An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2881 von GiselaH , 28.07.2013 20:26

Hallo Marion,

das sind ja einige Neuigkeiten und nicht alle sind gut.

Erst einmal freue ich mich für dich, dass Mohrchen immer zutraulicher wird. Machmal will gut Ding eben Weile haben :D .

Dass Felix wieder mal vorbei geschaut hat ist schön, aber dass er humpelt ist traurig. Hoffentlich hat er sich nicht ernstlich verletzt.
Für Jamie hoffe ich inständig, dass er einen neuen Platz zum Wohnen gefunden hat.
Der Heuballenplatz sieht schlimm aus. Das tut mir so leid für Emilia.
Bis es kalt wird ist noch ein bisschen Zeit. Die Katzen werden dann hoffentlich einen neuen Unterschlupf gefunden haben.

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2882 von babs , 30.07.2013 11:13

Liebe SpreewaldMarion,

hier ist wieder viel passiert. Nicht immer ist alles gut, aber ich bin beruhigt, denn Ihr seid für die Katzen da.
Der Platz, nun ja :roll: , ich weiß wo es den kleinen Tigern viel besser ginge, aber die Katzen
sehen es eben anders.
Dafür macht sich Mohrchen auf und möchte Kuscheleinheiten :dance: . Manch Ding dauert halt eben
sehr lange, die Hauptsache es wird!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2883 von kitty ( gelöscht ) , 30.07.2013 16:39

Hallo Marion, hallo Peter
Ich lese jeden Tag eure Berichte von den Spreewaldkatzen. Katzeneltern wie euch muss man mit der Lupe suchen, aber auch dann findet man sie nicht. Leider ist es auf dieser Welt so, dass die guten Menschen in der Minderheit sind. Ich freue mich, dass euer Mohrchen zutraulicher wird. Bei meiner Tiggy war das auch so. Katzen sind verschieden und brauchen länger, um zutraulich zu werden. Ihr
seid sehr erfahrene Katzeneltern und werdet auf jeden Fall das Richtige tun.
Liebe Grü?e, Kitty, die Frau, Kitty, die Katze, Lumpi, der Kater und Fränzi, die Katze, die Diabetes hat

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#2884 von SpreewaldMarion , 01.08.2013 18:43

Da ist er wieder, nach einigen Tagen Abwesenheit.
Felix humpelt nicht mehr, dafür hat er eine fast verheilte Wunde im Gesicht.
Ich glaube nicht, dass er der Raufbold ist, er muss viel einstecken.
Der sonst so ängstliche Felix setzte sich zu uns auf die Terrasse und wartete auf Futter.
Der Hunger war groß.











:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2885 von Rena , 01.08.2013 18:50

Auweia,

Felix rechtes Ohr sieht wie abgeschnitten aus.


 
Rena
Beiträge: 3.958
Registriert am: 27.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2886 von UrsulaL , 01.08.2013 19:25

Ach, der arme Felix :shock:. Er tut mir so leid.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2887 von BEA ( gelöscht ) , 01.08.2013 20:16

Liebe Marion

Wer weiß, was Felix alles erlebt hat. :shock: Er scheint in einen ordentlichen Revierkampf verwickelt zu sein.
Immerhin hat er nicht vergessen, wo er stets einen vollen Napf vorfinden kann.
Das habt ihr mit eurer unermüdlichen Fürsorge erreicht, und da könnt ihr stolz drauf sein. :positiv:

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2888 von GiselaH , 01.08.2013 21:07

Ach je, der arme Felix sieht aber sehr lädiert aus.
Den würde ich glatt aufnehmen.

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2889 von Ludmila , 01.08.2013 21:45

Felix hat sich mit dem anderen Kater geprügelt. Unser Charles sah auch manchmal so aus.


 
Ludmila
Beiträge: 10.186
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2890 von babs , 02.08.2013 13:50

:shock: :shock: so ein hübscher Kater, der Felix und so zerfleddert.
Scheint als wäre der Felix ein kleines "Dummerchen", der sich einfach nicht wehrt.
:dance: ich freue mich sooooo sehr das der Hübsche bei Euch verwöhnt wird.
Hunger tut weh und es schmeckt dem Burschen ja auch gut.
Die Katzen wissen schon was sie an Euch haben :positiv: und ich bin unendlich dankbar
für Euren Einsatz!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2891 von Mona , 02.08.2013 16:13

Ach, wie sieht der arme Felix nur aus. :-(
Wenn Kater kämpfen, schlagen sie oft auf die Ohren. Unser Lucky hat auch manchmal so ausgesehen.
ich hoffe es entzündete sich nicht.

Wie schön, dass er immer zu euch kommen kann :positiv:

LG
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#2892 von SpreewaldMarion , 05.08.2013 09:48

Felix war vor 4 Jahren ein bildhübscher großer stattlicher Kater.
Wenn ich es nicht an seinem Verhalten wüsste, ich würde denken, dass ist ein Bruder von ihm.

Ich gehe jeden Tag mindestens zweimal zu Emilia.
Bei dieser extremen Hitze soll sie ihre verdünnte Lieblingsmilch bekommen, dass Wasser steht unberührt da.
Als ich mich gestern früh unter den Anhänger beugte, rannte der Gelbe aus einem Autoreifen weg.
Emilia kam unter einem Holzhaufen vor.
Trotz Mücken und Bremsen bin ich tapfer bei ihr stehen geblieben, bis sie fast fertig war mit fressen.
Am Nachmittag bin ich wieder zu ihr hin gegangen und auf mein Rufen kam ein klägliches Miauen, aber es zeigte sich keiner.
Ok, dachte ich, du dicker Gelber, dann kannst du eben auch ein wenig fressen, bist ja weit von zuhause weg.
Emilia kam wieder aus einem Holzhaufen und plötzlich gesellte sich eine zweite Katze zu ihr.
Jamie, der 3 Wochen verschwunden war. :dance:
Ich habe vor lauter Überraschung vergessen auszuprobieren, ob er noch mit der Hand kuschelt.
Die Geschwister haben einträchtig nebeneinander gefressen und ich konnte schnell die Mücken und Bremsen Gegend verlassen.
Heute nehme ich einen 4. Fressnapf mit, damit beide ihre Portion Fressen und Trinken haben.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2893 von BEA ( gelöscht ) , 05.08.2013 11:32

Liebe Marion

Na siehst du, auch wenn die Katzen oft für längere Zeit verschwunden sind, sie tauchen doh immer wieder auf.
Ich freue mich sehr, dass dir momentan die Sorgen um Jamie genommen sind.

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2894 von Mona , 05.08.2013 11:40

Hallo Marion,

warum sich Felix wohl so verändert hat :think:

Es ist klasse, dass Jamie wieder da ist :dance: und so einträchtig mit seiner Schwester frisst :positiv:

Zitat
Heute nehme ich einen 4. Fressnapf mit, damit beide ihre Portion Fressen und Trinken haben.



Die Miezen wissen genau was sie an dir haben und kommen immer wieder. :positiv:
Euer unermüdlich Einsatz ist super :positiv: :positiv:

LG
Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#2895 von GiselaH , 05.08.2013 20:44

Oh, was für eine schöne Nachricht :dance: .
Jamie ist da und er frisst auch noch einträchtig mit Emilia.
Vielleicht finden die beiden Katzen ja wieder zueinander und führen ein gemeinsames Leben. Wenn sich Emilia schon für ein freies Leben entschieden hat, dann ist das zu zweit bestimmt leichter zu bewältigen.

Marion, du hast wirklich ein goldenes Herz :heart: .

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen