An Aus


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#16 von SpreewaldMarion , 30.09.2009 21:20

Ich werde müde












Hier riecht es nach Braunbären


Ist das ein arroganter Blick? Nee, ein selbstbewusster


Wo ist sie denn wieder?




Ein stolzer Blick


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#17 von walli ( gelöscht ) , 30.09.2009 21:22

spreewaldi :kiss: :kiss:

einfach klasse dein bericht als wäre ich auch dabei gewesen :top: :D

und wie gerne wäre ich auch dabei um das alles mit eigenen augen zusehen.aber es ist so schön euch alle zuhaben die es uns sooo toll rüber bringen als wäre man selbst vor ort. :top: :heart:

deine bilder sind großartig :top:

knuti macht das schon da bin ich mir ganz sicher.er braucht eben seine zeit und das ist auch gut so.
es ist wunderschön die zwei zu beobachten jeder schritt ist echt spannend. bin gespannt wie alles weiter geht ,die nächsten tage werden echt aufregend.

herzlichen dank
und liebe grüsse walli :winkewinke: :winkewinke:

walli

RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#18 von water , 30.09.2009 21:24

Marion, die Zeit in der Knutitis und im Zoo haben sich gelohnt. Du hast wundervolle Fotos gemacht. Und alle Achtung, da riskiert er wirklich eine dicke Lippe.
Mein Mann sagte mir eben, dass ihm das Fell von Giovanna sehr gefällt. Mensch Knut, geh mal wieder baden.

:winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.277
Registriert am: 14.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#19 von SpreewaldMarion , 30.09.2009 21:51

Hier hat Knut richtig Angst




Meine Güte, ich tue ihm doch nichts


water, etwas für deinen Mann. Gianna hat schon von Knut gelernt und kann sich schminken




Ein Schmutzfuß






Herr Henkel ist immer noch da


So ein schöner Bart. Doris, solltest du hier mit lesen - der Bart bleibt dran!!!




Ich lass mir meine Gemütlichkeit nicht nehmen







Liebe Grüße
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#20 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 30.09.2009 21:58

Liebe Marion,

danke für den ausführlichen Bericht und die klasse Fotos :clap:
Liebe Grüße,
MarionK.

AdsBot [Google]

RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#21 von ConnyHH , 30.09.2009 22:23

Hallo liebe Spreewaldi ;)

Ich könnte Dich knutschen, knuddeln und weiss ich noch was alles mit Dir anstellen... :dance: ;) :heart:

Ausführlicher ging Dein super-geiler (sorry für das Wort, aber das musste jetzt mal raus... :lol: ) Bericht in der Tat nicht mehr und die Photos sind einfach ein Traum... Es sind wirklich 2 Eisbären auf der Anlage... :dance:

Toll auch, das Du RH photographiert hast, wie er von oben alles beobachtet und einen sichtlich stolzen Gesichtsausdruck dabei hat.... :supi:

Ich bin völlig hin und weg und mir fehlen gerade irgendwie komplett die Worte... :think:

Habe tausend Dank - ich werde wieder mit einem zufriedenen Grinsen im Gesicht einschlafen :!: :top:

Die :heart: beiden :heart: machen das schon - da bin ich mir sicher :!: :top:

Ganz viele und liebe Grüsse

Conny :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 26.642
Registriert am: 04.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#22 von SpreewaldMarion , 30.09.2009 22:48

Conny, du machst mich ja ganz verlegen.
Es hat mir viel Spass gemacht, euch in Wort und Bild von dem heutigen Tag zu berichten und wenn es auch 5 Stunden gedauert hat, bis alles im Kasten war.
Zum Glück hat mich Mohrchen in Ruhe gelassen, sie schläft.

Natürlich auch euch allen vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Bericht und den Bildern.

@MarionK

Diesmal habe ich mich ganz besonders über dein Lob gefreut.
Es ist das erste Mal, dass sich eine " Fototante der ersten Stunde" zu meinen Fotos geäußert hat, dass macht mich heute besonders stolz, vielen Dank.

Lieben Gruß
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#23 von anne , 30.09.2009 22:59

liebe marion,
was hast du für schöne fotos gemacht!!
aus jedem gesichtsausdruck der beiden könnte ich eine geschichte machen.
du hast den blick für die seele.
danke dir ganz herzlich

anne


 
anne
Beiträge: 1.077
Registriert am: 17.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#24 von Viktor , 01.10.2009 12:59

Liebe Marion, erst jetzt, in der Mittagspause, die ich am Rechner verbringe, komme ich zu Deinem Bericht und Deinen Fotos. Ich muss sagen: :top: :top: :top: Einfach wunderbar. Es ist so als sei man dabeigewesen.

Seine zurückgezogene Unterlippe ist bei Knuti immer schon ein Zeichen von Anspannung gewesen. So weit zurückgezogen wie sie jetzt oft zu sehen ist, scheint die Anspannung bei ihm besonders groß zu sein. Wen wundert's, der arme Kerl muss jetzt so viele Veränderungen verkraften. Ich habe immer noch das Gefühl, man müsste ihn beschützen. Aber da wäre ich wohl kein guter Bärenvater. SEIN Bärenvater hat ihm offenbar alles Notwendige beigebracht. Auch wenn Gianna im Moment deutlich selbstbewusster ist, so hoffe ich, dass er alles Erlernte auch so anwendet, dass Knuti sich in dieser "Bären-WG" am Ende die Butter nicht vom Brot nehmen lässt.

Tausend Dank, liebe Marion.

:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#25 von anne , 01.10.2009 15:17

liebe spreewaldmarion,
ach, mir geht so vieles durch, weil ich zu viel mache, dir aber ganz liebe glückwünsche zu deinem jubiläum. 40 jahre.
meine hochachtung.
und dafür, dass ich alle deine bilder bearbeiten darf( was ich aber nicht schaffe) mag ich dich noch mehr. c h e m i e :)
so eine alte amsel wie ich kriegt halt nicht immer alles mit.

herzliche grüsse

anne

heute ist originalfoto von dir in meiner reise


 
anne
Beiträge: 1.077
Registriert am: 17.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#26 von Josefine , 01.10.2009 17:10

@Liebe Marion
Was für schöne Bilder, die Du da gemacht hast. Manno - sagenhaft. Aber sind die Beiden nicht Bildschön :heart: :heart: , da schmilzt man echt dahin.

"Ich kann das - und ich kann das schon länger :kaputtlach: , echt gut :-). Eine wahre Freude. Ich glaube, wie sind alle so begeistert, weil wir in Deinem Bericht, Deinen Fotos jeden Fortschrift förmoch aufsaugen und uns so sehr darüber freuen. Vor allem, wenn dann noch so ausführlich berichtet wird. Danke für Deine Mühe.


BH Josefine

 
Josefine
Beiträge: 326
Registriert am: 14.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#27 von GiselaH , 01.10.2009 18:08

Liebe Marion,

es war so klasse, heute die Fotos zu Deinem Bericht zu sehen :P :P :P .
Vielen Dank dafür.Sie sind Dir wirklich großartig gelungen!

GiselaH :winkewinke:


 
GiselaH
Beiträge: 21.044
Registriert am: 10.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#28 von Natty , 01.10.2009 21:38

Spreewaldmarion, ich stand hinter Dir und bin aber dann - ohne mich bemerkbar zu machen - gewandert, war einmal hier und einmal da, denn wenn man erst einmal den festen Stammplatz verlassen hat, war an ein wieder dort hinkommen nicht zu denken. An diesem Tag waren wirklich sehr viele Menschen da!

Was Du über die *Münchnerin* schreibst tangiert mich auch nicht (!), zum einen ist Gianna in Italien geboren und zum anderen gibt es immer Vorurteile, das kennen wir doch.

Ich war auch heute Morgen bei strömendem Regen da und habe die beiden Teenager beobachtet; es hat sich nicht viel geändert: Die beiden beobachten sich, kommen sich näher und trotz schlechten Wetters hat Herr Henkel und Frau Weckert auf dem Felsendach ausgeharrt, sie haben die Tiere genau im Visier gehabt. Das musste ich schon sehr bewundern und es beruhigt ungemein, dass so fürsorglich auf die beiden Eisbären aufgepasst wird.

Knut war morgens um 9.00 Uhr noch alleine auf seiner Sandburg und entspannte sich:


Nachdem Gianna auf die Anlage kam, war es mit der Ruhe vorbei.


Einmal war Knut im Wasser, einmal Gianna, aber abwechselnd und derjenige, der nicht im Wassergraben war, ist oben neugierig auf und ab gegangen, um den anderen zu orten, das wiederholte sich einige Male.


Alles lief friedlich ab. Es fing immer mehr an zu regnen und um 10.45 Uhr musste ich gehen, hatte einen Termin, aber da schüttete es bereits ziemlich heftig.


Gegen Mittag ist das Wetter in Berlin ein wenig besser geworden, sogar die Sonne kam durch, aber der harte Kern hat früh morgens durchgehalten.

Die beiden *nassen Wächter* vom Bärenfelsen:


Gruß Natty

 
Natty
Beiträge: 690
Registriert am: 27.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#29 von SpreewaldMarion , 01.10.2009 21:50

Hallo Natty

Gestern habe ich ständig gedacht - schade dass Natty nicht da ist und dieses Zusammenteffen von :knuti_geschminkt: u. :gianna: sieht.
Abends habe ich mir dann das schöne Video von water angesehen und deine Stimme gehört und gedacht, man du hast ja den Wald vor Bäumen nicht gesehen, sie war ja da.
Es stimmt, man durfte sich nicht ein Stück entfernen, dann war der Platz weg.
Vielen Dank, dass du die Bilder von heute zeigst, es soll ja schon viel besser gewesen sein.

Lieben Gruß
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Meine erste Begegnung mit Knut und Gianna 30.9. 09

#30 von Frans , 02.10.2009 11:43

Liebe Marion und Natty,

Danke für das ausführliche Bericht und den beeindrückenden Fotos. :clap: :clap: :clap: :clap: Nächste Woche hoffe ich das mit eigene Auge zu sehen. Ich freue mich schon sehr!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 13.971
Registriert am: 13.02.2009


   

Zoobericht und Bilder vom 7.10.09
Fotos von SpreewaldMarion

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen