An Aus


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#16 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 20:09

Diese Bilder habe ich noch vergessen, weil ich mit den Gedanken nur bei dem Quartett war.
Der Zoo war menschenleer, ich wollte endlich einmal ungestört das Wolfsgeheul aufnehmen, da kamen zwei Frauen an, die sich über die bösen Menschen in den Knut -Foren und Knut - Blogs mokierten.
Da musste ich mich einmischen und wieder war nichts mit Wolfsgeheul.








Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#17 von GiselaH , 28.09.2010 20:36

Liebe Marion,

erst einmal herzlichen Dank für deinen wunderbaren und ausführlichen Zoobericht.
Die Fotos von Mäuschen durchs "Schlüsselloch" fand ich ganz besonders berührend :heart: . Ich habe diese uralte Kragenbärin ganz dolle in mein Herz geschlossen und frage bei jedem Zoobesuch wie es ihr geht.
Vielen Dank auch für die vielen Fotos von Knut und seinen drei Damen. Katjuscha ist immer wieder für eine Überraschung gut und Knut muss dringend noch ein paar wichtige Dinge lernen. Aber alle Bären sind auf einem guten Weg - das wird!!!
Ich fand es übrigens sehr freundlich, dass Frau Weckert die Kürbisse gleich heute verfüttert hat :-P . So konntest du direkt miterleben, wie gut sie bei den Bären angekommen sind.
Die heulenden Wölfe, die du noch "nachgereicht" hast, gefallen mir auch sehr gut :top: .

Gisela :winkewinke:


 
GiselaH
Beiträge: 21.044
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#18 von Ludmila , 28.09.2010 20:45

Liebe Marion!
Dein Bericht von heute ist Spitze. Katjuscha mit den 2 Kürbissen ist einfach lustig und lieblich. Leider hat sie danach Knut überfallen und den guten Eindruck zu Nichte gemacht. :D
Über die Bilder von Mäuschen habe ich mich sehr gefreut.
Liebe Grüsse


 
Ludmila
Beiträge: 9.189
Registriert am: 23.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#19 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 20:53

Ludmilla, Knut war in diesem Fall selber schuld. Er hat den Kürbis kurz liegen lassen und ist weggegangen.
Diese Chance läßt sich Katjuscha, die kleine Dicke nicht entgehen. :lol:

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#20 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 28.09.2010 21:52

Liebe Marion

Danke für den interessanten Bericht. Mäuschen durchs Schlüsselloch hab ich auch noch nicht gesehen. Die Damen und deine Kürbisse zu köstlich. Knut tut einem natürlich leid, aber er muß halt nach und nach lernen, sich durchzusetzen beim Futtern. Danke auch für die Wölfchen und die Unterwassernilis! :-)

Herzliche Grüsse
Crissi :heart:

AdsBot [Google]

RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#21 von Marina , 29.09.2010 13:58

Hallo Marion, sag nicht immer die Dicke zu Katjuscha.!! Sie hat sicher nur einen schlechten Stoffwechsel :kaputtlach: :kaputtlach: , ich kenne mich da aus. :kaputtlach: :kaputtlach:

Danke für Deinen schönen Bericht und die tollen Fotos. Mäuschen scheint ja auch noch eine Aufgabe im Bärenhof zu haben. Schubkarrenwache. Über die alte Dame kann man nur stauenen. Eines Deiner Bilder ist auch gleich mein neues Hintergrundbild auf Arbeit.




Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo Da Vinci

 
Marina
Beiträge: 3.031
Registriert am: 13.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#22 von Violetta , 29.09.2010 15:58

Liebe Spreewaldmarion
Ach, was liebe ich solche ausführlichen Berichte. Du hast uns wieder sehr detaillreich über Deinen Zoobesuch informiert. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass Katjuscha mit Knut jetzt "Verstärkung" bekommen hat und nicht mehr das "fünfte Rad am Wagen ist". Dass man sein Futter verteidigen muss, lernt Knut schon noch.
Du hast wohl mit dem Wölfen geheult und uns wortstark verteidigt. Ich erinnere mich gut an einen kalten Wintertag, ich war fast alleine im Zoo, es hat geschneit, die Glocken der Gedächtniskirche haben geläutet und die Wölfe geheult. Das war schon ganz eindrücklich und wunderschön.
Danke für Deinen schweren Kürbistransport in den Zoo und den tollen Bericht mit den schönen Fotos.
VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#23 von Gitta , 29.09.2010 16:10

Liebe Spreewaldi :heart:

Ich liebe Deine Art, Geschichten zu erzählen. :dance:
Du hast so viel Herz und Charme!

Du bist zu beneiden, dass Du einen Blick auf Mäuschen werfen konntest. Wie schön, dass Du vor lauter "Schreck" nicht vergessen hast, zu fotografieren; das wäre mir nämlich bestimmt passiert. So kommen wir auch in den Genuss die Grande Dame zu sehen.

Gitta :top:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#24 von water , 29.09.2010 16:29

Bravo, durch das Schlüsselloch geguckt und dann auch fotografiert. Lieben Dank, denn man hört so gut wie nichts von der alten Dame.
Auch der Bericht und die Fotos ganz prima :D .

:clap: :winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.277
Registriert am: 14.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#25 von Birgit , 29.09.2010 16:42

Liebe Marion,

das sind ja richtige Papparazzifotos :D ! Es geht der alten Damen offenbar gut!!! Dank Dir für das "Türschlitzgucken".

Liebe Grüße
Birgit


Birgit  
Birgit
Beiträge: 458
Registriert am: 13.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#26 von BarbaraBerlin , 29.09.2010 17:12

Liebe Marion,
die Schlüssellochbilder: fantastisch.

Katjuscha und Knut wäre es zu wünschen, wenn sie zueinander finden würden. :daumendrueck:

Auch ich finde, dass Tosca immer hübscher wird. Beim Anblick Deiner Fotos kam mir öfter mal ein "Ach ist die aber niedlich!" über die Lippen.

LG
BarbaraBerlin


 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.145
Registriert am: 13.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#27 von BEA ( gelöscht ) , 29.09.2010 18:02

Liebe Marion

die Fotos sind super. Und deine Beschreibung des Vormittags hat mich zum Lachen gebracht.
Ich stelle mir vor, wie jemand allen Ernstes vier schwere Kürbisse mit der U-Bahn durch die Stadt transportiert, damit die Eisbären ein Leckerli ausser der Reihe haben. Das erkläre mal jemanden, der mit Eisbären nichts zu tun hat. :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:

Die Schnappschüsse durch den Torspalt sind mein Highlight. ;-)

LG
Bea

BEA

RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#28 von SpreewaldMarion , 29.09.2010 21:39

Bea, die Eisbären haben die Kürbisse auch heute leider nicht bekommen :seufz:

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#29 von water , 29.09.2010 22:02

:o Weil du durch das Türschloß gelinst hast. Soll beim Weihnachtsmann auch so sein. Dies hat mir meine Mutter immer gesagt, da ich am Heiligabend immer versucht habe durch das Türschloß zu gucken ;-) .


 
water
Admine
Beiträge: 17.277
Registriert am: 14.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#30 von babs , 30.09.2010 09:31

SpreewaldMarion,

wenn das nicht ein ereignisreicher Tag war!
Zunächst die Fotos von Mäuschen, Gottchen die alte Lady, wie sie spingst -was is'n das?
Und dann unser Quartett, die Bären machen sich einfach toll. Das Katjuscha einen
Kürbis an Nancy abgegeben hat, hat mich schon fast vom Hocker. Dafür hatte der Junge wieder
das nachsehen, aber ich denke Knuti sollte lernen das man auch seines verteidigen sollte und
sich nicht einfach zurückzieht.
Den lachenden grünen Smilie will ich nicht nehmen, aber so ein wenig grün bin ich schon und lachen
würde ich erst wenn ich an der Glasscheibe stehen würde.
Statt dessen schmeißt man nich mit Arbeit zu, als ob es nichts wichtigeres gäbe, tse, tse!
Aber wir haben unsere Fototanten die uns, wie Du mit wunderbaren Fotos und Infos versorgen.
Dafür kann man nicht genug danken!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.873
Registriert am: 31.07.2009


   

Knut und Sternchen 6.10.10
Ruhiger Vormittag mit einer Ohrfeige 29. 9. 10

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen