RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#46 von Monika aus Berlin , 15.10.2018 17:27

Der Herbst zeigt sich in den letzten Tagen wirklich in wunderschönen Herbstfarben, wie man auch auf Euren Bildern sieht.

@Ludmila, durch den herbstlichen Wald zu wandern, wie hier in Wernigerode, das haben wir schon als Kinder gerne gemacht. Ich liebe es, mit den Füßen durch das Laub zu schlürfen.
Allerdings in Wernigerode war es noch recht grün.

Die Borkenkäfer haben ja ganze Arbeit geleistet. Erholen sich die Bäume eigentlich wieder?

Wow @GiselaH , Deine Aufnahmen vom "brennendem Himmel" sind einfach wieder sensationell.

Einige Herbstimpressionen habe ich auch noch.

Blick vom Bärengehege im Zoo auf die "Spitze"der Gedächtniskirche.









Plato hat auch einen schönen "Herbstbaum" in seinem Garten



Auch Hans, der kleine Brillenbär aus dem Tierpark hat eine schöne farbige Kulisse um das Gehege herum.





Clyde hat endlich wieder Beschäftigung. Er sammelt das Laub ein.









Auf dem Baum vor meinem Balkon beobachte ich wie die Tauben Eicheln pflücken. Ich weiß aber nicht ob sie sie essen oder auf die Erde werfen.
Das scheint hier auf dem Foto eine junge Taube zu sein.





Und dieses kleines Dickerchen hat sich schon kräftig Winterspeck angefuttert


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.190
Registriert am: 07.07.2011


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#47 von SpreewaldMarion , 15.10.2018 18:08

Ich liebe den Herbst mit seinen vielen bunten Farben und endlich ist es auch bei uns bunt geworden












Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.689
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#48 von Ludmila , 15.10.2018 18:42

@Monika aus Berlin
Das Brillenbärchen ist schön.
Die Nadelbäume im Harz sollen wieder wachsen. Die Käfer befallen nur die großen Bäüme. Das wird lange dauern.
@SpreewaldMarion
Die Herbstfarben sind shön.

 
Ludmila
Beiträge: 12.598
Registriert am: 23.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#49 von GiselaH , 15.10.2018 19:59

@Monika aus Berlin und @SpreewaldMarion, @Ludmila,

ich mag den Herbst mit seinen bunten Farben auch sehr gern.
Bei uns sieht es inzwischen auch so herbstlich aus wie bei euch.

Die Eicheln pflückende Taube finde ich interessant. So etwas habe ich noch nie beobachten können.

 
GiselaH
Beiträge: 26.105
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.10.2018 | Top

RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#50 von uschi111 , 17.10.2018 18:43

Hallo Gisela,
das ist ja ein wirklich Wahnsinnssonnenuntergang!!!

 
uschi111
Beiträge: 985
Registriert am: 14.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#51 von GiselaH , 18.10.2018 19:46

HAllo @uschi111,

es war wirklich spektakulär, wie sich die Sonne an diesem Abend verabschiedet hat.
Da steht man als Erwachsener und staunt wie ein Kind .

 
GiselaH
Beiträge: 26.105
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#52 von GiselaH , 18.10.2018 19:53

Bevor es nun kalt und hoffentlich regnerisch wird, stelle ich schnell noch ein paar sonnige Herbstbilder ein.
Die habe ich gestern auf dem Weg von der Arbeit nach Hause gemacht.

Bis nach Hause sind es nur noch wenige Schritte.



Die Bäume leuchten in den herrlichsten Farben.









Ein Reiher, der möglicherweise den Winter hier bei uns verbringen wird.
(Ich hatte das arme Tier in der Eile zu einem Kranich gemacht. Danke Heidi)



Es blühen noch ganz viele Wildkäuter.
Einige von ihnen haben zum zweiten oder dritten Mal Samenstände angesetzt.

Hier sind ein paar Vertreter der Pflanzen, wo die Blüten zu "Pusteblumen" werden.
Das passiert nämlich nicht nur beim Löwenzahn.











 
GiselaH
Beiträge: 26.105
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.10.2018 | Top

RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#53 von GiselaH , 18.10.2018 19:54

Seit ein paar Tagen ist der Hmmel voller Gänse. Ich hatte sie schon vermisst.
Am Abend hört man ihr Geschnatter von den Felder, wo sie die Nächte verbringen.
Zwischendurch ist der Schaufler zu hören, der immer noch in der Brunft ist.







 
GiselaH
Beiträge: 26.105
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#54 von Ludmila , 18.10.2018 20:34

@GiselaH
Die Gänsebilder sind super. Ich habe eine Wiese mit sehr vielen Gänsen gesehen.

 
Ludmila
Beiträge: 12.598
Registriert am: 23.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#55 von Monika aus Berlin , 18.10.2018 21:33

@GiselaH

jetzt scheinen überall die Bäume ihr Herbstkleid angezogen zu haben. So liebe ich den Herbst.
Aber die Tage der bunten Blätter sind gezählt. Leider.

Die Aufnahmen von den Pusteblumen sind super.

Sieht schon irre aus, wenn so viele Gänse am Himmel fliegen. Das Geschnatter kann ich mir gut vorstellen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.190
Registriert am: 07.07.2011


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#56 von HeidiHH , 19.10.2018 10:26

@Monika aus Berlin tolle Herbstimpressionen hast Du aus dem Zoo mitgebracht. Clyde finde ich immer wieder super, wenn er seine Laubsammelaktion startet. Das Murmeltier hat für den Winter vorgesorgt

@SpreewaldMarion Auch bei Euch zeigt sich der goldene Herbst von seiner schönen Seite. Wenn nur hinterher das Harken nicht anfallen würde

@GiselaH tolle Fotos. Gut gefallen mir die verschiedenen 'Pusteblumen'. Und die Gänseschwärme. Heute Morgen flogen auch viele über uns hinweg.


Wir waren letzte Woche bei dem tollen Herbstwetter viel unterwegs. U.A. waren wir am Alsterlauf, an einem Staubecken, an der Elbe, in Parks und an einem See.

Alsterschleuse



Alsterlauf





Staubecken





Zwischendurch bei den normalen Spaziergängen





Park an der Elbe





Hat sie das nicht toll gemacht



An der Elbe





Einsamer Spaziergänger am Elbstrand





Die Kastanie von Morgen



An einem See, die Farben spiegeln sich schön im Wasser



Mutter Haubentaucher hatte einen Fisch und ihre ausgewachsenen Jährlinge, wollten etwas abhaben, sie hat aber nicht hergegeben.





Gruppenbild mit Kormoran, Graureiher und Graugans









Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.228
Registriert am: 17.03.2016


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#57 von GiselaH , 19.10.2018 19:35

Wow, was für ein Farbenspiel .

Das Netz der fleißigen Spinne ist ganz besonders schön.
Die Bilder mit den Blüten mag ich ganz besonders gern.

 
GiselaH
Beiträge: 26.105
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#58 von HeidiHH , 23.10.2018 10:53

Nachdem für heute schlechtes Wetter angesagt war, was auch mit Regen und Sturm eingetroffen ist, haben wir gestern den Sonnenschein ausgenutzt und sind in den Stadtpark gelaufen.



Der Baum hängt voller Qitten



Ein Zaunkönig



Blick über den See



Plötzlich zog sich der Himmel zu und über uns jagten sich eine Möwe und eine Krähe



Es klarte aber Gott sei Dank wieder auf und die Sonne kam wieder durch







Dann sind wir noch in den Rosengarten



Es blühten noch viele Rosen





Zwischendurch noch fleißige Bienchen













Suchbild mit Rotkehlchen





Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.228
Registriert am: 17.03.2016


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#59 von Ludmila , 23.10.2018 10:55

Schöne Bilder, liebe Heidi! Bei uns ist heute windig und kalt.

 
Ludmila
Beiträge: 12.598
Registriert am: 23.02.2009


RE: Herbst, die Zeit der Ernte und Blätterfalls

#60 von GiselaH , 25.10.2018 19:36

@HeidiHH,

ich mag den Zaunkönig, das Rotkehlchen und auch die sich jagenden Vögel.
Die Rosen blühen in diesem Jahr unglaublich lange. Die, die du auf´s Foto gebannt hast, sehen wunderschön aus.

 
GiselaH
Beiträge: 26.105
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 25.10.2018 | Top

   

Willkommen Sommer 2019
Hallo Sommer 2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz