RE: Die Spreewaldkatzen

#10366 von Sylvia S , 05.10.2021 09:32

Das sind wunderschöne Bilder von Em und Jam Es ist so schön zu sehen, dass es den beiden gut geht


 
Sylvia S
Beiträge: 3.206
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10367 von SpreewaldMarion , 06.10.2021 10:44

Wer eine empfindliche Blase hat muss bei 13 Grad so aus dem Fenster gucken oder auch schlafen.




Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.352
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10368 von babs , 06.10.2021 16:06

SpreewaldMarion,

Frische Luft hat noch keinem geschadet und Du sorgst gut dafür das die Blase es schön warm hat,
also alles paletti, es sei denn Dir ist kalt , was Murkel vermutlich weniger interessiert.

babs

 
babs
Beiträge: 12.924
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10369 von SpreewaldMarion , 06.10.2021 17:22

babs, ich decke mich gut zu und die Zeiten sind vorbei wo ich mit Schal und Mütze m Bett saß damit Mohrchen auch im Winter am offenen Fenster war.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.352
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10370 von GiselaH , 06.10.2021 19:11

Die gut eingekuschelte Murkel am Fenster sieht sehr niedlich aus.
Ganz offensichtlich gefällt es ihr, so auf dem Fenster zu gucken.

 
GiselaH
Beiträge: 26.792
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10371 von SpreewaldMarion , 10.10.2021 22:39


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.352
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10372 von Ludmila , 11.10.2021 16:50

So ist das

 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10373 von GiselaH , 11.10.2021 19:16

Stimmt genau

 
GiselaH
Beiträge: 26.792
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10374 von UrsulaL , 13.10.2021 20:43

Marion, schöne Fotos hast du von Emilia und Jamie bekommen .

Murkel scheint es am offenen Fenster so eingemummelt gut zu gefallen .

 
UrsulaL
Beiträge: 9.249
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#10375 von SpreewaldMarion , 13.10.2021 22:08

So, nun steht die Verabredung mit Emilia und Jamie.
Am Sonntag sind wir bei der Familie eingeladen.
Komisches Gefühl mit fremden zu telefonieren und sich dann zu verabreden.
Vor den Jahren mit Knut hätte ich das nie gemacht, doch seit Knut im Zoo geboren wurde habe ich soviele Menschen kennengelernt, viele fremde Menschen, die vor dem Gehege standen angesprochen und es bis heute nicht bereut.
Viele Bekanntschaften und auch Freundschaften sind dadurch entstandenen.
Und darauf hoffe ich auch bei den Katzeneltern von Em und Jam.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.352
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.10.2021 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#10376 von RCS , 14.10.2021 08:13

Liebe Marion,
Das freut mich sehr für Dich. Da steht Dir ein erlebnisreichen WE bevor.
Interessant wird es , wie die Tiere reagieren.
Auch die Bekanntschaft mit den Besitzern wird spannend.
Da hast Du ein tolles Ereignis vor Dir.
Bestimmt bringst Du schöne Bilder mit.
Liebe Grüße

 
RCS
Beiträge: 381
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#10377 von Ludmila , 14.10.2021 09:21

Liebe Marion,
ich wünsche dir alles Gute für Sonntag.

 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10378 von UrsulaL , 14.10.2021 10:37

Liebe Marion, ich freue mich auch für euch und bin schon sehr gespannt, was du berichten wirst.
Wie werden Emilia und Jamie auf dich reagieren? Ich wünsche euch jedenfalls einen schönen, interessanten
Sonntag.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.249
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#10379 von SpreewaldMarion , 14.10.2021 10:51

Jeden Donnerstag kommt vor die Tür der Bäckerwagen, sehr bequem für uns.
Noch nie kam der erste Buchstabe zum einkaufen, doch heute sehe ich ihn kommen
Wohin so schnell, ich hatte gerade angefangen zu bestellen.
Also Augen zu und durch.
Er kam lächelnd auf mich zu, fragte mich was ich für Brot empfehlen kann und war wie immer, nur mit 2 Jahren Pause.
Mir war das zu dumm nicht zu antworten, im Kopf habe ich ja nun...was haben sie uns und den Katzen gutes getan, was ich allerdings nicht aussprechen würde.
Wir haben uns über die fallenden Blätter unterhalten, er wünschte mir guten Appetit beim Frühstück und das wars .
So kann es bleiben, man grüßt sich, unterhält sich zwanglos aber wir werden uns niemals treffen und gemeinsam etwas unternehmen.
Hoffentlich fahren sie bald wieder nach Hause, damit die Katzeneltern mal herkommen können und sich alles in Ruhe ansehen können wo Em u. Jam gelebt haben.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.352
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#10380 von Laika , 14.10.2021 13:57

Liebe Marion,
Da bin ich auch mal gespannt wie dein Treffen mit der neuen Familie von
Emilia und Jamie wird. Ob die beiden dich erkennen werden? Vielleicht an der
Stimme?
Katzen sind ja anders als Hunde. Sei nicht enttäuscht wenn sie etwas
fremdeln. Hauptsache den beiden geht es gut dort. Ich wünsch euch einen
schönen Sonntag dort.
LG
Laika

 
Laika
Beiträge: 1.282
Registriert am: 16.10.2010


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz