An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2431 von BEA ( gelöscht ) , 01.02.2013 22:21

Marion :heart: , der letzte Spruch nebst Bild ist ein Brüller. So ,und nicht anders ist es :kaputtlach:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2432 von SpreewaldMarion , 02.02.2013 09:18

Bea, so ähnlich habe ich es gestern erlebt...
Ich habe Müll zur Tonne gebracht, die im Carport steht.
Plötzlich kam Murkel Köpfchen aus der Hütte raus und sie schaute mich voll kommen verschlafen an.
Man, hab ich mich gefreut...erstens weil sie wieder aufgetaucht ist, zweitens weil sie die Hütte endlich annimmt.
Die beiden Kater Felix und Jamie fressen immer noch täglich mindestens 600g.
Felix in Etappen, er kommt mindestens 2x, Jamie kommt nur einmal gegen 20 Uhr, dann brennt aber die Luft :D





:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2433 von BEA ( gelöscht ) , 02.02.2013 09:42

:D :D :D :D

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2434 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 02.02.2013 15:05

Der letzte Spruch ist wohl wahr.... :lol:

wenn die Katzen mal nicht brav sind

dann holst Du die hier :kaputtlach:


:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2435 von SpreewaldMarion , 02.02.2013 15:54

crissi, diese Maske würde mir gefallen, damit würde ich sogar den Zamperern aufmachen. ;-)

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2436 von Nanni , 02.02.2013 16:33

Spreewaldmarion,

der letzte Spruch ist der Hit, gekungelt wird nicht :kaputtlach: :kaputtlach:

Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2437 von Monika , 03.02.2013 18:46

Liebe Marion :heart:

Für das Einstellen Deiner Fotos, Kalendersprüche und ausgesuchter Videos zwischendurch auch von mir wieder einen herzlichen Dank. Es ist immer schön, in Deinem Blog zu sein. Nimmt Dein Mann noch Geburtstagsglückwünsche an? Auf jeden Fall wünsche ich ihm viel Gesundheit, Wohlergehen und weiterhin eine Menge Spaß mit Dir und den Katzen.

Monika DD :winkewinke:

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#2438 von walli ( gelöscht ) , 03.02.2013 19:03

Liebe Marion :heart:

Dieser Spruch einfach köstlich :lol:



Danke :heart:

Grüßle walli :winkewinke:

walli

RE: Die Spreewaldkatzen

#2439 von SpreewaldMarion , 04.02.2013 09:55

Monika, na klar nimmt er noch deine Glückwünsche an, ist ja noch keine Woche her, vielen Dank.

Heute hat Murkel mich ausgetrixt ;-)
Nachdem mich Mohrchen um 6 Uhr geweckt hat, habe ich noch bis 9 Uhr gedöst, mit dem Gedanken, Felix sitzt meistens um 8 Uhr an der Tür.
Doch ich war einfach zu müde zum Aufstehen.
Na klar saß er um 9 Uhr auf der Matte.
Als ich mit Futter kam und die Tür aufmachte, stürzte Murkel, die für mich unsichtbar unter der Bank war, ins Zimmer.
Ein kleiner Dauerlauf um den Sessel und sie hatte gewonnen.
Als sie am Samstag die ganze Nacht drin war, hatte ich mich morgens gewundert, keinen einzigen Pieps von ihr zu hören und bin mit gemischten Gefühlen ins Wohnzimmer gegangen.
Sie war wohlauf, hatte aber einen mächtigen Durchfall und zum Glück alles ins Kistchen gemacht.
Nun bekommt sie erstmal Mohrchens teures Sensitiv Futter und die mit Wasser verdünnte Kondensmilch ist gestrichen.
Soll sie sich jetzt mal aufwärmen und ausschlafen, Felix hat jedenfalls ganz entgeistert geguckt, als plötzlich eine Glastür zwischen ihnen war.

:heart: :winkewinke: :heart:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2440 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 04.02.2013 19:45

Ich hoffe, Murkel geht es bald besser! :daumendrueck:


:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2441 von Nanni , 04.02.2013 19:53

Spreewaldmarion, meine Daumen für Murkel sind auch gedrückt.
Dass sie die ganze Nacht bei euch gewesen ist zeigt, dass sie sich nicht wohl gefühlt hat!
Liebe Grüße
Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2442 von SpreewaldMarion , 05.02.2013 10:34

Murkel war gestern von 9 - 17 Uhr bei uns im Wohnzimmer, hat das Katzenklo nicht einmal benutzt, ein Zeichen, dass der Durchfall weg ist.
Und wieder war ich sauer auf die Menschen, die Murkel und wahrscheinlich ihre Mutter (sah genauso aus, kam zur selben Zeit ins Dorf, war nur älter) schwanger hier im Dorf abgeladen haben.
Die Mutter ist zur Pfarrersfamilie gelaufen, blieb dort 6 Wochen und wurde von der Pfarrersfrau zur Tierärztin gebracht, weil sie immer dicker wurde.
Noch am gleichen Abend bekam sie in der Tierarztpraxis 2 Babys, die Tierärztin ( die auch Murkel und Jamie operiert hat) hat sie dann alle drei an eine alte Frau vermittelt.
Wo Murkel ihre Babys bekam und was dann weiter geschah wisst ihr ja.
Eigentlich wollte ich nur sagen....Murkel muss es vorher sehr schön gehabt haben, sie hat ein großes Vertrauen, hört aufs Wort und ist total verschmust kennt ein Katzenklo.
Das macht keine Katze, die es schlecht gehabt hat, so wie unser Mohrchen.
Peter hat sie gestern mal wieder auf den Arm genommen, sie hat so geschrien, als ob man sie umbringen will.
Sie hat sicher nichts schönes erlebt, deshalb verwöhnen wir sie schon seit 4 Jahren mächtig.

:heart: :winkewinke: :heart:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2443 von SpreewaldMarion , 05.02.2013 10:38





:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2444 von Frans , 05.02.2013 11:56

Liebe Marion,
Ich bin froh zu lesen das es Murkel besser geht. Deine einmalige Geschichten sind sehr schön um zu verfolgen! :top: :top: :top:

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.428
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2445 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 05.02.2013 13:54

Die Katze auf dem Weihnachtsbaum ist wohl der Hit. :lol:
Schön, dass es Murkel besser geht!
:daumendrueck:


:winkewinke:

AdsBot [Google]

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen