RE: Willkommen Frühling

#76 von Nordlandfan38 , 20.05.2018 23:56

Hallo Monika!

Vielen Dank für diese wunderbaren Fotos aus dem Zoo! Zwar mag ich auch keine Raupen, aber interessant sind sie allemal!
Die Raupen-Fäden, so wie Du sie fotografiert hast, habe ich selbt noch gar nicht gesehen. Natürlich gefallen mir die Marienkäfer besser! Die Aufnahme des verblühten Löwenzanhns ist ganz toll geworden! Auch die letzten beiden Fotos sind wunderschön! Selten werden Nadelbäume mit Knospen aufgenommen!


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.518
Registriert am: 27.05.2009


RE: Willkommen Frühling

#77 von HeidiHH , 21.05.2018 19:55

Lieber @Frans die beiden Kurzvideos gefallen mir, ich finde es auch erstaunlich, was so in Großstädten kreucht und fleucht

Liebe @Monika aus Berlin tolle Bilder, die Zapfen sehen fantastisch aus. Die Raupen finde ich spannend


Ich hätte auch wieder etwas















Ein idyllisches Bächlein








Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.876
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 22.05.2018 | Top

RE: Willkommen Frühling

#78 von GiselaH , 22.05.2018 19:29

@Monika,

so faszinierend deine Bilder sind, ich mag sie nicht so sehr - diese Raupen.
Marienkäfer habe ich hier noch keinen einzigen gesehen. Das ist mir erst beim Anschauen deiner schönen Bilder bewusst geworden.
Hoffentlich tauchen sie noch auf.

Die hübschen Triebe der Nadelbäume und der Rhododendron gefallen mir sehr.

@HeidiHH

die weiße Mohnblüte ist ein Traum, genau wie die anderen farbenprächtigen Pflanzen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#79 von UrsulaL , 23.05.2018 18:34

Liebe Heidi,
die Bilder sind wieder traumhaft schön. Ganz besonders gefällt mir der idyllische Bach, die weiße Mohnblume (ich kenne nur rote), und die Sumpf-Schwertlilie.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Frühling

#80 von Monika aus Berlin , 28.05.2018 16:33

ENDLICH haben wir im Schloßpark Charlottenburg nach einigen Jahren Abstinenz wieder Nachwuchs bei den Schwänen.
Und süß sind die beiden ca. eine Woche alten Küken.





Auch die Mandarinen-Enten hatten eine Überraschung parat.



[b]Zehn kleine Küken




Weiterhin gibt es sehr viele Küken bei den Bläßhühnern



In den letzten Wochen waren die meisten Vögel noch beim brüten. Aber heute wollten wieder viele Meisen Nüsschen haben.



Das kleine Eichhörnchen wollte auch lieber eine Erdnuss statt Walnüsse.



Der Specht hat mich ganz schön erschreckt. In einer Hand hatte ich die Nüsse und in der anderen die Kamera auf die Meisen gerichtet. Ich habe nicht bemerkt, dass auch der Specht geflogen kam. Er landete aber nicht auf der Hand sondern holte sich die Nuss im Flug



Viele kleine Spatzen piepten laut wollten gefüttert werden.



Bei dieser Hitze ist es im Schloßpark ganz gut auszuhalten. Durch die vielen Bäume gibt es ausreichend Schatten. Und an einigen Stellen stehen Rasensprenger die auch abkühlen.
Und sie zaubern wunderschöne Regenbogen-Farben.





Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.760
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 28.05.2018 | Top

RE: Willkommen Frühling

#81 von UrsulaL , 28.05.2018 18:09

Liebe Monika,
ich habe Herzchen in den Augen . Die Küken der Wasservögel, die hungrigen Spätzchen, die Meise oder das Eichhörnchen, die Bilder sind alle sehr niedlich. Dass Du einen Schreck bekommen hast, als der Specht sich die Nuss geholt hat, kann ich mir vorstellen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Frühling

#82 von GiselaH , 28.05.2018 20:33

Mir geht es wie ursula, ich habe auch lauter Herzchen in den Augen.
Die vielen Vogelkinder sind zuckersüß.
Ich muss in den nächsten Tagen unbedingt mal nachschauen, ob unser Schwanenpaar auch Kinder hat.

Die kleine Meise in deiner Hand ist total niedlich.
Ich finde erstaunlich, dass sich der Specht die Nüsse aus deiner Hand holt, zwar im Durchflug aber immerhin .
Das Eichhörnchen weiß ganz offensichtlich, was schmeckt und die Rasensprengerregenbogen sind traumhaft schön.

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#83 von UrsulaL , 28.05.2018 23:23

Monika, das habe ich ganz vergessen. Ich schließe mich Gisela an, die Rasensprengerregenbogen sind wunderschön.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Frühling

#84 von Nordlandfan38 , 28.05.2018 23:52

Hallo Heidi!

Vielen Dank für die super schönen Blumenfotos! Ganz besonders toll sind die Rhododendronblüten und die verblühte Löwenzahnblüte als Ball! Das ist ja ganz was Besonderes, weiße Mohnblüten hier in Deutschland zu finden. Ich kenne weiße und gelbe von Lappland, aber von hier kenne ich nur die roten.

Hallo Monika!

Diese neuen Bilder vom Schloßpark sind allesamt fantastisch mit den diversen Küken, dem Eichhörnchen, der Meise und der fütternden Spatzen. Das mit dem Specht ist sicher auch ganz besonders, der sich bei Menschen mal so eben Leckerchen im Flug holt!
Das Mandarinenentenpaar hat 10 Küken! Na, da haben die Eltern aber reichlich zu tun. Hoffentlich hilft der Vater mit! Süß sehen alle Küken aus! Hoffentlich holen sich bestimmte Vögel nicht welche von den kleinen Küken. Da haben es die Vogeleltern aber nicht leicht, besonders, wenn sie so viele haben!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.518
Registriert am: 27.05.2009


RE: Willkommen Frühling

#85 von HeidiHH , 29.05.2018 15:25

Liebe @Monika aus Berlin wundervolle Tierkinder hast du mitgebracht Immer wieder schön, dass man Dir aus der Hand frisst

Vom Samtagssparziergang



Rotkehlchen im 'Schnee'





Alsterlauf mit Haubentaucher



Ein Blaupfeil



Auch hier war Muttern mit Kindern unterwegs



Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.876
Registriert am: 17.03.2016


RE: Willkommen Frühling

#86 von Monika aus Berlin , 30.05.2018 18:16

@HeidiHH , schön, dass Du auch noch ein paar Frühlingsbilder eingestellt hast.

Ich finde, die Küken bei den Bläßhühnern sind so häßlich dass sie schon wieder schön sind.

Von einem Blaupfeil habe ich noch nie etwas gehört. Aber man lernt ja hier immer wieder etwas dazu.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.760
Registriert am: 07.07.2011


RE: Willkommen Frühling

#87 von GiselaH , 30.05.2018 21:41

@HeidiHH,

deine neuen Fotos sind wunderbar.
Ichm uss mal schauen, ob das Beinwell bei uns auch schon blüht. Aber wahrscheinlich es es so.

Auf meiner Festplatte schlummern jede Menge Fotos. Aber es istschon wieder nach 21.30 Uhr.
Ich schiebe schnell ein paar Bilder nach, die ichheute auf dem Weg zur Arbeit und zurück gemacht habe.

Als ich losgegangen bin, habe ich meine erste Erdbeere genascht. Es ist eine Walderdbeere und die schmecken undglaublich lecker.





Ich mag die einzelnen Mohnblüten im dichten, hohen Gras.





Heute hatte Herr Hase seine Frau dabei .





Holunderblüten mag ich auch .



mochmal ein bisschen Mohn und Kamille.





Zu Hause angekommen stand dann wieder ein Reh auf der Wiese.
Das Gras wächst in diesem Jahr super und ist ein perfektes Versteck für die zarten Tiere.








Das ist der gestrige Vollmond um 22.15 Uhr. Es war noch sehr, sehr hell.



 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 30.05.2018 | Top

RE: Willkommen Frühling

#88 von UrsulaL , 30.05.2018 23:03

Liebe Heidi,
wunderschöne Fotos hast Du von Eurem Spaziergang mitgebracht.
Ich finde Libellen sehr schön, leider sehen wir sie hier nicht mehr so oft.
Die Blässhuhnküken sind auch niedlich.

Liebe Gisela,
die erste selbstgeerntete Erdbeere. Sie sieht lecker aus.
Die Tier- und Blumenbilder sind wunderbar.
Schade, dass die Mohnblumen nur so kurz blühen.
Wow, und zum Schluss noch so tolle Fotos vom Vollmond.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Frühling

#89 von Monika aus Berlin , 04.06.2018 17:45

Liebe Gisela,

die Erdbeere sieht aus wie gemahlen. Fast zu schade um zu essen. Aber Hauptsache sie hat geschmeckt.

Ich mag Mohnblumen auch sehr gerne. Leider sieht man sie bei uns ja kaum. Als ich in Heiligendamm zur Reha war, habe ich auf vielen Feldern zahlreiche Mohnblumen gesehen.

Vielleicht präsentieren Dir Herr Hase und Frau Hase ja irgendwann mal ein paar kleine Häschen.

Dieses Jahr ist in vielen Parks und auch Tiergarten und Zoo das Gras sehr hoch und auch die Hecken sehr hoch gewachsen. Die Rehe werden sicher wohl fühlen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.760
Registriert am: 07.07.2011


   

Hallo Sommer 2018
Hallo Winter...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen