich mir irgendwann in den nächsten Tagen Zeit.

 
GiselaH
Beiträge: 26.017
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 05.03.2020 | Top

RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#8 von UrsulaL , 08.03.2020 12:44

Liebe Monika,
was für ein toller Bericht über die Bärenkinder aus dem Zoo und Tierpark. Die Fotos und Videos sind herrlich.
Deine Videos will ich auch ständig abonnieren. Irgendwann schaffe ich das auch.
In Hans bin ich ganz verliebt. Er ist ein niedliches Bärenkind.
Das freut mich, dass Hertha und Tonja so viel zum Spielen haben. Bei den Beiden gibt es keine Langeweile.
Pit und Paule werden immer niedlicher. Das Video mit ihnen und ihrer Mama ist allerliebst .
Ein süßes Foto von Jessy und ihrem Nachwuchs. Ich freue mich schon auf mehr.
Dem Spätzchen geht es es richtig gut. Hoffentlich gibt es immer Nachschub an Meisenknödeln.
Vielen Dank fürs Einstellen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.822
Registriert am: 20.06.2010


RE: Bärenkinder im Zoo und Tierpark 02.03.2020

#9 von Inge aus Kopenhagen , 08.03.2020 16:37

Danke liebe Monika, supertolle Fotos !!!!!

 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 4.003
Registriert am: 06.03.2009


   

Katjuscha, Fatou&Co. mit Videos 16.02.2020
Die Panda-Zwillinge werden immer agiler, m.Videos 08.02.2020

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz