RE: Willkommen Frühling

#46 von HeidiHH , 19.04.2018 18:00

@Monika aus Berlin super Fotos von der Tier- und Pflanzenwelt ich bin immer beeindruckt von den zahmen Tieren

@GiselaH tolle Eindrücke aus der Natur um Dich herum, toll, dass Mama Schwan schon brütet

Wir haben auch wieder einiges gefunden















Die Maiglöckchen schießen auch aus dem Boden



Schnecken sind auch schon unterwegs




Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.876
Registriert am: 17.03.2016


RE: Willkommen Frühling

#47 von Monika aus Berlin , 21.04.2018 19:18

@GiselaH und @HeidiHH ,

jetzt haben wir solange auf den Frühling gewartet, und jetzt ist es fast schon Sommer. Gestern hatten wir 28 Grad. Für mich schon wieder viel zu warm.
Eure Frühlingsbilder sind sehr schön.

Bei uns im Schlosspark sitzt die Schwanen-Dame auch schon wieder im Nest. Aber in den letzten Jahren hat es ja leider nicht mit Nachwuchs geklappt, da einer der Beiden schon zu alt ist, hatte man mir gesagt.
Schade.

Ein bisschen Frühling habe ich auch noch.












Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.760
Registriert am: 07.07.2011


RE: Willkommen Frühling

#48 von GiselaH , 21.04.2018 19:25

@HeidiHH, @Monika aus Berlin,

eure Fotos sind ein Traum. Der Frühling gibt wirklich alles, das ist ein richtiger Farbenrausch.

Ist das auf dem letzten Bild schon Flieder, Monika?

Meine Magnolie blüht in diesem Jahr so schön wie lange nicht.
In den letzten Jahren hat der Frost die Blüten zerstört, bevor sie richtig aufgehen konnten.







Der untergewichtige kleine Igel, den ich eine Weile gefüttert habe, darf bald wieder in die Freiheit.



Robby genießt die Sonne.



Mama Schwan sitzt auf den Eiern und der Vater schwimmt sehr entspannt auf dem See herum.



 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 21.04.2018 | Top

RE: Willkommen Frühling

#49 von Monika aus Berlin , 21.04.2018 19:49

Ja, @GiselaH, das auf dem unteren Bild ist der Fliederbusch wo der Schmetterling saß. Er befindet sich bei mir an der Ecke an einem kleinen Park vor der U-Bahn.




Deine Magnolien sehen wirklich prachtvoll aus. Das toppen ja nur noch das Igelchen und Robby.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.760
Registriert am: 07.07.2011


RE: Willkommen Frühling

#50 von GiselaH , 21.04.2018 20:03

Wow, bei mir ist der FLieder um einiges zurück.
Bis er blüht, das wird wohl noch einige Zeit dauern.

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#51 von ConnyHH , 22.04.2018 16:35

@HeidiHH
@Monika aus Berlin
@GiselaH
Eure Fotos sind allesamt Meisterwerke der Natur. Ich liebe den Frühling und man kann sich gar nicht genug an der Blütenpracht sattsehen.

Ganz lieben Dank Euch.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.745
Registriert am: 04.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#52 von HeidiHH , 22.04.2018 17:18

@Monika aus Berlin und @GiselaH was für fantastische Fotos

Weiter geht es mit großen Schritten

Schwanenmutter auf dem Nest



Hier sieht der Flieder so aus ...





Auch der Rhodedendron öffnet seine Blüten







Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.876
Registriert am: 17.03.2016


RE: Willkommen Frühling

#53 von GiselaH , 22.04.2018 20:25

Wow, auch in Hamburg ist der Frühling schon ein Stück weiter.
Das sind schöne Bilder @HeidiHH.

Bei uns soll es heute Nacht regnen. Ich denke, danach explodiert die Natur.

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#54 von UrsulaL , 23.04.2018 10:29

Liebe Monika, Heidi und Gisela

Eure Fotos sind traumhaft schön, egal ob Pflanzen- oder Tierbilder .
Schön, dass der Igel so gut zugenommen hat, und bald wieder in die Freiheit darf .
Vielen Dank für die vielen Frühlingsimpressionen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Frühling

#55 von HeidiHH , 28.04.2018 18:18

Die Natur explodiert












Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.876
Registriert am: 17.03.2016


RE: Willkommen Frühling

#56 von UrsulaL , 28.04.2018 19:12

Liebe Heidi,
was für eine Farbenpracht. Tolle Foto von Eurem Spaziergang!
Mir ist noch nicht aufgefallen, dass bei uns auch schon die Kastanien blühen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Willkommen Frühling

#57 von Monika aus Berlin , 29.04.2018 20:37

Ja @HeidiHH , das ist mir auch aufgefallen. Es ging auf einmal ganz schnell mit der Blütenpracht. So ähnlich wie auf Deinen schönen Bildern sieht es bei uns auch aus.
Vor allem der Flieder blüht richtig schön.














Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.760
Registriert am: 07.07.2011


RE: Willkommen Frühling

#58 von GiselaH , 30.04.2018 18:08

@HeidiHH

die Bilder von der explodierenden Natur sind ein Traum.
Bei uns wird es jetzt auch in Windeseilen immer grüner.

@Monika aus Berlin

wir hängen jahreszeitmäßig wie alle Jahre ungefähr 14 Tagen hinter Berlin zurück.
An blüghenden Flieder ist bei uns noch gar nicht zu denken.
Auch der Rhododendron fängt ganz zaghadt n, Farbe zu zeigen.
Deine Fotos sind ein echter Farbenrausch - wunderschön.

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#59 von GiselaH , 30.04.2018 18:13

Ich schiebe auch mal noch ein paar fotos nach.

Die Sonne guckt durch ein Loch im Stamm.



Normalerweise gelingt es mir nicht, so dicht an einen Eichelhäher heranzukommen.
Aber dieser Bursche muss etwas unglaublich Interessantes entdeckt haben .







Das Damwild steht jetzt fast regelmäßig vor dem Haus.





Eigentlich wollte ich nur den Kranich fotografieren. Am Bildschirm habe ich dann gesehen, dass auf der Wiese noch mindestens 3 weitere Vögel unterwegs gewesen sind .

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


RE: Willkommen Frühling

#60 von GiselaH , 30.04.2018 18:17

Auf dem Weg zur Arbeit gehen wir an einem Feld vorbei, wo der Bauer einen breiten Grünstreifen angelegt hat.
Ein Jäger hat mir erzählt, dass das in unserem Bundesland eine Auflage werden soll. Wer es nicht tut, erhält keine Entschädigung für Wildschaden mehr.
Das finde ich eine gute Sache.





Ich bin schon sehr gespannt, ob in ein paar Tagen Tausende von kleinen Fallschirmen fliegen dürfen.
Aber ich befürchte, der Streifen wird vorher gemäht. Mal schauen...





 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009


   

Hallo Sommer 2018
Hallo Winter...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen