RE: Ursula Böttcher ist gestorben

#31 von GiselaH , 29.08.2010 21:26

Hallo Frans,

Frau Böttcher hat noch nach der Wende mit einem Teil ihrer Bären gearbeitet. Auch als der Staatszirkus abgewickelt wurde, ging sie noch mit ihren Bären auf Tournee, da ihre Eisbärennummer weltbekannt war.

Zitat
Im Jahr zehn der deutschen Einheit wurde ihre Dressur handstreichartig aufgelöst.


Damals kam Tosca in den Zoo Berlin.
Da sie 1986 geboren wurde, war sie bei ihrem Umzug in den Zoo schon 13 Jahre alt.

Es war übrigens Frau Böttchers Wunsch, dass alle "ihre" Tiere gemeinsam in einen Safaripark nach Spanien kommen. Das hat man ihr verwehrt. Stattdessen wurden die Tiere aufgeteilt und einige von ihnen wurden in Mexiko unter schrecklichen Bedingungen gehalten, bis Tierschützer sie befreien und retten konnten.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 27.020
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ursula Böttcher ist gestorben

#32 von Frans , 29.08.2010 22:00

Hallo Gisela,

Danke für deine Informationen.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.839
Registriert am: 13.02.2009


   

Einmalige Bilder eines hungrigen Eisbärbabys in der Arktis
Aids-Werbung provoziert mit Eisbär

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz