An Aus


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#1 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 17:11

Kurz entschlossen habe ich alle vier Kürbisse auf den Buckel und in die Tasche genommen und ab damit in den Zoo.
Dass ich nun auch noch bei diesem Gewicht nach dem Bus rennen muß, der nur alle 20 Minuten fährt, damit hätte ich nicht gerechnet.
In der vollen U-Bahn habe ich die Tasche abgestellt, leider war der Fuß von einer Frau darunter. sie guckte ziemlich irritiert. Nachdem ich mich entschuldigt hatte, mußte ich einen Lachkrampf unterdrücken.
Im Zoo angekommen, stärkte ich mich erst einmal mit einer Tasse Kaffee und war dann pünktlich am Eingang.
Den " Kartenabpieper " bat ich, im Bärenhof anzurufen, denn ich wollte schnell die Last los werden.
Ich stieg über die Kette und klopfte an das braune Tor.
Es war kein Pfleger da und ich guckte durch einen Spalt in der Tür.
Dann sah ich sie... Mäuschen saß genau in meinem Blickfeld.
Man war das schön, die uralten Dame zu sehen. Freiwillig habe ich 20 Minuten gewartet und immer wieder mit Mäuschen gesprochen.
Ob sie schon schwerhörig ist weiß ich nicht, so brüllen wollte ich jedenfalls nicht.
Dann wurde ich doch unruhig, schließlich wollte ich zu Knut und den Damen.
Die Pfleger traf ich bei den Wildhunden und endlich war ich die schwere Last los und konnte mich dem Quartett zuwenden.
Knut lag auf seinem Lieblingsplatz und döste, die drei schliefen weit entfernt.
Bis zur Fütterung hat Knut nur ab und zu mal den Kopf gehoben.
Herr Röbke fütterte die drei Damen ganz links, Frau Weckert stand ganz rechts bei Knut, sodaß sich die Bären nicht sehen konnten.
Jeder konnte in Ruhe fressen und Knut fing alles auf, heute ist er ganz bestimmt satt geworden.
Leider hatten die Pfleger keinen Kürbis im Gepäck. Ich fragte Frau Weckert, ob sie die morgen bekommen und sie bejahte es.
Doch nach 5 Minuten kam sie zurück und der erste Kürbis flog zu Knut, den er sich sofort aus dem Wasser angelte.
Die anderen drei landeten vor der Scheibe.
Tosca sicherte sich ihren sofort und begann ihn ganz niedlich zu beknabbern.
Nancy und Katjuscha standen unschlüssig am Rand, bis sich Katjuscha ein Herz nahm und nicht nur das, sie nahm sich gleich 2 Kürbisse.
Die Reaktion der Besucher: typisch die Dicke.
Aber nein, die Dicke schwamm zu Nancy, bedacht, dass sie nichts verliert und legte einen Kürbis vor Nancy ab.
Mensch war das süß... Die brauchte keine Pfote naß zu machen und hatte das Leckerchen.
Alle Bären waren beschäftigt und Knut brachte seinen Kürbis nach oben, legte ihn kurz hin und dann kam sie... die Dicke mit dem Hängebauch, der fast schon auf der Erde hängt, sah den Kürbis von Knut, legte ihren dazu und verspeiste beide genüsslich.
Und nun kommt es wieder: Bären haben keine Mimik... Knuts Gesicht sprach Bände, er hat mir in diesem Moment sehr leid getan.
Alle schmatzten genüsslich und er lief unruhig hin und her.
Er muß aber dabei gegrübelt haben, denn plötzlich ging er zu dem Felsen, wo noch größere Reste lagen und holte sich ein Stück. Damit ging er auf seinen Lieblingsfelsen und konnte in Ruhe fressen, zur Zufriedenheit aller Besucher (natürlich Knut Fans).
Nach einer Weile machte er sich noch einmal auf den Weg, hatte gerade eine Stück in der Schnauze, da kam die Rummelringerin angesaust.
Knut hat sich so erschrocken, dass er laut gebrüllt hat und das Stück fallen ließ. Leider ist er auch weggerannt und Katjuscha hinterher.
Sie machte Anstalten, Knut in den Po zu beißen, doch der war inzwischen auf dem rettenden Felsen angekommen und drehte sich zu ihr um.
Nach einem kurzen, nicht bösen Geplänkel, zog sich Katjuscha rückwärts gehend zurück.
Knut guckte noch lange sehnsüchtig auf ein Brötchen und ein großes Stück Kürbis im Wasser, doch er entschloss sich, einen neuen Platz aufzusuchen.
Ganz unten rechts, ganz nah am Wasser, kurz vor der kleinen Anlage, drängelte er sich auf einen Stein und fing an, sich die Pfoten abzulecken.
Ich bin gegen 11:30 gegangen, denn es herrschte Ruhe bei dem Quartett und es wurde richtig naßkalt.

Bilder folgen in Kürze

Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#2 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 18:24

Die Kürbislieferung war heute nicht von mir, meine sind etwas größer :kaputtlach:





















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#3 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 18:34




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#4 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 18:39




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#5 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 18:45




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#6 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 18:49




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#7 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 18:53


















:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#8 von Lone , 28.09.2010 19:01

Great photos, SpreewaldMarion - thank you VERY much :top:


 
Lone
Beiträge: 64
Registriert am: 13.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#9 von petraw , 28.09.2010 19:27

Hallo Marion,

was musste ich lachen über die Dame im Bus... :lol: Wenn Du ihr erzählt hättest, dass die Kürbisse für die Eisbären sind, hätte sie wohl noch erstaunter geguckt....

Die Fotos sind wieder sensationell, leider hat sich Knuti nicht gegen Kati durchsetzen können.Aber sehr lieb von ihr, Nancy zu versorgen,das kannte ich bislang nicht von ihr.

Dir lieben Dank und einen kuscheligen Abend :winkewinke:

Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 2.990
Registriert am: 14.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#10 von Angela , 28.09.2010 19:32

Liebe SpreewaldMarion, :heart:

vielen liebe Dank für Deinen ausführlichen Bericht und Deine tollen Bilder! :top: :supi: :dance: Die Dame im Bus wird sich ziemich gefreut haben :shock: - einen Kürbisabdruck am Fuß! :mrgreen:

Freut mich, dass Du Mäuschen durch den Spalt sehen konntest! ;-)

Als ich dies von Katjuscha gelesen hab, ging mein Herz noch mehr für sie auf! Die kleine Dicke hat sich in den letzten Tagen ziemlich in mein Herz geschlichen :heart: ! Ich finde es einfach nur klasse, dass sie Nancy den Kürbis gebracht hat :kiss: ! Dass sie mit Knut Kürbisprobleme hatte, tut mir schon leid für Knut, aber dies gehört zu seinem Lernprozess dazu! :heart: Knut schafft dies auch noch! :heart:

Liebe Grüße :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:
Angela


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Angela  
Angela
Beiträge: 6.465
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#11 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 19:38

Hallo Petra

Unser beider Lieblingsgastwirt verkohlt mich ja oft mit Knut.
Heute hat er allerdings gestaunt, dass ein Eisbären Kürbis frisst.
Morgen möchte er ein Bild sehen :kaputtlach:

Liebe Grüße
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#12 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 19:42

Lone, vielen Dank

Angie, ich mag die kleine Dicke auch sehr. Sie ist im Moment die einzige, die Kontakt zu Knut aufnimmt, in welcher Form auch immer. Sie ist nie böse und zieht sich immer zurück wenn der Herr brummt oder schreit.
Ich finde, Tosca wird immer hübscher.

Für dich und deine Wellis alles Liebe.

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#13 von Goldammer , 28.09.2010 19:53

Liebe Spreewaldi,

viel gönnen kann ich mir heute nicht, aber Dein Bericht sagt ja bereits schon viel. Es ist also nicht viel Neues passiert und Knutis Lernprozess hält an...
All Deine Schilderungen finde ich sehr liebenswert, kann sie aus Zeitmangel aber nicht mehr im Einzelnen erwähnen.
Toll gemacht mal wieder :top: und Dein Einsatz mit den schweren Kürbissen finde ich obendrein einmalig!!!

Liebe Grüße,
Goldie


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#14 von SpreewaldMarion , 28.09.2010 19:54

Liebe Grüße auch an dich liebe Goldie

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Das Quartett und der Kürbis 28.9.10

#15 von Angela , 28.09.2010 19:58

Liebe Spreewaldi :kiss: ,

da wird Euer Wirt ja Augen machen :kaputtlach: Eisbären mit Kürbis, die wissen halt, was gut schmeckt (auch wenn ich Kürbis nicht so toll find :shock: ).
Ich finde alle vier klasse und jede/r hat etwas besonderes an sich! Katjuscha hat mir immer leid getan, da sie wie das fünfte Rad am Wagen wirkte. Nun nimmt sie Kontakt zu Knut auf und wer weiß ;-)

Für Dich, Peter, Mohrchen, Max & Moritz auch alles gute :heart:
Liebe Grüße von
Dewey, Jimmie-Blue und mir :kiss: :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Angela  
Angela
Beiträge: 6.465
Registriert am: 10.02.2009


   

Knut und Sternchen 6.10.10
Ruhiger Vormittag mit einer Ohrfeige 29. 9. 10

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen