RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#121 von Monika aus Berlin , 22.08.2012 19:26

Danke Kitty,

das hört sich ja ganz gut an. Gute Nachrichten können wir zurzeit gut gebrauchen.
Auch meine Daumen sind gedrückt, dass alles weiterhin so gut klappt.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.181
Registriert am: 07.07.2011


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#122 von GiselaH , 22.08.2012 20:40

Hier ist ein interessanter Artikel zur Zusammenführung aller 4 Bären

Kanadische Expertin beobachtet die Bären
22.08.2012, aktualisiert um 17:57 Uhr

Am Mittwochmorgen zogen Wärter die Schieber zwischen kleinerem und grösserem Abteil und ermöglichten damit die grosse Familienzusammenführung von Finn, Björk und Jungtieren. Das Familientreffen verlief bisher gut....

Quelle und ganzer Bericht:
http://www.bernerzeitung.ch/region/bern ... y/12514358

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 25.870
Registriert am: 10.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#123 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.08.2012 20:46

Danke für den Artikel. Wird Finn abends getrennt von den anderen? Als Berni noch lebte, wirkte er beruhigend auf Petzi und Tochter Siddy ein. Jetzt werden Petzi und Siddy getrennt auf die Anlage gelassen.
Ich :daumendrueck: , daß es klappt.

AdsBot [Google]

RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#124 von babs , 23.08.2012 11:59

... das Sicherheitsaufgebot ist beeindrucken und so bleibt zu hoffen das man zwar Vorsorge
getroffen hat, diese aber nicht eingreifen mußte. Bisweilen läuft es recht gut und ich :daumendrueck:
das es auch so bleibt und alle Bären ein glückliches Miteinander verleben können.

babs

 
babs
Beiträge: 12.570
Registriert am: 31.07.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#125 von Marion2 , 23.08.2012 23:14

Das finde ich ganz prima, dass jetzt alle vier zusammenleben können :top:
-ich denke Finn ist so gutmütig, dass die Zusammenführung prima klappen wird. :positiv:

LG
von Marion2 :winkewinke:

 
Marion2
Beiträge: 1.007
Registriert am: 12.09.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#126 von Rena , 24.08.2012 10:57

Die Richtung der Haltung von Bären im BärenPark in Bern finde ich beispielhaft. So könnte man bestimmt auch bei anderen Tieren z. B. Löwen verfahren. Ich :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: damit die Zusammenführung in Bern gelingt.

Ich freue mich, dass die Tiere in Bern bleiben konnten,und 4 Bären auf der Anlage sind auch sehr gut zum Betrachten
Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 4.182
Registriert am: 27.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#127 von Ludmila , 24.08.2012 11:28

Ich finde es gut, dass Finn sterilisiert und nicht kastriert wurde. Dadurch bleibt die Rollenverteilung wie in der Natur. Finn ist der Chef. Er deckt die Frauen, wenn sie in die Hitze kommen. Alle sind zufrieden. Der Nachwuchs und die Probleme von der weiteren Unterbringung der Jungtieren bleiben aus.

 
Ludmila
Beiträge: 12.430
Registriert am: 23.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#128 von ConnyHH , 18.11.2012 20:44

Babyalarm im Bärenpark
14. November 2012 04:36; Akt: 14.11.2012 05:19 / von Alessandro Meocci

Weil Finn trotz Sterilisierung noch zeugungsfähig sein könnte, kriegte Björk eine Abtreibungsspritze. Dazu musste die Bärendame mit einer frischen Ananas aus ihrem Winterlager gelockt werden.... :whistle:

Quelle und ganzer Artikel:
http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/24947915

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.440
Registriert am: 04.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#129 von GiselaH , 04.02.2013 19:24

Amtlich bestätigt Der Bärenpark macht glücklich

BERN - Er ist der meistbesuchte Zoo der Schweiz. Und seit heute ist klar wieso: Der Bärenpark macht ruhig und zufrieden, zeigt eine Studie.


30.01.2013 von Roger Baur


Zitat
Gespürt hat sie es schon lange. Doch seit heute Nachmittag hat es Bärenpark-Leiterin Cornelia Mainini schwarz auf weiss: Wer im Bärenpark war, fühlt sich nachher besser. 93 Prozent gaben auf eine Umfrage der Handelsmittelschule Bern an, dass sie der Bärenpark beruhigt und glücklich macht.

«Das spüre ich jedesmal genauso», sagt Cornelia Mainini. «Der Bärenpark hat etwas Erhabenes, er ist eine wilde Oase mitten in der Stadt. Das macht ihn so aussergewöhnlich.»
Ganz ohne Show

Beachtlich sei das Resultat aber vor allem, weil der Bärenpark auf Showeffekte verzichtet. Die artgerechte Haltung der Tiere verlangt von den Besuchern viel Geduld. «Aber andererseits», so Mainini, «kann man so Bären beobachten, wie sie sich natürlich verhalten.»

Genau das sei es, was den Bärenpark für Touristen so attraktiv mache, sagt Michael Keller, Leiter der Tourismus-Information bei Bern Tourismus. «Gerade Gäste aus Asien, die zum Teil den Bären als wildes Tier in ihrem eigenen Land haben, sind fasziniert davon.» Und auch er stellt fest: «Auch die Touristen schätzen es, dass sie dort Kraft tanken können. Und dann nur 50 Meter weiter wieder mitten in der Stadt sind.» So etwas, und erst noch gratis, gebe es an kaum einem anderen Ort der Welt.

Die Berner haben also die Stärken ihres Parks erkannt. Das offizielle Bern tut sich damit noch schwer, das bescheinigte der Stadt sogar eine Studie im letzten Herbst. Sie monierte, Bern mache zu wenig aus seinem Juwel.

Dem widerspricht Gemeinderat Reto Nause. «Es gibt durchaus Pläne, um den Bärenpark weiter zu attraktivieren». Denkbar sei für ihn etwa ein Besucher- und Tourismuszentrum im kleinen Bärgengraben. Oder «ein hochwertiger Take-away» im Tramdepot.

Doch diese Pläne könnten erst umgesetzt werden, wenn der Zugang zum Bärenpark behindertentauglich umgebaut sei.



Quelle: http://www.blick.ch/news/schweiz/bern/d ... 87812.html

 
GiselaH
Beiträge: 25.870
Registriert am: 10.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#130 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 04.02.2013 19:44

das wundert mich nicht,
Bären tun einfach gut
:positiv:


:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#131 von ConnyHH , 27.03.2013 12:54

Sonne, Spass und Bärensport
Von Mirjam Messerli. Aktualisiert am 21.03.2013

Für die vier Berner Bären ist der Frühling da. Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielt....

Kleine Bilderreihe:
http://www.bernerzeitung.ch/region/bern ... y/21804997

:heart: :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.440
Registriert am: 04.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#132 von UrsulaL , 27.03.2013 17:33

Hallo Conny :heart:

Danke für den Link. Schön wieder Bilder von den Berner Bären zu sehen.
Ursina genießt die Sonne :D .

:winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.735
Registriert am: 20.06.2010


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#133 von GiselaH , 29.03.2013 10:32

Danke für den Link. Da sind wunderschöne Fotos dabei :D und so ohne Schnee kann man sich fast vorstellen, dass bei den Berner Bären tatsächlich Frühling ist.

 
GiselaH
Beiträge: 25.870
Registriert am: 10.02.2009


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#134 von Ursi , 20.06.2013 11:40

Keine Gute Neuigkeiten von Ursina, Berna und Co. :negativ:

ich hoffe die Zickereien legen sich bald wieder und kein Bär wird ernsthaft vorher verletzt...

http://www.bernerzeitung.ch/region/bern ... y/29660070


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.214
Registriert am: 06.08.2010


RE: BärenPark in Bern: Alles News zu den Braunbären

#135 von Rena , 20.06.2013 12:11

Das friedliche Zusammenleben von Braunbären ist wohl ein Wunschdenken der Menschen. Im Berliner ZOO leben 3 Braunbären. Keiner versteht sich mit dem Anderen, so dass sie nur einzeln auf die Außenanlage dürfen. Darunter ist auch Mutter und Tochter. Als der Konflikt von Mutter und Tochter noch nicht so groß war, habe ich ein Angriff der starken Tochter auf ihre Mutter erlebt. Es war beängstigend.

Das Bärenleben ist kein Ponyhof,
Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 4.182
Registriert am: 27.02.2009


   

Besuch im Zoo Antwerpen, 30.8.2012 (DE)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz