An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2311 von Monika , 13.01.2013 16:36

Marion :lol: ,

Euer Mohrchen ist aber ein richtiges Kätzchen! ;-) Danke für die Geschichte!

Monika DD :winkewinke:

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#2312 von Monika aus Berlin , 13.01.2013 20:25

Marion, Mohrchen und das Klo :kaputtlach:
Gibt es auch ein Foto davon? ;-)


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.342
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#2313 von SpreewaldMarion , 14.01.2013 09:00

Monika, das könnte klappen mit einem Foto.
Da ich meistens vollkommen angezogen mit ihr dort sitze, könnte Peter schnell mal zu Kamera greifen ;-)

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2314 von SpreewaldMarion , 14.01.2013 09:53

Wir haben ja schon oft über Felix den Kopf geschüttelt, aber gestern war die Krönung :whistle:

Morgens um 8 Uhr saß er an der Tür und bekam von mir 400g.
Um 10 Uhr sagte Peter...oh Felix ist da und ging mit ca 250g zur Tür.
Als ich ihm sagte, was ich schon gefüttert hatte.... :shock: :shock: :shock:
Nachmittags um 16 Uhr kam er mit Murkel, jede Katze bekam 250g.
Eine Stunde später waren beide wieder da.
Diesmal bin ich raus gegangen, weil auch unsere 4 Hände es oft nicht schaffen, Murkel nicht rein zu lassen.
Ich hatte aber nur 100 g für jeden dabei.
Felix, der noch vor kurzem panisch wegrannte wenn er Schritte hörte, kam mit schreiend entgegen.
Die armen Katzen waren so ausgehungert, dass ich kaum laufen konnte.
15 Minuten später saß Felix wieder an der Tür.
Peter meinte... der hat ein Loch im Bauch.
Wir haben ihn 30 Minuten sitzen lassen, dann bin ich wieder mit 250 g zur Tür.
Das hat er fast aufgegessen und war dann endlich satt :dance: :dance: :dance: und ist gegangen.
Heute liegt er wohl noch genudelt zu Hause.

Hoffentlich ist das nicht ein erneutes Zeichen für strenge Wintertage.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2315 von UrsulaL , 14.01.2013 11:26

Hallo Marion,

das sind ja 1250 g die Felix gefressen hat :o . Danilo bekommt von seinem Nassfutter 4 Dosen.
Das sind dann 1600 g. Und er ist ein großer Hund.

Danke für Deine so schönen Murkelgeschichten. So ein Klo-Foto wäre toll :D.

LG

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2316 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 14.01.2013 16:46

Spreewaldmarion - das fressen meine Drei zusammen nicht annäherend an einem Tag. :shock:
Felix ist wirklich ein Phänomen - vielleicht frisst er auf Vorrat? ;-)


Grüssle :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2317 von GiselaH , 14.01.2013 18:29

Hallo Marion,

Mohrchen ist eine Katze, wie sie im Buche steht. Sie entscheidet, was sie wann und warum macht und sorgt dafür, dass ihr viele Fragezeichen im Gesicht habt ;-) .

Felix ist ein unglaublicher Kater. Meine Drei fressen zusammen auch weniger als er. Ihr seid sehr, sehr geduldige und liebevolle Katzeneltern.

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2318 von Monika , 14.01.2013 20:22

Liebe Marion :heart:

Dein neueste Geschichte ist wieder einmalig in beide Richtungen! Man staunt und amüsiert sich. So was habe ich vorher noch nie gelesen. Gut, dass Du und Dein Mann bei Laune bleibt.

Gruß

Monika DD :winkewinke:

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#2319 von BEA ( gelöscht ) , 14.01.2013 21:42

Liebe Marion :heart:

Felix hat doch hoffentlich keinen eineiigen Zwillingsbruder? :lol:
Unglaublich, daß die Menge von einer einzigen Katze vertilgt wurde :shock: :o

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2320 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 15.01.2013 06:55

Hallo Marion

Schau mal - das doppelte Mohrchen beim Futter teilen. :lol:
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... EPKkS5KSY#!
Zwei Katzen fressen friedlich und abwechselnd aus einem Napf. ;-)
( wenn auch Eine den Napf immer weiter zu sich zieht :-P )


:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2321 von SpreewaldMarion , 15.01.2013 11:45

crissi, ein tolles Video :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:

Monika, bei Laune bleiben wir meistens, aber ich muss gestehen, wenn ich mal eine Nacht ohne Katzen in Berlin bin, atme ich auf.
Ich weiß ja, dass sie gut versorgt werden. ;-)

Bea, wenn die zerrupften Öhrchen nicht wären, würde ich auch an einen Zwillingsbruder denken :lol:

Übrigens, nach dieser Fressorgie kommt Felix nur noch einmal am Tag und ist mit 400g zufrieden.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2322 von SpreewaldMarion , 15.01.2013 15:42

Was habe ich vor 4 Stunden geschrieben...?

Inzwischen war Felix mit Murkel im Schlepptau schon zum 3. Mal da.
Ganz süß...sie gegrüßen und küssen sich ;-)





:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2323 von SpreewaldMarion , 15.01.2013 15:45

Peter war nicht in der Nähe, so musste ich alleine zur Kamera greifen.
Jedenfalls sieht man, dass ich mich auf diesem Ort nicht gerne länger aufhalte.
Zum Glück wollte Mohrchen dann lieber ans Fenster. :dance:




Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2324 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 15.01.2013 15:47

Aber abgesehen von den zerupften Ohren sieht Felix jetzt besser aus, finde ich. :positiv:

Es ist idyllisch vor eurem Fenster, die leichte Schneedecke steht der Landschaft gut!



:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2325 von BEA ( gelöscht ) , 15.01.2013 17:33

Diesem Blick kann man doch nicht widerstehen :-)




Crissi :heart: , das Video ist der Knaller :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:

BEA

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen