An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#5641 von SpreewaldMarion , 14.04.2015 19:13

Bisher ist Murkel nicht mehr an das Netz gegangen


Aufstehen, die Sonne scheint





Mein Streifenhörnchen oder Tapirbaby





Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5642 von RCS , 14.04.2015 19:16

Schöne Bilder! Sieht toll aus bei dir.


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#5643 von GiselaH , 14.04.2015 19:24

Ich mag die Bilder auch sehr gern.
Ganz besonder gelungen finde ich die Fotos von dem Streifenhörnchen unter der Bank.

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5644 von Doro , 14.04.2015 19:24

Liebe Marion ,

ich bin jetzt mal furchtbar rechthaberisch : Ich hatte ja bereits befürchtet, dass sich das Murkelchen irgendwann durchs Netz kämpft und sich darin verheddert, was bei einer Katze natürlich absolute Panik hervorruft.
Wie ich schon vor einiger Zeit schrieb, habe ich das mal bei meinen Kleinen erlebt und warnend den Finger gehoben ...

Noch ein Vorschlag: Wie wäre es, wenn ihr das Bauer etwas höher stellt (es gibt ja z.B. Ständer für Vogelkäfige o.ä.) und dann aus Acrylglas-Elementen einen Kasten drumherum baut - und zwar bis hoch zur Käfigtür, so dass du noch bequem füttern und saubermachen kannst.
Acrylglas ist ja biegsam, leicht und bearbeitbar: man kann schneiden, bohren usw. Das müsste dein Peter doch mit links hinkriegen ! Bei der Gesamthöhe inkl. Bauer müsstet ihr daran denken, dass Katzen sehr hoch springen können. Für ein Kätzchen ist ein Käfig mit Leben darin natürlich äußerst spannend!

Mehr fällt mir zu dem Thema leider nicht mehr ein - aber das könnte klappen.

Murkels Zuhause ist nicht nur ein Reich, sondern ein Königreich - sieht sehr gemütlich und weitläufig aus. Und dass sie jetzt länger das Grundstück verlässt - na ja, es ist halt Frühling; damit muss man rechnen.
Hoffentlich reagiert das Ordnungsamt recht bald ! Da müsste sich doch etwas machen lassen.

Lieben Gruß in den Spreewald von
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5645 von Monika aus Berlin , 14.04.2015 20:39

Liebe Marion,

als ich gerade Deine schönen Gartenbilder sah, dachte ich auch erst da sitzt ein Streifenhörnchen unter der Bank.
Sieht echt klasse aus.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.333
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#5646 von SpreewaldMarion , 15.04.2015 11:17

Hallo Doro

Du bist nicht rechhaberisch, du machst dir Gedanken und gibst mir Tipps und dafür bin ich dir dankbar.
Leider ist das kein normaler Vogelbauer, es ist wie eine Voliere, steht auf einem Gestell zum rollen und ist s..schwer.
Einmal in der Woche macht mir die Grundreinigung viel Arbeit.
Ich stelle mir einen Beistelltisch neben das Bauer, darauf kommt eine größere Platte, dann hebe ich ganz vorsichtig (ist auch instabil wenn es vom Gestell runter kommt) das Bauer auf die Platte und mache das Unterteil sauber.
Ich brauche dazu einiges an Platz.
Der Vogel macht auf jeden Fall mehr Arbeit als die Katze.
Wir werden das jetzt weiter beobachten und wenn wir lange weg sind und Murkel ist drin, ist meine Idee, die Treppe nach oben mit einem Katzennetz zu sperren.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5647 von SpreewaldMarion , 15.04.2015 11:46

Ich zittere am ganzen Körper und das kam so...
Ich bin im Keller an meinem PC und höre plötzlich eine Katze fürchterlich schreien.
Ich rase hoch, reiße die Terrassentür auf und rufe...Murkel wo bist du.
Da ich keine Schuhe an hatte rase ich zurück, komme an Peters Zimmer vorbei, da sitzt er auf seinem Bett und krümmt sich vor lachen, in der Hand sein Smartphone.
Wir haben über Whatsapp ein Video geschickt bekommen, wo eine Katze ins Haus möchte und fürchterlich schreit und ganz seltsame Töne von sich gibt.
Ich schreibe euch nicht wie ich Peter zur Schnecke gemacht habe, allerdings kann er sich immer noch nicht beruhigen und lacht heimlich weiter.
Ich habe weiche Knie und fühle mich gerade richtig .
Die Rache wird schrecklich sein, irgendwann kriege ich ihn .
Allerdings mit 5 Minuten Abstand und Erholung sehe ich die Situation gerade vor mir und könnte auch .
Es ist ihm nicht zu verdenken, dass er sich ausschüttet vor Lachen, vor allem dass er mich vom PC weg bekommen hat, darauf wird er besonders stolz sein


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.04.2015 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#5648 von ConnyHH , 15.04.2015 11:57

Oh @SpreewaldMarion... ich habe mir das gerade bildlich vorgestellt... , aber meine Rache wäre nach so einer Aktion auch fürchterlich

Schicke mir das Video bitte mal rüber

Liebe Beruhigungs-Grüsse



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.352
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5649 von Doro , 15.04.2015 14:25

Mann Mann Mann, ich würd' mich scheiden lassen - böser Peter! Die Nemesis in Gestalt von Marion komme über ihn !
So wie du hätte ich auch reagiert und wäre zunächst fuchsteufelswild geworden. Aber trotzdem: !

Liebe @SpreewaldMarion, die Idee mit dem Katzennetz ist super. Übrigens, da die normalen Katzennetze zwar reißfest, aber auf die Dauer nicht beißfest sind: Es gibt solche mit Drahtverstärkung. Guckst du hier:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon...tzennetz/323672

Viele Grüße, und weiterhin gute Unterhaltung ,
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5650 von GiselaH , 15.04.2015 20:22

Zitat
Die Rache wird schrecklich sein, irgendwann kriege ich ihn .


Du wirst uns doch daran teilhaben lassen, oder .

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5651 von SpreewaldMarion , 15.04.2015 20:36

Die Rache kommt schneller als gedacht...heute ist Fußball und ich bin in der Nähe des Sicherungskastens
Und zwar solange wie ich "fertig" war, ca 15 Minuten.
Da wir öfter mal Stromausfall haben, kommt mir Peter sicher nicht gleich auf die Schliche.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.04.2015 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#5652 von SpreewaldMarion , 15.04.2015 21:07

Ich habe es nur 5 Minuten ausgehalten und es war ein voller Erfolg.
Mitten in das Fluchen von Peter weil Bayern mit 2:0 im Rückstand ist, wurde es dunkel und der Fernseher ging aus (den PC habe ich vorher ausgemacht.)
Ehe Peter im dunkeln umher tapst, eine Kerze sucht oder auf Murkel tritt, oder ich vor lachen erstickt wäre (durfte ja nicht laut sein), habe ich die Sicherung wieder rein gemacht.
Sein Erleichterungsseufser...gott sei Dank ist kein Tor gefallen bei dem blöden Stromausfall hat mich bald unter den Tisch sinken lassen vor lachen.
Nun muss ich mich erstmal erholen bevor ich zu ihm hoch gehe, ich möchte mich ja nicht verraten.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5653 von GiselaH , 15.04.2015 22:01

Du kannst ja richtig "böse" sein .
Aber Rache ist ja bekanntlich süß .

Ganz ehrlich, ich glaube ja, dass du deinem Schatz irgendwann erzählen wirst, warum er plötzlich im Dunkeln stand oder besser saß.

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5654 von ConnyHH , 15.04.2015 22:39

@SpreewaldMarion
Wenn Peter wüsste...
Klasse gemacht, aber ich hätte ihn ein wenig länger schmoren lassen



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.352
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#5655 von UrsulaL , 16.04.2015 09:54

Hallo Marion,

schöne Bilder von Eurem Garten und von Murkel als Streifenhörnchen.

Das war ja fies von Peter . Aber Bodo würde so etwas auch einfallen .
Die Rache kam ja schnell .

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen