RE: Die Spreewaldkatzen

#46 von babs , 22.10.2011 18:05

Liebe SpreewaldMarion,

:top: :top: :top: wieder sooooooo tolle Bilder!
Was ist das für eine Maus? Die Beiden haben ja mächtig Spaß damit und Mohrchen wohl auch.
Aber am schönsten finde ich den Herrn GöGa, der so liebevoll die Katzen krault :top:
Die Deko auf der Terasse ist auch interessant - Katzennäpfe wohin das Auge schaut und immer lecker gefüllt :top:

Das tut einfach gut, diese Bilder zu sehen :positiv: :positiv:

LG babs :winkewinke:

au fein, auch ein Foto von Mohrchen, gerade gesichtet :top:

 
babs
Beiträge: 12.361
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#47 von SpreewaldMarion , 22.10.2011 18:10

Babs, da ist Baldrian drin, sollte es noch ein Geheimnis haben, müsste SylviaS darüber berichten.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#48 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.10.2011 18:32

Hallo Mohrchen

Nein, wir haben dich nicht vergessen :-)


Liebe Marion

Das sind ja schon wieder so schöne Bilder,
eure Terasse ist aber auch wie eine Bühne
für die kleinen und großen Katzen :positiv:
Jamie scheint wirklich der Kleinste zu sein



Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#49 von petraw , 22.10.2011 18:33

Superschön......Danke Marion :winkewinke: und liebe Grüße an Peter.


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.192
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#50 von Sylvia S , 22.10.2011 18:41

Ihr Lieben,

soweit ich weiß, ist in den Mäusen nur Baldrian drin. Meine drehen auch völlig damit ab, ich streike allerdings, wenn sie mir die Dinger ins Bett schleppen :kaputtlach:

Wunderschöne Bilder Marion, vielen Dank :clap: :dance:

Liebe Grüße
Sylvia


 
Sylvia S
Beiträge: 2.926
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#51 von Frans , 22.10.2011 19:16

Hallo Marion,

Freudevolle Bilder von den spielende Katzen hast du eingestellt! Klasse!
Ein Extra-Grüss an Mörchen!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.651
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#52 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.10.2011 19:53

Spreewaldmarion,
herrliche Fotos! Die Kleinen haben aber auch einen Blick drauf...zum Dahinschmelzen!

Eine andere Strategie sich einzuschmeicheln hat mein jüngster Neuzugang *Devil* ( ja, ich geb's zu, ich hatte ein bisschen auf eine *Devi* gehofft ... ) gewählt. Er versuchte immer Schulter an Schulter mit den grossen Katern zu laufen. Wohl in der Hoffnung keine Backpfeifen abzubekommen. Und die nächste Stufe ging so



Wer genau hinguckt, sieht, dass*Caruso* ( links ) diese Anschmuserei nicht witzig findet.

*Devil* hat jetzt beschlossen mich zu "bestechen". Allerdings geht er davon aus, dass ich eine grosse Katze sein muss, die seine Leidenschaft für Essen im grauen Fell teilt. Jedenfalls finde ich jeden Morgen mindestens ein Mäuschen vor, wenn ich nach unten komme Heute sogar nett dekoriert "an Trockenfutter".
: D

Barbara
P.S.: Vodafone sagt bei Abfrage Deiner Adresse, dass LTE "bald" verfügbar ist. Also keinen langen Vertrag mehr woanders abschliessen, dann hast Du vielleicht bald eine bessere Verbindung.

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#53 von Gelöschtes Mitglied , 22.10.2011 20:06

Liebe SpreewaldMarion

da hast Du ja eine ganz bezaubernde Katzenfamilie :positiv:
und die kleinen Zwerge sind ja soo süß :top: , da würd' ich
gleich mal eins knuddeln wollen. :positiv: ,
toll, dass es auch schon Paten gibt. :top:
Es ist schön, dass Du mit den Samtpfötchen hier Dein eigenes
Zimmer hast und ich freue mich auf Deine Berichte und
Fotos.
Aber nicht zu vergessen, Mohrchen, einen lieben Krauler an sie.

:heart: liche Grüße von Cleo :winkewinke:


RE: Die Spreewaldkatzen

#54 von SpreewaldMarion , 22.10.2011 20:07

Barbara, das ist ja der größte Liebesbeweis den Devil dir machen kann, ein Mäuschen als Geschenk. :dance:

Meine Mutter hat eine Katze aus dem Haus übernommen, die sich in der Familie mit Kampfhund nicht wohlgefühlt hat.
Meine Mutter wohnte im Erdgeschoß, Mandy konnte in den Hof wann immer sie wollte,
Eines Tages kam sie mit einem Geschenk durch das offene Fenster gesprungen.
Die Maus lebte noch und meine Mutter hat sie geistesgegenwärtig am Schwanz gepackt und wieder rausgeschmissen...und das mit 90 Jahren.
Mandy jedenfalls war fassungslos :kaputtlach:

Vielen Dank für die Info zu Vodafone, das wäre ja toll.
Wir können den Internetstick jeder Zeit kündigen, da uns Telekom hier nichts bieten kann.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#55 von Ludmila , 22.10.2011 20:07

Spreewaldmarion :heart:
Tolle Bilder


 
Ludmila
Beiträge: 11.083
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#56 von UrsulaL , 22.10.2011 20:12

Ich habe einmal gegoogelt. Da steht, dass Baldrian für Katzen wie eine Droge ist.
:winkewinke:
Ursula

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#57 von SpreewaldMarion , 22.10.2011 20:15

Hallo Cleo

Das würde ich auch gerne machen, leider flüchten die Kinder.
Dafür kann man die Eltern so richtig durch knuddeln.

Das bescheidene Mohrchen kommt im Moment sicher zu kurz.
Manchmal fällt mir siedendheiß ein....mensch, die kleene Schwarze gibt es ja auch noch.
Sie merkt das und zieht sich im Moment noch mehr zurück.

Ursula, dann ist es ja kein Wunder, dass sogar das ruhige Mohrchen ausflippt. :lol:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#58 von SpreewaldMarion , 23.10.2011 14:42

Auf diesem verlassenen Grundstück, wo vorher nur ab und zu 2 Pferde waren, lebt die kleine Katzenfamilie.
Ich weiß aber nicht, ob im Pferdestall oder unter Holzstapeln.
Auf jeden Fall sind sie immer sauber wenn sie zu uns kommen


Heute kam der "noch" Besitzer um Laub zu harken und ich war sehr unruhig, er hat zwei Dackel. Aber so wie auch die Kleinen schon flitzen können, habe die Hunde sicher keine Chance.
Als die Luft wieder rein war, bin ich gucken gegangen, ob alles wie immer ist.
Der umbaute Platz um die Wohnwagen war leider aufgeräumt, die Kuschelecken weg.... keine Katze zu sehen.
Kann auch nicht, denn als ich wieder zu Hause war, waren Murkel, Jamie und Emilia bei uns.
Alle haben sich satt gefressen, Emilia ging wieder und Jamie versuchte bei Mama zu trinken...mit Erfolg.










Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#59 von SpreewaldMarion , 23.10.2011 14:47










Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#60 von SpreewaldMarion , 23.10.2011 14:50

















:heart: :winkewinke: :winkewinke: :heart:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen