An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#5566 von ConnyHH , 29.03.2015 10:59



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.372
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5567 von SpreewaldMarion , 29.03.2015 12:03

och nee, liebe Doro, schicke sie wieder zurück und nimm den Teddy


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5568 von Doro , 29.03.2015 13:58

Och nee, liebe Marion, der Teddybär passt farblich nicht so recht in unser Wohnzimmer ! Ich behalt' das Murkel noch ein wenig - sie schnurrt !


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5569 von SpreewaldMarion , 29.03.2015 19:24

Als ich heute mittag von den Katzen kam, kam Teddy vor unserem Grundstück über die Straße und legte sich an die Einfahrt.
Murkel war draußen und ich versuchte ihn zum Pferdestall zu locken. Ich hatte keine Nerven für Zankereien.
Als ich näher kam rannte Teddy aufs Grundstück, was ich dann sah ließ mich die Augen reiben, ich dachte ich sehe nicht richtig. .
Teddy stand an einer Ecke vom Carport und guckte zu mir. Vor ihm saß Murkel.
Ich dachte gerade....die tun sich ja gar nichts, da rannte Murkel hinter das Carport, ich rannte rein, machte ihr die Terrassentür auf, sie flitze rein, Tür zu und Ruhe.
Als ich kurze Zeit später mit Futter zum Carport ging war Teddy weg.
Auf jeden Fall scheinen die beiden sich noch an ihr Techtelmechtel zu erinnern, aber Murkel hat schon Angst vor ihm.

Jetzt, 6 Stunden später war Teddy wieder da und hat sich seine 400g Futter abgeholt.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 29.03.2015 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#5570 von GiselaH , 29.03.2015 19:55

Au Backe, du musst wirklich die Augen überall haben.
Schade, dass der schöne Teddy bei den Katzen nicht sehr beliebt ist.

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5571 von SpreewaldMarion , 30.03.2015 13:33

Eine von euch hat geschrieben, ich weiß nicht mehr genau wer...Murkel wird einen Weg ans Bauer finden.
Und sie hat ihn heute nacht gefunden , es ist mir ein Rätsel....
Peter hat die bekannten Geräusche gehört und ist aus dem Bett gesprungen. Er brauchte gar nicht dir Treppe hochzugehen, sie kam sofort zurück und versteckte sich.
Also weiß sie doch, dass sie das nicht darf.
Ab heute sieht es bei uns noch hübscher aus, jetzt müsste auch das kleinste Schlupfloch zu sein.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5572 von Frans , 30.03.2015 13:43

Marion,

Was für eine schlaue Katze ist die Murkel doch! Sie lasst euch wirklich keine Minut in ruhe.
Vielleicht nicht immer schön zu erleben, dennoch immer schön zu lesen!


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5573 von Doro , 30.03.2015 14:16



Ich weiß nicht, wer das mit dem "Weg zum Bauer finden" geschrieben hatte, aber ich z.B. hatte gesagt: Unterschätze das Murkelchen nicht!

Der Mensch denkt, die Katze lenkt ...

Marion : Und wenn ihr eine transparente, luftdurchlässige Pyramide fürs Vögelchen baut ??

Wie Frans schon sagte: es ist immer schön (und aufregend), hier zu lesen!


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 30.03.2015 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#5574 von agi , 30.03.2015 15:40

tut mir leid, aber ich muss das machen.

Murkel ist eine Nummer!
agi

 
agi
Beiträge: 2.540
Registriert am: 15.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5575 von SpreewaldMarion , 30.03.2015 15:59

Vielen Dank für eure Anteilnahme .

Könnt ihr euch vorstellen was das für eine Arbeit macht an den Vogel ranzukommen um ihn zu versorgen?
Das mache ich immer wenn Murkel draußen ist, denn dafür brauche ich Zeit.

Hatte ich schon mal geschrieben, dass Murkel fast immer ihr festes Programm hat?
Wenn sie das erste Mal am Morgen von draußen rein kommt, will sie sich mindestens 1 Stunde in meinem Bett auf meinem Bauch ausruhen.
Manchmal bin ich dann schon angezogen, das stört sie gar nicht, sie drängelt solange bis ich mich wieder hinlege .
Das ist dann meistens meine gemütliche Zeit für ein Buch.
Allerdings muss man es mit einer Hand halten und umblättern können, mit der anderen Hand möchte sie gestreichelt werden.
Kommt sie das zweite Mal rein, ist es ihre Zeit, fest schlafen zu gehen, meistens im Dachgeschoß. Das ist dann unsere Zeit einkaufen zu fahren.
Kommen wir wieder will sie raus und kommt entgültig zwischen 16 und 17 Uhr wieder rein. Mal sehen wie es jetzt mit der Sommerzeit ist.

Habt ihr schon gesehen, jetzt gibt es das dritte Buch von Bob der Streuner.
Die ersten beiden haben mir sehr gut gefallen.
In einem Einkaufsmarkt in Lübben steht ein Bücherregal, dort kann man gelesene Bücher hinbringen und auch welche mitnehmen.
Ich habe mir am Samstag zum ersten Mal einen Krimi mitgenommen, die kaufe ich mir sonst nicht.

Liebe Grüße aus dem stürmischen ungemütlichen Spreewald


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5576 von RCS , 30.03.2015 16:12

Genauso ungemütlich ist es hier. Allerdings nicht so spannend wie mit Murkel.
Knöpfchen klaut höchstens mein Strickzeug, oder ärgert meine kleine INA.Kannste das Bild sehen? Leider tut sie angesichts der Kamera so als kann sie kein Wässerchen trüben.


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#5577 von RCS , 30.03.2015 16:17

Genauso ungemütlich ist es hier. Allerdings nicht so spannend wie mit Murkel.
Knöpfchen klaut höchstens mein Strickzeug, oder ärgert meine kleine INA.Kannste das Bild sehen? Leider tut sie angesichts der Kamera so als kann sie kein Wässerchen trüben.


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#5578 von SpreewaldMarion , 30.03.2015 16:19

Das Bild ist leider zu groß wenn man es anklickt. aber ich kann ahnen was Knöpfchen alles anstellt


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5579 von RCS , 30.03.2015 16:24

Immerhin hab ich mal ein Bild einstellen können.


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#5580 von Mona , 30.03.2015 20:03

Hallo Marion,

Murkel das kleine Schlitzohr

Kennst du die Zeichtrickfilme mit Tweety und Sylvester? Murkel und eurer Vogel erinnern mich den die Beiden Da könnte man auch eine Serie darüber drehen
Kater Sylvester gibt nicht auf und will immer an den Käfig von Tweety



Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen