RE: Der goldene Herbst 2017

#31 von SpreewaldMarion , 24.10.2017 18:00

Monika
Das ist auch mein Lieblingsbild mit dem Blatt auf der Nase
Die anderen Bilder sind natürlich auch wunderschön.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.522
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#32 von SpreewaldMarion , 24.10.2017 18:03

Mir fällt gerade nicht ein wie diese Pilze heißen.
Wir lassen sie stehen, aber viele nehmen sie mit und panieren sie wie ein Schnitzel und braten sie in der Pfanne. Soll lecker schmecken.
Wir bleiben bei den drei Pilzsorten die wir kennen.






Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.522
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 24.10.2017 | Top

RE: Der goldene Herbst 2017

#33 von GiselaH , 24.10.2017 19:38

@SpreewaldMarion,

das sind Parasol- oder Riesenschirmpilze.
Wenn sie klein sind, dann schmecken sie recht gut.
Paniert mag ich sie nicht, denn sie triefen dann vor Fett.

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#34 von HeidiHH , 25.10.2017 10:23

Liebe @Monika aus Berlin wundervolle Fotos hast Du eingestellt. Der Hammer ist aber die 'geschmückte' Kati.

@SpreewaldMarion da ich mich so gut wie gar nicht mit Pilzen auskenne, lass ich alle stehen

Ich habe letzte Woche, an einem wunderschönen Herbsttag, den Fotoapparat mit auf die Mittagsrunde genommen, das ist das Ergebnis











Einige Pilze habe ich auch gefunden



So etwas habe ich noch nie gesehen, diese Pilze standen in einem Kreis, wie Stonehenge, unter Büschen und waren sehr groß. Erst dachte ich dort hat jemand Steine so hingelegt.











Narnia machte mich aufmerksam, dass wir beobachtet werden





Suchbild mit Meise







Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.993
Registriert am: 17.03.2016


RE: Der goldene Herbst 2017

#35 von GiselaH , 25.10.2017 20:13

Liebe Heidi,

deine Herbstimpressionen gefallen mir sehr.
Ich mag die letzten Blüten, die der Herbst hervorbringt.

Du hast eine Menge Pilze entdeckt.
Wenn sie im Kreis wachsen, dann nennt man das einen Hexenring.
Ich habe neulich einen im Bärenwald gesehen, der war riesengroß.

Das Eichhörnchen im Baum ist sehr niedlich. Ohne Narnia hättest du es bestimmt nicht gesehen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#36 von Monika aus Berlin , 29.10.2017 16:42

Schöne Herbstbilder hast Du noch eingestellt, liebe @HeidiHH
Gut dass Narnia bei diesem schönen Spaziergang dabei war, sonst hätten wir das niedliche Eichhörnchen vielleicht nicht zu Gesicht bekommen.
Das Bild von dem kleinen Hörnchen ist fast genauso ein Suchbild wie das von der Meise.

Was es nicht alles für seltsame und interessante Pilze gibt. Einige die Du hier zeigst, habe ich auch noch nie gesehen.

So langsam scheint der Herbst in den letzten Zügen zu liegen. Derzeit zegit er sich eher von seiner tristen und stürmischen Seite.

Einige tierische Herbstbilder der letzten Woche habe ich auch noch:















Auch Meng Meng sieht besonders schön aus, mit dem herbstlich gelben Hintergrund





Obwohl der Baum vor meinem Balkon schon recht kahl ist



saß noch ein Specht an einem kahlen Ast.






Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.918
Registriert am: 07.07.2011


RE: Der goldene Herbst 2017

#37 von Nordlandfan38 , 29.10.2017 20:23

Hallo Heidi!

Ein Glück, daß Du Deinen Fotoapparat auf die Mittagsrunde mitgenommen hast! Das Ergebnis hat sich wirklich gelohnt! Wunderschöne Fotos sind Dir gelungen! Schön, daß Du auch Augen für Insekten hast und so tolle Fotos von ihnen gemacht hast! Das Suchbild von der Meise, das ist nicht so einfach - aber ich habe die Meise gefunden! Das Eichhörnchen wirkt toll - wie in einem Versteck! Was Du für besondere Pilze gefunden hast! Super! Die Pilze, die aussehen wie ein Mob, die habe ich noch nie gesehen! Vielen Dank für das Einstellen der Fotos!

Hallo Gisela!

Herrliche Fotos hast Du vom Herbst gemacht! Die Pilzfotos sind toll! Was ihr für besondere Sorten dort habt! Auch ein Blick durch ein Baumloch ist originell! Um so was zu entdecken, braucht man schon eine gute Spürnase!

Klasse Aufnahmen vom Sonnenuntergang! Da muß ich wieder mal arg neidisch werden, was Du so bei Dir alles erleben kannst! Herrlich einfach! Vielen Dank für das Einstellen Deiner Fotos!

Hallo Monika!

Vielen Dank für Deine "Portion" wunderschöner Herbstbilder! Mich begeistern natürlich auch immer Jahr für Jahr die fantastischen Herbstfarben. Da kann ich mich nicht satt genug sehen! Das ist ja toll, daß Du auch in Beelitz auf dem Baumkronenpfad warst! Das hatte ich mir schon im Sommer vorgenommen, daß ich im Herbst die Farben dort genießen möchte, aber leider geht es dieses Jahr nicht! Aber Du hast uns ja beeindruckende Fotos davon mitgebracht! Ich freue mich auch über Bilder mit besonderen Wolkenformation! Der Schmetterling ist super!
Über Kati aus dem Zoo mußte ich sehr schmunzeln, da hast Du einen prima Moment erwischt, Das bunte Blatt auf ihrer Nase sieht lustig aus! Auch die anderen herbstlichen Bilder aus den Zoo - einfach super! Der Zoo wirkt ganz anders dadurch! Ein Foto mit Morgentau - super!

Vielen Dank auch noch für die neuesten Bilder von heute! Wie schön die Spatzen zwischen den Herbstblättern wirken! Der eine hatte sogar Gesellschaft von einem Specht! Wie hübsch auch die herbstlichen Gestecke vom Zoo dort sind! Wirkt sehr toll! Bei einem dazu sitzt sogar ein Häschen! Überhaupt - wie schön das aussieht die Tiere in herbstlicher Umgebung! Fanstastisch einfach!

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.663
Registriert am: 27.05.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#38 von GiselaH , 30.10.2017 19:51

@Monika aus Berlin,

Kati und das Kaninchen futtern sich gemeinschaftlich noch etwas Winterspeck an - sehr niedlich .
Die Marabus sehen irgendwie verfroren aus. Aber ich weiß ja, dass das täuscht.

die herbstliche Deko mit Kürbis gefällt mir richtig gut. Steht sie im Kaninchengehege?
Die Hoppelmänner auf dem unteren Foto sind doch echt, oder?

Meng Meng, der Specht, das Spätzlein inmitten der herbstlichen Farben siehen wunderbar aus.
Ich mag diese Jahreszeit .

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#39 von GiselaH , 30.10.2017 20:04

Ein bisschen Herbsttimmung von heute früh, auf dem Weg zur Arbeit eingefangen.
Der Tag begann mit rosarot gefärbten Wolken. Da war ich aber im Wald unterwegs und hatte keine Chance auf vernünftige Bilder.
Etwas später sahen die Wolken richtig goldfarben aus. das war auch sehr schön.
Über mir herrschte ein reger Flugverkehr .











Auf Arbeit habe ich eine Runde ums Kloster gedreht um zu sehen, ob der Sturm größere Schäden angerichtet hat.
Wir sind nämlich neben vielen anderen Dingen auch für die Pflege der Klosteranlage verantwortlich.
Es lagen ein paar keine Äste am Boden und der Wind hatte große Haufen Laub zusammen geweht.
Aber das war schon alles und das Aufräumen hat Zeit bis zum Mittwoch. Wir haben heute, von mir abgesehen, nämlich einen Brückentag .

Die Morgenstimmung war wunderbar.
Die Luft war kalt und klar und irgendwo in der Nähe muss es geregnet haben, denn hinter dem See war ein Regenbogen zu sehen.













Diese beiden Eichhörnchen habe ich dazu geschummelt.
Die habe ich mit den Enkeln neulich im Wildpark gesehen.
Aber sie passen so schön zum Herbst .



 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 30.10.2017 | Top

RE: Der goldene Herbst 2017

#40 von Frans , 30.10.2017 20:21

Auch von mir ein grossen Sammeldank an Allen die hier solche schöne Bilder einstellten!

 
Frans
Beiträge: 14.696
Registriert am: 13.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#41 von Monika aus Berlin , 30.10.2017 20:44

Liebe @GiselaH,

der Wagen mit Herbstschmuck und Kürbis steht im Kaninchengehege im Tierpark. Ja, das sind echte Kaninchen.
Der Strohballen mit dem Herbstschmuck steht im Eingangsbereich im Zoo.

Das sind ja nochmal super Herbstfotos, die Du eingestellt hast. Ich mag den Herbst auch.
Die Eichhörnchen sammeln jetzt fleißig Futter für den Winter. Ich muss auch noch bei mir in den Schlosspark gehen, mit einer großen Tüte Nüsse. Aber in den nächsten Tagen ist wieder Regen angesagt.

Der Regenbogen ist wunderschön. Auch alle anderen Bilder sehen noch so richtig schön herbstlich aus.

Bei uns war heute auch noch ein richtig schöner Herbsttag. Zwar etwas frisch, aber die Sonne schien.
Und Jiao Qing feierte schon mal Halloween.




Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.918
Registriert am: 07.07.2011


RE: Der goldene Herbst 2017

#42 von Ludmila , 30.10.2017 21:09

Gisela
Du hast sehr schöne Bilder gemacht. Ich habe heute die Kraniche auch gesehen.

 
Ludmila
Beiträge: 11.457
Registriert am: 23.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#43 von GiselaH , 02.11.2017 18:21

@Monika aus Berlin,

Jiao Qing mit ihrem Halloweenkürbis sieht wunderschön aus.

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der goldene Herbst 2017

#44 von GiselaH , 02.11.2017 18:33

Heute habe ich gelesen, dass man viel mehr Zeit mit Glücklichsein verplempern soll.
Naja - manchmal genügt es, sich einfach mehr Zeit für den Heimweg zu nehmen :-).

Als ich mich heute auf den Weg gemacht habe, stand ein Regenbogen am Himmel. Dabei sah es nirgendwo nach Regen aus.



Ein paar Minuten später tauchte vor uns noch ein Stück Regenbogen auf. Es sah jedenfalls mehr nach Regenbogen als nach Halo aus.







Über uns war strahlend blauer Himmel und am Horizont türmten sich die herrlichsten Wolken.











Dieses Wolkenloch ludt förmlich zum durchhüpfen ein



Ein paar Blätter hatten dem letzten Sturm getrotzt und leuchteten in der Sonne.





Ein Spiel aus Licht und Schatten.



Das war genau das richtige Wetter, um einen kleinen Umweg zum See zu machen.







Tina und ich haben eine Weile dem Sonnenuntergang zugesehen.



Als wir nach Hause kamen, hatten sich die Wolken ein rosarotes Mäntelchen übergeworfen.





Kurze Zeit später stand der Mond am Himmel.



 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.11.2017 | Top

RE: Der goldene Herbst 2017

#45 von Monika aus Berlin , 02.11.2017 18:46

Liebe Gisela,

ob Wolkenformationen, Mond oder Regenbogen. Das sind einfach wieder gigantische Bilder.
Wenn man in so einer schönen Gegend wohnt, lohnt es sich wirklich, sich mehr Zeit für den Heimweg zu nehmen.

Auf meinem Heimweg gibt es nicht wirklich Schönes zu sehen. Häuser, Geschäfte und viele Autos.

Jetzt hätte ish fast vergessen zu erwähnen, dass Tina im Seitenprofil auch eine gute Figur macht.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.918
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 02.11.2017 | Top

   

Hallo Winter...
Willkommen im Sommer 2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen