RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#121 von ConnyHH , 19.03.2011 10:36

Hallo liebe Christina :heart:

also mir hat es jetzt völlig die Sprache verschlagen !!! :shock: Du bist wirklich unglaublich und man weiss überhaupt nicht, wie man Dir danken soll.... :negativ:

Bei mir lädt der Film gerade runter und ich bin sowas von aufgeregt und neugierig. :dance:

Mir bleibt für diesen Moment ersteinmal nur Dir ein riesengrosses Dankeschön auszusprechen !!! :clap: :top: :supi:

:heart: :winkewinke: :heart:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#122 von Rena , 19.03.2011 11:18

Hallo Christina :winkewinke: ,

ich habe es ja gesagt, Du kannst besser recherchieren. Unglaublich, Du hast das berühmte Bild, Aika schaut vom Balkon herunter, und auch die Anderen gefunden :clap: .
Den Film lade ich mir später herunter. Auch den hast Du gefunden :clap: .
Bis später!

:knuti: Bärige Grüße,
Rean :positiv:

PS. Vielleicht sehen alle jungen Bären so aus, leicht birnenförmig und dieser Blick, aber es könnte auch Knut sein.


 
Rena
Beiträge: 4.192
Registriert am: 27.02.2009


RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#123 von ConnyHH , 19.03.2011 14:48

@Christina
So; Film ist heruntergeladen, ich habe die ersten ca. 5 Minuten geschaut und bin restlos ergriffen. Auch ich muss das Gesehene ersteinmal verarbeiten und sacken lassen.... :whistle: :heart:

Dir kann man in der Tat nicht genug danken, das Du fündig geworden bist und es mit uns hier teilst.
Ich knuddel Dich lieb und sage nochmals 'Danke Danke Danke'. :heart: :dance: :supi:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#124 von Gast , 18.10.2015 08:34

Hallo an alle, die über Aika schreiben oder sich dafür interessieren!!

Auch mich fasziniert die Geschichte, weil ich einen Teil miterleben konnte und mit der Familie Ledin befreundet bin. 1975 lebte ich mit meinen Eltern in Norilsk und wir haben die Familie in der beschriebenen Wohnung besucht. Ich hatte damals als Kind mehr Respekt und Angst vor der kleinen Bärin, die fast doppelt so groß war, wie ich selbst. Die Wohnung war eine Bärenhöhle! Das Aika mit Lebertran aufgezogen wurde, roch es nach Fischdarin. Auch war es schwierig sie in einem Zimmer " auszusperren". Sie war sehr verspielt und auch recht gesellig. Jurij hat dann einen schweren Sessel vor eine Tür geschoben, aber der Bär hatte genügend Kraft alles wegzuschieben und die Tür aufzudrücken. Die Zimmertüren waren verglast, aber alle Gläser wurden von Aika herausgebrochen.

In den achtzigerJahren war Jurij Ledin in Stuttgart zu Besuch. Er hatte seine Filme auf Video Kassette mitgebracht und ich habe eine Kopie gemacht. Ein Highlight war bei dieser Reise der Besuch bei Herrn Sielmann in München. Da begegneten sich zwei herausragende Tierfilmer mit sehr unterschiedlichem Hintergrund.
Vielen Dank für die recherchierten Infos. Es war viel Neues dabei.
Und es freut mich, dass das Buch " Der Eisbär und das Mädchen." übersetzt wurde . Könnte ich diese Übersetzung bekommen?? An : geoall3@yahoo.de
Das Buch hat meine Mutter, Svetlana Kokorischkina, für den Klettverlag geschrieben.

Vielen Dank im Voraus an Christina.

Georg.




RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#125 von water , 18.10.2015 12:13

Vielen Dank für die Infos . Ich habe das Buch auf russisch und ein wenig konnte mir bei der Erklärung ein Schüler helfen. Leider nur einige Absätze. Das Video konnte ich leider nicht erhalten, obwohl ich in eine russische Bücherei gegangen bin. Ich werde versuchen deinen Beitrag an Christina weiterzuleiten, da sie leider nicht mehr hier im Forum ist.
Aber es ist schön doch noch nach langer Zeit etwas von Aika zu erfahren.

 
water
Beiträge: 19.097
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 18.10.2015 | Top

RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#126 von ConnyHH , 18.10.2015 12:28

Wow.... ganz lieben Dank Georg für die Informationen zu Aika.
Uns hat diese Geschichte seinerzeit sehr berührt und es ist toll nun auch noch mit "Insiderwissen" versorgt zu werden.

Ganz liebe Grüsse



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#127 von GiselaH , 18.10.2015 13:16

Hallo Georg,

kennst du vielleicht die genaueren Umstände von Aikas Tod im Tierpark?

Ich habe versucht, es herauszubekommen. Aber es ist zu lange her.
Niemand von dem Tierparkmitarbeitern, die ich gefragt habe, konnte sich erinnern.

 
GiselaH
Beiträge: 27.020
Registriert am: 10.02.2009


RE: "Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

#128 von water , 08.12.2015 18:46

Nun könnt ihr noch mehr über die Eisbärin Aika erfahren

bitte hier entlang --> https://cutecrazyknut.wordpress.com/2015...n-mit-veronika/

 
water
Beiträge: 19.097
Registriert am: 14.02.2009


   

Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet
TV-Film über Eisbären auf Spitzbergen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz